Audioquelle wechselt nach Neustart

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Audioquelle wechselt nach Neustart

Beitragvon Turbothomas » Do 6. Dez 2018, 06:37

Phänomen habe ich auch. Meine Erklärung dazu (Verschwörungstheorie): Das dumme Volk soll das Regierungspornogramm eingebläut bekommen, das geht über USB aber nicht. Deswegen bei Start Umschaltung auf das Radio (Verschwörungstheorie aus).
Die Verschwörungstheorie funktioniert bei mir nicht, ich habe die Antenne gekappt, eine Schraube eingedreht und vom Lakierer lackieren lassen. Sieht jetzt schick aus, empfängt keinen Werbeunsinn oder Moderatorgeschafel und ich spar mir an der Waschanlage das Abschrauben des Stabes. Eine WinWinWinWin-Situation - für mich. :lol: :lol: :lol:
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1718
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Audioquelle wechselt nach Neustart

Beitragvon Duky » Do 6. Dez 2018, 10:01

Na super.. ^^
Das mit der Schraube & dem Lackieren sollte ich bei nem Leasing-Fahrzeug mal schnell wieder aus dem Kopp bekommen :lol:

Na ja, da das Problem anscheinend seit Anfang an besteht und keine Besserung bis dato existiert, muss man wohl damit Leben..
Ist aber echt beschämend für Renault, dann diese R_link Dinger zu verbauen und keine Abhilfe schaffen zu können!
Benutzeravatar
Duky
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 22:37

Re: Audioquelle wechselt nach Neustart

Beitragvon GStegemann » Do 6. Dez 2018, 15:33

Duky hat geschrieben:
Na super.. ^^
Das mit der Schraube & dem Lackieren sollte ich bei nem Leasing-Fahrzeug mal schnell wieder aus dem Kopp bekommen :lol:

Genau.

Duky hat geschrieben:
Na ja, da das Problem anscheinend seit Anfang an besteht und keine Besserung bis dato existiert, muss man wohl damit Leben..
Ist aber echt beschämend für Renault, dann diese R_link Dinger zu verbauen und keine Abhilfe schaffen zu können!

So ist es. Stimmt. Aber die "vielen" Probleme scheinen nur beim R-Link Evolution, das in der Zoe verbaut wird, aufzutreten (so mein Eindruck).
Viele Grüße
Gerhard
GStegemann
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 4. Jan 2018, 23:06
Wohnort: Mühlacker

Re: Audioquelle wechselt nach Neustart

Beitragvon Elektro-Bob » Do 6. Dez 2018, 20:54

Bei mir schaltet R-Link hartnäckig von Radio auf USB um. Schlimmer finde ich, daß bei eingeschaltetem R-Link und ausgeschaltetem Radio/USB bei Fahrtende beim nächsten Losfahren wieder das Ding losplärrt ! NEIN !!! - ICH WILL JETZT KEINE MUSIK HÖREN !!!
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15, ZE40 Akku
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 465
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Audioquelle wechselt nach Neustart

Beitragvon Turbothomas » Mo 17. Dez 2018, 11:12

Das stützt meine Theorie...
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1718
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Audioquelle wechselt nach Neustart

Beitragvon herrohlson » Mo 17. Dez 2018, 12:37

Es nervt nicht nur, dass sie die letzte Audioquelle nicht persistent über einen Zündungszyklus hinweg gespeichert kriegen, sondern auch, dass zwischenzeitlich mal kurz die Audioquelle wechselt.
Mir scheint, dass dabei die USB Anbindung ein Problem darstellt. Können offensichtlich nicht sauber vom Medium streamen, weil da vielleicht etwas mehr gepuffert werden müsste. Speicher kostet ja ..
Dann kommt es entweder zu lustigen Schluck- und Quietschgeräuschen oder das R-Link schaltet mal kurz auf Radio um, nur um dann kurz darauf zu USB zurückzukehren.
Absolut amateurhaft !
herrohlson
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 12:39

Vorherige

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste