Aktivierungscode ZE Services? woher?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Aktivierungscode ZE Services? woher?

Beitragvon Shanau » Mo 16. Apr 2018, 17:29

Hallo zusammen,
ich wollte mich bei den My ZE Services anmelden, habe aber keinen Aktivierungscode. Ich habe weder Vertragsunterlagen dazu noch eine Email bekommen.
Der Vertrag wurde vom Händler verlängert oder abgeschlossen, einen Tag bevor ich den Zoe dort geholt habe. Habe ihn gefragt und er sagte der Code würde bei Renault bleiben?
Jetzt hab ich da einen 3 Jahresvertrag aber keinen Zugang?
Er fragt nochmal seinen Kollegen, aber das kommt mir alles komisch vor.
Das kann doch so nicht gedacht sein?
Shanau
 
Beiträge: 102
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
Wohnort: Bad Schwalbach

Anzeige

Re: Aktivierungscode ZE Services? woher?

Beitragvon HubertB » Mo 16. Apr 2018, 17:38

Du solltest den Code vom Vorbesitzer, in diesem Fall dem Händler, bekommen.
Sonst wendest Du dich an dialog@renault.de.
Die werden wohl einen Eigentumsnachweis von Dir verlangen.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2496
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Aktivierungscode ZE Services? woher?

Beitragvon Shanau » Mo 16. Apr 2018, 19:33

Danke für den Tip, Eigentumsnachweis wär ja kein Problem. Das Datum des Vertragsbeginns liegt auch nach dem Kauf. Ansonsten sollen sie eben einen neuen Vertrag machen, hauptsache ich kann das dann auch normal nutzen.
Shanau
 
Beiträge: 102
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: Aktivierungscode ZE Services? woher?

Beitragvon HubertB » Mo 16. Apr 2018, 20:45

Der Vertrag ist Fahrzeuggebunden. Das sollte nichts notwendig sein. VIN angeben und gut.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2496
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 23:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Aktivierungscode ZE Services? woher?

Beitragvon TomTomZoe » Mi 18. Apr 2018, 09:15

@Shanau
Wende dich telefonisch an die Renault Kundenbetreuung Deutschland und schildere Dein Problem, dort wird Dir geholfen :)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 13 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2209
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Re: Aktivierungscode ZE Services? woher?

Beitragvon FJMeier » Mi 25. Apr 2018, 00:29

Offensichtlich hat Renault da ein gewaltiges Problem. Bei meiner ersten ZOE, EZ 14.10.2014, dauerte es vier Wochen, bis ich den Aktivierungscode erhielt und auf die vernetzten Services zugreifen konnte. Drei Jahre später - beim Auslaufen der Verträge - ging das Theater wieder los. Zwei Monate später waren die Codes dann da und es funktionierte alles wieder. Am 22.02.2018 wurde meine neue ZOE ZE 40 zugelassen. Seitdem warte ich erneut auf den Aktivierungscode. Inzwischen laufen drei Anfragen hierzu beim Renault-Service. Ergebnis: kann dauern.
FJMeier
 
Beiträge: 34
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 00:44

Re: Aktivierungscode ZE Services? woher?

Beitragvon Frosch_1977 » Mi 25. Apr 2018, 18:55

Hi also meine code hat ca 3 Wochen gedauert.

Mein händler meinte eigentlich 2wochen sein üblich aber da ich zoe am 29.12. Angebot habe meinte er gleich in einem merklich resignierenden Wortfall "dass die franzosen wohl ihren winterurlaub mit derartigen arbeiten nicht schmälern wollen" .... :roll:
Aber nach 3w war er wirklich da bis er dann funktionierte dauerte abe noch was um die 4 oder 5tage
MfG
Frosch_1977

Technik: Renault ZOE INTENS - Z.E. 40 (2017-12-29) / CEE +JUICE BOOSTER 2

An die Rechtschreibpolizei: Bitte ignorieren Sie mich, da ich ihren Ansprüchen aufgrund meiner Lese-& Rechtschreibschwäche nicht gerecht werde.
Benutzeravatar
Frosch_1977
 
Beiträge: 177
Registriert: Fr 26. Mai 2017, 02:19
Wohnort: Kahlgrund

Re: Aktivierungscode ZE Services? woher?

Beitragvon Shanau » Mi 25. Apr 2018, 22:23

achduje. Ich hab das wegen dem Klimaanlagen- und Unfallärger erstmal nach hinten verschoben, aber anscheinend sollte ich mich lieber dranhängen, weils dann eh Wochen dauert bis ich den Code habe... zumindest kann ich schonmal sagen, dass der Händler sich nicht wieder gemeldet hat. Also bleibt wohl wirklich nur der Anruf bei Renault.
Ich arbeite ja selbst in einer französischen Firma und die haben das laissez faire nicht umsonst erfunden :roll:
Shanau
 
Beiträge: 102
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 19:49
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: Aktivierungscode ZE Services? woher?

Beitragvon janolsen » Do 17. Mai 2018, 13:01

Hi Leute,
ich hab jetzt auch gerade seit 3 Woche meine Zoe und hatte auch den Händler genervt wegen der Aktivierungscodes ... Er sagt da gibt es ein Problem bei Renault Zentral und er bekommt auch keine Auskunft ...
ABER:
Ich habe zufällig beim Aufräumen meines SPAM Ordners zwei Mails gefunden :-o :-o
- Absender do-not-reply@renault.com
- Kein Titel
- Inhalt komplett auf Französisch
- Verschickt einen Tag nach der Übergabe des Autos an mich ...

In dem einen war der Aktivierungscode für Connect, in dem anderen der für Inter@ctive. :D

Also auf die Website https://www.services.renault-ze.com/#/user/registration und versucht einen User anzulegen ...
Aber eben nur versucht ... Erst kamen verschiedene Meldungen bzgl Passwort zu lang (OK kann sein, steht aber keine Beschränkung in der Beschreibung). Nachdem dann alle Felder offenbar richtig ausgefüllt waren kommt bei "Konto anlegen" der tolle Fehler "Unknown Error" ... :oops:

OK, ich bin ein hartnäckiger Mensch und habe auch beruflich mit Computern und Software zu tun :old: , also hab ich als letzte Chance versucht, den User vom Handy aus anzulegen - und siehe da, dort geht es ...
Seitdem hab ich jetzt Zugang über Handy und Website ...

Übrigens sind Connect und Inter@ctive offenbar zusammengelegt - es gibt nur eine App und obwohl ich nur den Aktivierungscode für Connect benutzt habe, funktioniert auch die Klimaanlagensteuerung ...

Bis dann
Jan
janolsen
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 24. Apr 2018, 09:37

Re: Aktivierungscode ZE Services? woher?

Beitragvon TomTomZoe » Do 17. Mai 2018, 13:06

Glückwunsch :). Renault hat mit ihren Webservern regelmäßig Probleme. Daran muß man sich gewöhnen. :roll:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 13 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß) 54 tkm
(Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 2209
Registriert: Do 25. Aug 2016, 13:22

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: timucin und 5 Gäste