zweiter Herbst in Anmarsch !

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: zweiter Herbst in Anmarsch !

Beitragvon AbRiNgOi » Fr 10. Okt 2014, 15:59

Rudi L. hat geschrieben:
Wie bekommt ihr nur diese Reichweiten hin? Mehr wie 168km als Hochrechnung haben wir noch nie geschafft.


200km und mehr sind nur bei konstanter Fahrt auf der Autobahn mit ca. 94kmh laut Anzeige möglich. Ein LKW davor ergibt sich meist von alleine, 2 Sekundenabstand genügt für eine gute Reichweite, ein "am LKW kleben" ist weder notwendig noch gesetzlich erlaubt.

Vorbei mit diesen Reichweiten ist es erst wenn: Regen die Verdrängung von Wasser auf der Straße notwendig machen, Gegenwind oder sehr kalte Luft wegen der höheren Masse den Luftwiderstand erhöhen. Das mit der Recu welche schlecht bei Kälte funktioniert ist nur ein Problem von kurzen Strecken und daher per Definition kein Problem der Langstrecke.

Natürlich sollte der Winterreifen mindestens Laufeigenschaften "C" = Gut haben :)

Die tollen Anzeigen von über 200km Restreichweite habe ich auch immer nur nach Langstrecken oder während der Langstrecke beim Zwischenladen, die kurzen Fahrten beim Pendel sind einfach nicht konstant genug...
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 75.500 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3689
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

Re: zweiter Herbst in Anmarsch !

Beitragvon Rudi L. » Fr 10. Okt 2014, 18:58

Ok, das ist nachvollziehbar. Vielen Dank für die Erklärung

Grüße
Rudi
Rudi L.
 

Re: zweiter Herbst in Anmarsch !

Beitragvon Der Holländer » Fr 10. Okt 2014, 22:42

Rudi L. hat geschrieben:
Wie bekommt ihr nur diese Reichweiten hin? Mehr wie 168km als Hochrechnung haben wir noch nie geschafft. Selbst wenn wir es drauf angelegt haben so viel wie möglich an Reichweite rauszuholen.

Natürlich läuft im Sommer stets die Klima und auch das Radio darf dudeln.


Es ist möglich, aber nur mit Disziplin. :lol:
Im Herbst und Winter leider vorbei. ;)
image.jpg
Schreibfehler bitte verzeihen :oops:

84083 km geschafft seit Oktober 2013 mit unserem Q210. SOH 90% war noch immer ;)
Jetzt mit Q90 Life unterwegs und freuen uns über die neue Reichweite. :D
Benutzeravatar
Der Holländer
 
Beiträge: 276
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 11:58
Wohnort: Assen, Niederlande

Re: zweiter Herbst in Anmarsch !

Beitragvon Alex1 » Mo 13. Okt 2014, 09:38

@ AbRiNgOi: Exakt meine Erfahrungen! :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe Q210+R90 92.000 km
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: www.atmosfair.de Goldstandard
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10343
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: zweiter Herbst in Anmarsch !

Beitragvon lingley » Mo 13. Okt 2014, 11:46

O.k. Fahrweise, Reifen, klar....
Natürlich siehts da bei jedem anders aus, mir ging es eher um den persönlichen Trend !
i.M. bei mir wieder leicht ansteigend - nun 100% 152km 16°C

Aber eigentlich ist der Thread unnötig !
Ist ja nichts neues - mit fallender Temperatur sinkt halt die Reichweite ... wissen wir ja alle.

Vielleicht kan ein Mod. den mal löschen ?

... zu Euren Rekordwerten nochwas
189 km hatte ich auch schon, aber der Anfangswert relativiert sich schnell nach der ersten Fahrt.
Da sind in den ersten 30km oftmals schon 60-70 km Reichweite weggeschmolzen ...
lingley
 

Re: zweiter Herbst in Anmarsch !

Beitragvon wasserkocher » Mo 13. Okt 2014, 17:09

Mehr als 150km habe ich so gut wie nie. Nach 500m sind es dann meißtens nur noch 145km.
Nach 100km Fahrstrecke habe ich dann aber komischerweise fast immer noch 60-70km Restreichweite.
Das ECO-Dings da zeigt fast immer 95% an.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
wasserkocher
 
Beiträge: 940
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 12:36
Wohnort: Oberfranken

Re: zweiter Herbst in Anmarsch !

Beitragvon STEN » Mo 13. Okt 2014, 18:22

Gestern bei milden Temperaturen nach dem Laden 175km Reichweite auf dem TFT.
Nach 120km durch die Fränkische Schweiz waren aber auch noch 50km zu sehen.

Allerdings ohne Autobahnfahrt, nur mit Stadt- und Überlandfahrten.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2847
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: zweiter Herbst in Anmarsch !

Beitragvon Alex1 » Mo 13. Okt 2014, 20:08

@Lingley:
Da sind in den ersten 30km oftmals schon 60-70 km Reichweite weggeschmolzen ...

Das ging mir umso mehr so, je größer die Reichweite bei SOC 100 war. Das lässt mich ein wenig an der Linearität der Anzeige zweifeln... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe Q210+R90 92.000 km
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: www.atmosfair.de Goldstandard
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10343
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: zweiter Herbst in Anmarsch !

Beitragvon Zoe57 » Mo 13. Okt 2014, 22:52

Bei SOC 100 schmilzt die Reichweite zunächst auch bei mir sehr stark zusammen :| .Dennoch sind auch bei 12 Grad ,Regen und Licht noch problemlos 170 gefahrene km mit 50 % Autobahnanteil / 95 km/h rausgekommen .Rest SOC noch 22 km :D
V.G.Zoe57
Zoe57
 
Beiträge: 170
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 00:18

Re: zweiter Herbst in Anmarsch !

Beitragvon Geracher » Di 14. Okt 2014, 01:08

Ich schaffe mit Heizung/Klima noch die 170km.
Verbrauch liegt bei 12,6kwh über 1600km.
Angezeigt werden nach dem Laden zwischen 160 und 180km.
Zoe Intens Energy Blau seit 13.06.2014 + 22 KW KEBA Wallbox :)
Ich musste erst an Krebs erkranken um zu merken das es blödsinn ist das wertvolle Öl einfach zu verballern.
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan
Benutzeravatar
Geracher
 
Beiträge: 413
Registriert: Di 13. Mai 2014, 11:26
Wohnort: 96161 Gerach

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste