ZOE Reichweiten " Olympiade "

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

ZOE Reichweiten " Olympiade "

Beitragvon EVplus » Do 2. Mai 2013, 11:01

Wer kann mit den grössten Reichweiten beim ZOE angeben ? :P

Ich fange mal an , mit steigenden Temperaturen und wachsender Erfahrung wird irgendjemand sicherlich bald den NEFZ Wert erreichen. Ich hatte gestern nach 148 km Fahrstrecke ( Strecke Fribourg/CH über Biel auf Autobahn - Belchentunnel mit einigen Höhenmetern ) noch 32 km Restreichweite.

Das Ladeprotokoll hat nach der Aufladung jetzt 183 km Reichweite angezeigt.

Ladeprotokoll ZOE 183 Km Reichweite.jpg
Reichweite 183km




Da ich in Fribourg und Biel länger im Stau stand, ist die Durchschnittsgeschwindigkeit etwas niedrig.

P1400221.JPG
Übersicht
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Anzeige

Re: ZOE Reichweiten " Olympiade "

Beitragvon CorpSpy » Do 2. Mai 2013, 12:09

Das nenne ich mal eine gute Nachricht! Welche Tricks waren notwendig um die Reichweite zu bekommen?

Schöne Grüße,
Rainer
Zoe Kaiju
CorpSpy
 
Beiträge: 301
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 09:48
Wohnort: Salzburg

Re: ZOE Reichweiten " Olympiade "

Beitragvon Robert » Do 2. Mai 2013, 12:23

Endlich mal positive Nachrichten, nach den Tiefs der letzten Tage.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4353
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: ZOE Reichweiten " Olympiade "

Beitragvon tom » Do 2. Mai 2013, 12:25

@EVplus: Wie schnell bist Du denn auf der Autobahn gefahren? Normal mit dem Verkehr oder stehst im Windschatten von LKWs?
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1747
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: ZOE Reichweiten " Olympiade "

Beitragvon Jogi » Do 2. Mai 2013, 12:27

Meine Begeisterung hält sich in Grenzen...

85% der Nennreichweite erreicht, wow! :roll:

Der NEFZ ist einfach Murks...
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3190
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: ZOE Reichweiten " Olympiade "

Beitragvon BuzzingDanZei » Do 2. Mai 2013, 12:55

Jogi hat geschrieben:
Meine Begeisterung hält sich in Grenzen...

85% der Nennreichweite erreicht, wow! :roll:

Der NEFZ ist einfach Murks...


Das war doch schon immer so, auch bei den Verbrennern. Das ist halt nur gut, um untereinander vergleichbare Werte zu haben und dient nicht einer realistischen Angabe!
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2596
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: ZOE Reichweiten " Olympiade "

Beitragvon Itzi » Do 2. Mai 2013, 13:20

Jogi hat geschrieben:
85% der Nennreichweite erreicht, wow! :roll:

Moment! EVplus, welche Bereifung has Du drauf? Die meisten von uns sind ja dann doch Optikfetischisten, und bei den 17"-Alus liegt der NEFZ bei nur 190 km! Das wären dann fast 95% des NEFZ.
Dazu kommt noch, dass die Reichweitenanzeige - sofern ähnlich zum Fluence - eher untertreiben wird.

Ich denke wirklich vergleichbar sind nur gefahrene Werte mit möglichst Null Restreichweite.
Die Olympiade wird mangels Mitbwerber noch recht unspektakulär sein in den nächsten Wochen. :)
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: ZOE Reichweiten " Olympiade "

Beitragvon ZoePionierin » Do 2. Mai 2013, 17:58

Check! Die Herausforderung nehme ich gerne an. Habe extra noch bei meine Bestellung auf die 16" Räder geändert :D
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: ZOE Reichweiten " Olympiade "

Beitragvon Capt.HawkeyePierce » Do 2. Mai 2013, 18:06

Leider bin ich noch nicht in den Genuss gekommen einen Zoe Probe zufahren. Ich hoffe, dass das bald ein Ende hat und dann werde ich (soweit mir das Auto dann auch in Real gefällt), gerne auch hier mit machen. Aber die Werte die EV+ hier liefert hören sich schon sehr gut in meinen Ohren an! :-D
Burns:"Habt Ihr wirklich nichts Besseres zu tun, wenn Ihr mal frei habt, als nur Euren Gin zu saufen?"
Hawk:"Sir, ich habe Gin genippt, ich hab\' ihn inhaliert und auch intravinös genossen, aber ich habe noch nie einen Gin gesoffen!"
Benutzeravatar
Capt.HawkeyePierce
 
Beiträge: 65
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 20:26
Wohnort: Nähe Lüneburg

Re: ZOE Reichweiten " Olympiade "

Beitragvon STEN » Do 2. Mai 2013, 18:14

Ich finde die 16 Zoll Alufelgen auch recht hübsch - ausserdem ist es deutlich
komfortabler zu fahren.

In meinem A2 auf 17 Zoll S-Line schüttelt es mir bei Kopfsteinpflaster fast die
Plomben aus den Zähnen.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rgoetz und 5 Gäste

cron