ZOE Akku kaufen?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: ZOE Akku kaufen?

Beitragvon brushless » Do 11. Apr 2013, 00:51

Itzi hat geschrieben:
Wow, das sind ja sensationelle Neuigkeiten! Das eröffnet völlig neue Möglichkeiten, wenn man das System-Akku getrennt vom Fahrzeugmodell wählen kann.
Eberhard, kannst Du sagen von wem Dein Händler diese Info hat? Ist das fix? Würde bei meinem Händler auch gerne nachfühlen...

In Zeiten der Eurokrise - scheiß Zinsen - hohe Inflation ist ein langfristig vernünftig genutztes Elektroauto für mich vor allem auch eine gute Investitionsmöglichkeit. Ich verstehe nicht warum alle die hohen Anschaffungskosten bei E-Autos als Nachteil sehen, gerade zu Zeiten wo alles so unsicher ist. Das Fahrzeug in der Garage und der Wertverlust sind fast ein besser kalkulierbares Risiko als ein Sparbuch.


Das sind ja sehr gute Nachrichten. Für Vielfahrer und bedingt durch die Unsicherheit in welcher Form (und ob) es den Euro mittelfristig noch geben wird, ist ein Ankauf tatsächlich eine sinnvolle Investition. Leasing und Mieten sind wertgesichert und für den Mieter nicht kalkulierbar und somit riskant. Weiß jemand ob in Frankreich der Akku bereits gekauft werden kann?
Danke
brushless
 
Beiträge: 431
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 10:03

Anzeige

Re: ZOE Akku kaufen?

Beitragvon meta96 » Mo 15. Apr 2013, 20:03

WOW, wäre für mich zwar nicht interessant (bin da lieber auf der sicheren Seite), würde aber das Gesamtangebot Z.E. abrunden ... wer die Wahl hat, hat die Wahl ... gut so Renault, es geht ja. Bravo ;)
meta96
 
Beiträge: 861
Registriert: Do 14. Feb 2013, 20:45
Wohnort: g r a z - w i e n

Re: ZOE Akku kaufen?

Beitragvon lingley » Mo 15. Apr 2013, 23:00

Der Threat "Akku des ZOE als Kaufoption in Frankreich ?" vom 10. Feb 2013
nennt einen wesentlich höheren Preis für den Akku !

batterien/akku-des-zoe-als-kaufoption-in-frankreich-t648.html#p7237
lingley
 

Re: ZOE Akku kaufen?

Beitragvon Karlsson » Mi 1. Mai 2013, 19:41

Im Konfigurator steht unter Optionen - Verrechnung der Batteriemiete für 12.239,20€.
Nicht gerade ein Schnäppchen.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14397
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: ZOE Akku kaufen?

Beitragvon Guy » Do 2. Mai 2013, 12:13

Witzigerweise verneinte das Z.E. Produktmanagement (D) solch eine Option erst vor kurzem. Derzeit scheint jede Abteilung von Renault ihr eigenes Süppchen zu kochen.
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3563
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52

Re: ZOE Akku kaufen?

Beitragvon Adrian » Sa 23. Nov 2013, 20:33

Gibt es zu dem Thema eigentlich etwas Neues? Im Forum steht dazu nichts mehr, auch auf der französischen Renault Seite konnte ich nichts finden.

Bin eben über ein Angebot gestolpert, hier ist der Akku dabei ! ??

http://www.elektroauto-forum.de/Kleinan ... .php?id=18

Edit: Danke Chris, hatte ich nicht gesehen
Zuletzt geändert von Adrian am Sa 23. Nov 2013, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.
E-Autos Mieten bei nextmove in München Neu: Model X90D, Model 3xS90D Hyundai Ioniq 2xPremium &3xStyle, 2x e-Golf 300, 6x LEAF 40 kWh, 5x Ampera-E, 2x Zoe ZE40, Zoe R240, Smart ED, BMW i3
Langzeitmieten mit Kaufoption
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1308
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 13:10
Wohnort: Nähe München

Re: ZOE Akku kaufen?

Beitragvon ChrisZero » Sa 23. Nov 2013, 22:14

Hallo Adrian,

im Nachbarfred gehts grad über dieses Inserat:
http://www.goingelectric.de/forum/elektroauto-kaufen/zoe-mit-kaufakku-t2766.html

Gruß Chris
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 170k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)
Benutzeravatar
ChrisZero
 
Beiträge: 626
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 00:40
Wohnort: Burgenland, Ostösterreich

Re: ZOE Akku kaufen?

Beitragvon Karlsson » Mo 25. Nov 2013, 14:07

STEN hat geschrieben:
Mit gekauften Akku wirst Du nach 3 Jahren den Wagen nicht mehr los.
Überlege Dir, was Du verlangen müßtest - da sagen dann die Interessenten, dass
ein neuer Zoe günstiger ist mit Mietakku.

Das kommt darauf an, was ein neuer Akku kostet. Bei 2000 - sofort. Bei 4000 auch. Bei 8000 schwerer. Bei 15.000 - unverkäuflich. Genau das ist ja mit mein größtes Problem beim Ampera. Mein weiß einfach nichts genaues und das könnte dann ganz böse enden.
Von daher würde ich sehr nach dem Akku aussuchen. Der Preis muss natürlich bekannt sein und auch halbwegs attraktiv.
Beim Leaf scheint mir das noch ganz ok zu sein, auch wenn ich den für den Zweck, für den ich ihn bräuchte, viel zu groß finde (wir brauchen da ja weiterhin ein großes Fahrzeug für Weite Strecken mit Kind & Kegel. Und 2 große Fahrzeuge muss nicht).
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14397
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: ZOE Akku kaufen?

Beitragvon Nichtraucher » Mo 25. Nov 2013, 14:12

STEN hat geschrieben:
Der Wert entspricht 9 Jahren Miete.


Bei 12.500 km/Jahr.
Was ich hier im Forum so gelesen habe kommen damit die wenigsten hin.

Als Option finde ich das eine prima Sache.
Schafft etwas mehr Transparenz, auch wenn es mir persönlich etwas viel wäre.
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 1036
Registriert: Do 15. Aug 2013, 06:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Re: ZOE Akku kaufen?

Beitragvon Mike » Di 26. Nov 2013, 09:21

Kaufakku beim ZOE wäre eine sehr gute Option. So könnte jeder Käufer selbst entscheiden, welchen Weg er bei dem Antriebsakku gehen möchte. Allerdings erscheinen mir 8000€ etwas hoch gegriffen (Leaf Akku +5900€ 24kWh).
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion vorbestellt
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2453
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste