Sehr geile E-Reichweiten Silmulation im Google Maps

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Sehr geile E-Reichweiten Silmulation im Google Maps

Beitragvon Turbothomas » Di 2. Apr 2013, 11:04

Ein Verbrenner fährt am Verbrauchgünstigsten bei 45 km/h, die zweitbeste Reichweite erzielt man bei 90 km/h, in allen anderen Bereichen läuft ein Verbrenner wegen Luftwiderstand, ...mit höheren Verbräuchen. Bei E-Auto schätze ich ist das Anfahren (Überwindung des Trägheitsmomentes), der Luftwiderstand und die Verringerung des Magnetflußes bei höheren Drehzahlen/Geschwindigkeiten Reichweitenmitbestimmend.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Sehr geile E-Reichweiten Silmulation im Google Maps

Beitragvon ATLAN » Di 2. Apr 2013, 12:09

Hmm....

allgemeine-themen/reichweitenberechnungen-jurassictest-t407.html

renault-fluence-ze/meine-eindruecke-nach-2000-km-t384.html

Alles schon mal dagewesen, nicht immer nur den ZOE-Thread lesen, woanders stehen auch interessante Themen.... :mrgreen: ;)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2184
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 22:45
Wohnort: Wien

Re: Sehr geile E-Reichweiten Silmulation im Google Maps

Beitragvon Beetle » Di 2. Apr 2013, 20:22

Zur Genauigkeit in der Praxis möchte ich soviel bemerken, das die Simulation meinen Rest-Akkustand auf dem Weg zur Arbeit und zurück auf zusammen 3% genau berechnet hat, wirklich gut! Das mein Saxo überhaupt auf der Seite eingepflegt ist, finde ich auch toll.

Gruß,
Beetle
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 689
Registriert: Di 4. Dez 2012, 23:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Sehr geile E-Reichweiten Silmulation im Google Maps

Beitragvon Rasky » Mi 3. Apr 2013, 12:19

Warum bekomme ich immer folgende Fehlermeldung nach den Ortseingaben " Could not obtain an elevation profile for this route " ??
Elektrisch unterwegs mit Hyundai Ioniq und Smart Forfour EQ
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 1072
Registriert: So 2. Sep 2012, 08:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Sehr geile E-Reichweiten Silmulation im Google Maps

Beitragvon midimal » Do 9. Mai 2013, 10:08

Mich würde interessieren in wie weit deckt sich das Programm mit dem echten Leben. Vielleicht hat EV-Plus dies mal zu testen. Tschöööööööööööööö
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6440
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Sehr geile E-Reichweiten Silmulation im Google Maps

Beitragvon smigel1 » Sa 17. Aug 2013, 17:19

Hi,
Wie geil ist das denn!
Ich hab mal mit den Parametern rumgespielt und als Referenz die Strecke von Mir zu meinem Arbeitsplatz und zurück abgeglichen.
Mit den eingestellten Werten deckt sich die Simulation sehr gut mit meiner Realität - in der Simulation sehe ich auch die vom Hersteller angegeben 210km im Range.
PS: die Höchstgeschw. ist nur die vom Hersteller! das heißt nicht das die Simulation diese auch fährt!
Ich denke das der ECO-Mode (der Simulation) mit etwa max. 90-100kmh(auf Autobahnen) unterwegs ist.

LG
Smi
Dateianhänge
Einstellungen_ZOE.JPG
Verbrennungsmotor ist sowas von Steinzeit!
smigel1
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 10. Jul 2012, 08:22
Wohnort: Weiz , Österreich

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron