Reichweite bei 35 Grad ?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Reichweite bei 35 Grad ?

Beitragvon Twizyflu » Mo 11. Aug 2014, 17:35

Ja aber wenn weiß dann Uni
Das perlmutt ist schon schön ja aber immer erkennt mans nicht und dafür 600 Euro mehr nur dass Aussen perlmutt ist und innen eh nur uni weiß?
Ne. Danke.
Nächstes mal wird es Tesla rot :D
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Reichweite bei 35 Grad ?

Beitragvon Alex1 » Mo 11. Aug 2014, 22:21

@lingley: Ich kenne das nur von vielen schwarzen Wagen: kleinste Staubauflagen sind deutlichst sichtbar.

Aber Meine dreckt sich unten rum auch ganz schön ein. Wir sind halt ein recht agrarisches Kaff...
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10584
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Reichweite bei 35 Grad ?

Beitragvon ZoeZen1 » Mo 11. Aug 2014, 22:42

Also ich hab trotz diesen Themperaturen auf die Klima fast immer verzichtet. Lohnt sich auf meine Distanzen fast nie.

Die Reichweite immer um 150 km gewesen, was bei meinem täglichen Kurzstreckengegurke durch die Stadt ein sehr gutes Ergebnis ist ;)

Was mir mehr und mehr Sorge bereitet, eine Akku oder sonstige Lüftung hab ich noch gar nicht vernommen. Weder nach dem Fahren, noch beim Laden in der prallen Sonne :?
ZoeZen1
 
Beiträge: 227
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 20:39
Wohnort: Hannover

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste