Real Verbrauch des Renault ZOE

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Real Verbrauch des Renault ZOE

Beitragvon Wuschel800 » Di 18. Jun 2013, 15:12

ZOE_2013 hat geschrieben:

Da soll nochmal einer sagen, dass Renault mit der Angabe von 210 km laut Zyklus lügt ;)
Das Foto wurde gestern Abend aufgenommen, nachdem wir mit unserem ZOE Intens mit den 17" Felgen von Wuppertal nach Düsseldorf in die Innenstadt gefahren sind - über die Autobahn. Zwar ohne Klimaanlage, aber gestern war es bei uns noch nicht so extrem warm, sodass man gut mit geöffnetem Fenster fahren könnte.
In Düsseldorf haben wir dann im Parkhaus am Carlsplatz vollgeladen und danach erschien uns die unfassbare Zahl von 232 km Restreichweite - und nein, das ist keine Fotomontage ;)

Zurück ging es dann wieder über die Autobahn bis nach Wuppertal und ab Dort über die Bundesstraße nach Hagen.


Wie schnell bist du auf der Autobahn unterwegs gewesen?
Benutzeravatar
Wuschel800
 
Beiträge: 241
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 09:15
Wohnort: Österreich/Gratwein

Anzeige

Re: Real Verbrauch des Renault ZOE

Beitragvon golfsierra » Di 18. Jun 2013, 15:15

GRATULIERE! Coole Leistung :)
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 587
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Real Verbrauch des Renault ZOE

Beitragvon ZOE_2013 » Di 18. Jun 2013, 15:23

Wuschel800 hat geschrieben:
Wie schnell bist du auf der Autobahn unterwegs gewesen?



Naja, ich hab mal einen auf LKW gemacht und bin im Schnitt so 80-90 km/h gefahren. Klar kann man damit keine Rennen gewinnen, aber darum geht's ja auch nicht.
ZOE? ZOE Intens, azurblau matt metallic, 17" Alus.
TWIZY? Twizy Technic, weiß-azurblau matt metallic, blaue Alus.
PVA? 5,64 kWp.
Benutzeravatar
ZOE_2013
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 16:14

Re: Real Verbrauch des Renault ZOE

Beitragvon bm3 » Di 18. Jun 2013, 15:52

Hallo,
mal eine Frage ans Forum, die angezeigten verbrauchten kwh, ist das nun die nutzbare Akkukapazität beim entladen (also netto) oder die Aufnahme ab Steckdose beim laden (also brutto) ?
Da liegen ja doch noch dann so 10-15 % Unterschied dazwischen ?
Und mal eine Frage an dich, welche Strecke war das denn zurück nach Hagen mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit um die 50km/h ? Oder war mal eine Pause ? Da hätte ich dich mit dem Twizy ja noch locker abgehängt ? :D

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7417
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Real Verbrauch des Renault ZOE

Beitragvon ZOE_2013 » Di 18. Jun 2013, 16:04

bm3 hat geschrieben:
Und mal eine Frage an dich, welche Strecke war das denn zurück nach Hagen mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit um die 50km/h ? Oder war mal eine Pause ? Da hätte ich dich mit dem Twizy ja noch locker abgehängt ? :D


Nunja, ab Wuppertal nach Hagen ist die B7 fast komplett Innerorts, dementsprechend bin ich keine 80 km/h gefahren, aber (Polizisten lesen jetzt bitte nicht weiter) auch keine 50 km/h gefahren ;)
ZOE? ZOE Intens, azurblau matt metallic, 17" Alus.
TWIZY? Twizy Technic, weiß-azurblau matt metallic, blaue Alus.
PVA? 5,64 kWp.
Benutzeravatar
ZOE_2013
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 24. Sep 2012, 16:14

Re: Real Verbrauch des Renault ZOE

Beitragvon Twizyflu » Di 18. Jun 2013, 18:40

Ich habs zwar gelesen, aber in DE hab ich eh nix zu sagen :P
Gratuliere dir zu dieser TOP LEISTUNG.
über 200 - das ist echt grenzgenial! Respekt!
Und das mit den 17er Felgen :D
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21840
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Real Verbrauch des Renault ZOE

Beitragvon midimal » Di 18. Jun 2013, 22:57

Na ja mit 80-90 ist es keine Autobahn mehr sondern eine Landstraße :)
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 6311
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 22:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Real Verbrauch des Renault ZOE

Beitragvon Twizyflu » Di 18. Jun 2013, 23:04

Ab 80 km/h Geschwindigkeit darf man bei uns in Österreich mit einem Kraftfahrzeug die Autobahn benützen.
Also das Kfz muss bauartbedingt mind. 80 km/h erreichen können.

Darf dann ein Twizy eig. auch?^^ Obwohl der is ja n Quad.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21840
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Real Verbrauch des Renault ZOE

Beitragvon golfsierra » Mi 19. Jun 2013, 01:00

@Twiziflu 80?

ich dachte Bauartgeschwindigkeit von mindestens 60 km/h (§ 46 StVO)
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 587
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: AW: Real Verbrauch des Renault ZOE

Beitragvon Chris » Mi 19. Jun 2013, 01:04

@glofsierra. In Deutschland müssen KFZ mindestens 60km/h fahren können um die Autobahn benutzen zu dürfen.
My next car is a reservation: Microlino or Model 3 or both?
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 729
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 22:44

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste