Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

Beitragvon Obstkiste » Di 31. Jan 2017, 20:05

Hallo zusammen,
habe seit dem 25.01.17 einen neuen ZOE mit 40 KW Batterie. Das Auto an sich ist perfekt, reicht
mir sehr gut für den Arbeitsweg/Heimweg.

Mit den Akkuwerten bin ich bis jetzt noch nicht zufrieden. Muss ich Geduld aufbringen?
Bisher hält der Akku ca. 200 KM wenn er voll geladen ist.
Ich fahre zu 80 % im ECO - Modus.
Bin also von den theoretischen 400 KM weit entfernt. Ist das normal?
Über Nacht verliere ich auch ca. 20 KM. (Abends hingestellt mit 170 KM Reichweite. Morgens angestellt mit 150 KM Reichweite.

Und ist es eigentlich wichtig mit welcher Stromstärke der Akku geladen wird?
Im Moment kann ich nur über Schuko laden, da die Stromtankstelle im Geschäft noch nicht betriebsbereit ist.

Bin neu im Forum und würde mich sehr über Eure Erfahrungen freuen.

Danke,
Obstkiste
Zuletzt geändert von Obstkiste am Do 9. Mär 2017, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.
Obstkiste
 
Beiträge: 25
Registriert: Di 31. Jan 2017, 10:58

Anzeige

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

Beitragvon Turbothomas » Di 31. Jan 2017, 20:21

Wie sieht Dein Arbeitsweg aus? Viele Bergfahrten? Viel Autobahn/Schnellstrasse mit 130km/h (in Eco wären das nur 96km/h)? Wie ist die heizung eingestellt (Temperatur)?
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1699
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

Beitragvon Dachakku » Di 31. Jan 2017, 20:27

Im Moment ist es in vielen Teilen Deutschlands (noch) eiskalt. Bei welchen Temperaturen betreibst du den Wagen, bzw. die Batterie, welche Strecken mit wie viel Heizung fährst du ?

Die Reichweiten bei Kälte gehen bei allen EV z.T. drastisch in den Keller.
Auf den Smart bezogen kann man sogar behaupten, wenn man vom WorstCase im Winter (-18 Grad und Heizung auf 22 Grad ) und besten Fall vom Hochsommer ( 28 Grad ) aus geht, gibt es fast eine Halbierung der Reichweite, nicht ganz, aber wenn man im Sommer sehr zart fährt, dann schon.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2934
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 12:59

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

Beitragvon Karlsson » Di 31. Jan 2017, 20:39

Obstkiste hat geschrieben:
Bisher hält der Akku ca. 200 KM wenn er voll geladen ist.
Ich fahre zu 80 % im ECO - Modus.
Bin also von den theoretischen 400 KM weit entfernt. Ist das normal?

Beim 22kWh Akku liege ich derzeit um 95-110km, wo im Sommer problemlos 170km drin sind. Das ist halt einfach Winterbetrieb und wir mit steigenden Temperaturen besser.
Wenn ich meine 22kWh auf Deinen 41kWh hoch skaliere, passt das ganz gut.
Wobei die 400km NEFZ genauso irreal sein werden wie die 210km NEFZ bei mir.
Nimm grob 0,5xNEFZ im Winter um 0°C und 0,75xNEFZ über 20°C .
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14789
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

Beitragvon Dachakku » Di 31. Jan 2017, 20:57

Karlsson hat geschrieben:
Nimm grob 0,5xNEFZ im Winter um 0°C und 0,75xNEFZ über 20°C .


Die Formel ist genial, praxisnah und verlässlich. Mir noch nicht bekannt, aber jetzt.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2934
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 12:59

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

Beitragvon Zoelibat » Di 31. Jan 2017, 21:03

200km im Winter ist ein Spitzenwert. Ich bekomme jetzt meist 80-90km mit dem Q210 angezeigt. Ist aber nach wie vor schweinekalt bei uns, heute wieder -10 Grad morgens.

Im Sommer sind bei dir sicher 300+ drin, NEFZ-Reichweite erreicht man normalerweise nicht.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p842101
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

Beitragvon TeeKay » Di 31. Jan 2017, 21:48

Die wichtigste Info hast du vergessen: Mit welchem Verbrauch erzielst du die genannte Reichweite.
Autor wurde von Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12688
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

Beitragvon driveE » Mi 1. Feb 2017, 01:27

Die 200 km sind durchaus erwartet bei diesen Temperaturen...
Twizy Technic seit 6/2012
Zoe Intens seit 7/2013
Benutzeravatar
driveE
 
Beiträge: 160
Registriert: Do 23. Jan 2014, 12:44
Wohnort: Bei Stuttgart

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

Beitragvon Turbothomas » Mi 1. Feb 2017, 07:16

Was noch fehlt: Reifen mit welcher Energieeffizienzklasse, und Felgengröße. Was bist Du vorher gefahren (Benzin, Diesel, handgerührt oder Automatik)?

Im Sommer bin ich mit 10-12kWh/100km unterwegs, derzeit mit 16,2kWh (-8°C).

Nutzt Du den Wechsel zwischen D und N um Reichweite zu generieren oder fährst Du immer in D?

Leider schreibst Du nicht wo Du herkommst. In der Nähe von Stuttgart könnten wir uns mal treffen.

Evtl. wäre auch ein Reichweitenworkshop für andere interessant.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1699
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

Beitragvon Elektro-Bob » Mi 1. Feb 2017, 08:51

Obstkiste hat geschrieben:
Hallo zusammen,
habe seit dem 25.01.17 einen neuen ZOE mit 40 KW Batterie. ...
Mit den Akkuwerten bin ich bis jetzt noch nicht zufrieden. Muss ich Geduld aufbringen ?
Bisher hält der Akku ca. 200 KM wenn er voll geladen ist.
Ich fahre zu 80 % im ECO - Modus.
Bin also von den theoretischen 400 KM weit entfernt. Ist das normal? ...


"Nur" 200 km ? :lol: :lol: :lol:
Ich würde sagen, das ist Jammern auf höchstem Niveau! Wg. des Verhältnisses NEFZ zu Realer Reichweite kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Nach Vollladen max. 100 km in der Anzeige, aber: Addiere ich vor dem nächsten Aufladen die Restreichweite zu den gefahrenen km kommt da schon mal 125 km raus (Stadtbetrieb, kaum Autobahn, 15 km pro Strecke, kein ECO)
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15, ZE40 Akku
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 427
Registriert: Do 19. Nov 2015, 21:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste