Mit Schi am Dach von Wien in die Tiroler Alpen

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Mit Schi am Dach von Wien in die Tiroler Alpen

Beitragvon Der Holländer » So 28. Dez 2014, 13:51

Dass ist mal höhere Technik.
Sieht mann wieder wie "Flexibel" man kann laden mit die/der Zoe. :lol:
Schermafbeelding 2014-12-28 om 12.45.29.png
Flexibel


Dass die Motorhaube nicht beschneit ist, auffällig. Da geht doch einiges verloren. :cry:
Schreibfehler bitte verzeihen :oops:

84083 km geschafft seit Oktober 2013 mit unserem Q210. SOH 90% war noch immer ;)
Jetzt mit Q90 Life unterwegs und freuen uns über die neue Reichweite. :D
Benutzeravatar
Der Holländer
 
Beiträge: 276
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 11:58
Wohnort: Assen, Niederlande

Anzeige

Re: Mit Schi am Dach von Wien in die Tiroler Alpen

Beitragvon redvienna » So 28. Dez 2014, 13:55

Gestern Zoe-Fahrer in Klosterneuburg getroffen.

Er war mit Ski im Auto auch im Westen Österreichs.

100 km mit einer Ladung.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 6357
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 13:22
Wohnort: Vienna

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste