geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kWh 95/100

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kWh 95/100

Beitragvon inlovewithzoe » So 23. Nov 2014, 14:23

Vielen Dank für´s "KLUGSCHEIßEN"
ich hab wieder was gelernt!!!!! Und genau deshalb bin ich in diesem Forum:-D
ich bin auf jeden Fall sehr gespannt wie das nun weitergeht mit verringerter Reichweite: Also die Planung für den Skiurlaub mit der Zoe ist auf jeden Fall jetzt schon an Acta gelegt!!! Wir schauen uns gerade nach einem Mietwagen um.
Zoe Zen weiß:)
Dreamteam seit 6.5.2014:-)
mobile chrombox und pv=> superkombi:)
Durchschnittsverbrauch 12,6 kWh auf 100km im Sommer, jetzt 17,5 kWh :-CCCCC
inlovewithzoe
 
Beiträge: 117
Registriert: So 6. Jul 2014, 12:04
Wohnort: großkrotzenburg

Anzeige

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kWh 95/100

Beitragvon Twizyflu » So 23. Nov 2014, 14:28

Nein ich meinte das einfach als Anhaltspunkt.
10kW Momentanverbrauch lt Anzeige (ja kW = Leistung) halten und fertig.
Dann steigt der Verbrauch net ins unendliche sozusagen.
war damals bitter notwendig :-)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21861
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kWh 95/100

Beitragvon AbRiNgOi » So 23. Nov 2014, 15:41

inlovewithzoe hat geschrieben:
Vielen Dank für´s "KLUGSCHEIßEN"
ich hab wieder was gelernt!!!!! Und genau deshalb bin ich in diesem Forum:-D
ich bin auf jeden Fall sehr gespannt wie das nun weitergeht mit verringerter Reichweite: Also die Planung für den Skiurlaub mit der Zoe ist auf jeden Fall jetzt schon an Acta gelegt!!! Wir schauen uns gerade nach einem Mietwagen um.


515km nach Kitzbühl is natürlich was anderers als meine 430... aber aufgeben würde ich nicht. Alles nur eine Frage der Zeit und der Planung!Mein erster Winterurlaub mit Familie (Zeugs für 10Tage) und Schi am Dach war auch mit braven 100km Stücken. Beim nach Hause Faheren sind die Kinder in Salzburg abgesprungen und in den Zug Umgestiegen...
Hier noch mal weils so schön war 2013, als wir die ZOE noch nicht wirklich kannten:
http://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-batterie-reichweite/mit-schi-am-dach-von-wien-in-die-tiroler-alpen-t3100.html
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 75.500 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3686
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kWh 95/100

Beitragvon fff313 » So 23. Nov 2014, 19:28

Ha, das wärs doch: statt Tempomat,
kw-mat !
Genial! Das sollte das nächste feature sein bei zoe bzw der Elektromobilität.
12kW eingestellt und zoe fährt Leistungsgesteuert.
Zwar mit schwankender Geschwindigkeit aber Reichweiten optimiert bzw gesteuert.
LG
Christian
Benutzeravatar
fff313
 
Beiträge: 107
Registriert: So 27. Apr 2014, 07:50
Wohnort: Steinabrückl

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kWh 95/100

Beitragvon Alex1 » So 23. Nov 2014, 20:58

Super Leistung, inlovewithzoe :mrgreen: Un des im Oddewald!

Das Besondere ist ja das hohe Tempo. Das hätte ich grad um Walldürn nicht gedacht :D
Herzliche Grüße
Alex
Zoe Q210+R90 92.000 km
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: www.atmosfair.de Goldstandard
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10343
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kWh 95/100

Beitragvon Alex1 » So 23. Nov 2014, 21:37

Ja, die Kälte... Bisher ca. 1 kWh/100 km mehr :( Und das ohne Heizung, brrr..., nee, ich bin recht unverfroren)

Auch die 100-%-Reichweite sank, allerdings um gute 10%. Was mir auffällt, der Durchschnittsverbrauch scheint immer höher sein als der Momentanverbrauch. Kann aber auch einfach eine Täuschung sein :?
Herzliche Grüße
Alex
Zoe Q210+R90 92.000 km
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: www.atmosfair.de Goldstandard
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10343
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kWh 95/100

Beitragvon inlovewithzoe » So 23. Nov 2014, 23:47

AbRiNgOi hat geschrieben:
inlovewithzoe hat geschrieben:
Vielen Dank für´s "KLUGSCHEIßEN"
ich hab wieder was gelernt!!!!! Und genau deshalb bin ich in diesem Forum:-D
ich bin auf jeden Fall sehr gespannt wie das nun weitergeht mit verringerter Reichweite: Also die Planung für den Skiurlaub mit der Zoe ist auf jeden Fall jetzt schon an Acta gelegt!!! Wir schauen uns gerade nach einem Mietwagen um.


515km nach Kitzbühl is natürlich was anderers als meine 430... aber aufgeben würde ich nicht. Alles nur eine Frage der Zeit und der Planung!Mein erster Winterurlaub mit Familie (Zeugs für 10Tage) und Schi am Dach war auch mit braven 100km Stücken. Beim nach Hause Faheren sind die Kinder in Salzburg abgesprungen und in den Zug Umgestiegen...
Hier noch mal weils so schön war 2013, als wir die ZOE noch nicht wirklich kannten:
http://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-batterie-reichweite/mit-schi-am-dach-von-wien-in-die-tiroler-alpen-t3100.html

danke für deinen Link, hab s mir deinen Bericht durchgelesen und er hat mich wieder ins Grübeln gebracht. Aber mein Mann winkt ab, im Sommer nach Wien, das hat ihm gut gefallen, das war Urlaub, aber in den Skiurlaub will er ( schade schade) in einem Rutsch durchfahren. Ich sag mal so=> Die Zeit läuft für mich, es wird sicher auch einen SKiurlaub 2016 geben, zwinker
Zoe Zen weiß:)
Dreamteam seit 6.5.2014:-)
mobile chrombox und pv=> superkombi:)
Durchschnittsverbrauch 12,6 kWh auf 100km im Sommer, jetzt 17,5 kWh :-CCCCC
inlovewithzoe
 
Beiträge: 117
Registriert: So 6. Jul 2014, 12:04
Wohnort: großkrotzenburg

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kWh 95/100

Beitragvon Batterie Tom » Di 25. Nov 2014, 20:19

inlovewithzoe hat geschrieben:
:mrgreen: juchuuuuhhuuuuuuhhhhh ich habe es geschafft=> die 200er Marke !!!!!!!!! :mrgreen:
und das mit nem satten 65,3 kmh Schnitt!!!!!
Ich hatte heute ein Treffen in Walldürrn im Odenwald. Der Weg dorthin führte mich größtenteils über die Autobahn bzw autobahnähnlich ausgebaute Bundesstrassen. Auf dem Heimweg hab ich gemerkt das es suuuuuper läuft, kurz durchgerechnet und mich entschieden es heute anzugehen, die letzten schönen Tage sind gezählt und im Oktober kommen die Winterreifen drauf, dann wird das nichts mehr. Ich bin auf der Autobahn zwischen 85 kmh und 92 kmh gefahren, auf den Bundesstrassen zwischen 80kmh und 90kmh, da hab ich mich immer schön an den LKWs orientiert, so war ich auch kein Verkehrshinderniss.
Es fing schon heute morgen gut an als mir mein aller liebstes Lieblingsauto schon 195km Reichweite anzeigte, tschaaaaakaaaa, ich freu mich echt wie ein kleines Kind, grins,
übrigens war genau noch 1% im Akuu, KEIN Turtlemodus!!!!!!!


Hallo inlovewithzoe - gratuliere ebenso.

was ich bei deinem Bild nicht verstehe ist, dass dein grünes Blatt nur 95 anzeigt :?: , bei einem solchen Verbrauch wäre ich davon ausgegangen, dass da zumindest 99 steht. Ich habe auch schon mehrere Langstreckenfahrten hinter mir, da hatte ich mit etwas mehr an durchschnittlichem Verbrauch so meistens 98 stehen einmal sogar 99.
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 946
Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
Wohnort: Wien

Re: geknackt====>200,6 km 65,3kmh 10,8 kWh 95/100

Beitragvon inlovewithzoe » Do 4. Dez 2014, 18:13

Hallo Batterie Tom
wenn ich `nen Schnitt unter 40 kmh fahre hab ich auch immer 98 oder 99 Punkte. Der kmh- Schnitt lag an den Tag bei um die 65 und deshalb denke ich das es NUR 95 Punkte ergaben.
sodele und nun hoffe ich das ich überall da ein `h`angehängt habe wo es hingehört und auch ansonsten technisch richtige Angaben gemacht habe, flöööööötttt
Zoe Zen weiß:)
Dreamteam seit 6.5.2014:-)
mobile chrombox und pv=> superkombi:)
Durchschnittsverbrauch 12,6 kWh auf 100km im Sommer, jetzt 17,5 kWh :-CCCCC
inlovewithzoe
 
Beiträge: 117
Registriert: So 6. Jul 2014, 12:04
Wohnort: großkrotzenburg

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast