Gebrauchte Zoe "ohne Batterie"

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Gebrauchte Zoe "ohne Batterie"

Beitragvon mvan » Fr 7. Apr 2017, 20:12

Hallo, ich habe bei einem Händler eine gebrauchte Zoe "ohne Batterie" gefunden. Der Händler (kein Renault-Händler) meint, die Batterie sei ausgebaut worden. Der Käufer müsse sich selbst um eine neue Batterie kümmern. Das wurde vermutlich gemacht, um bei langer Standzeit die Batteriemiete zu sparen.

Aber wie funktioniert das dann: kaufe ich die Zoe, gehe dann mit der Zoe zu einem Renault-Vertragshändler und lasse mir eine neue Mietbatterie einbauen und erhalte dann einen Mietvertrag? Muss ich für den Einbau extra bezahlen oder zahle ich dann einfach die Miete? Könnte ich dann auch gleich die 41 kWh Batterie einbauen lassen?

Danke für Antworten.
mvan
 
Beiträge: 143
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 20:05

Anzeige

Re: Gebrauchte Zoe "ohne Batterie"

Beitragvon Jack76 » Fr 7. Apr 2017, 20:20

Wenn der Mietvertrag gekündigt und die Batterie ausgebaut/zurück gegeben wurde ist das im Moment nur großer Blumenkübel auf Rädern. Einen neuen Mietakku gibt es nämlich nicht! Evtl. geht mal was mit kaufakku, das dürfte aber finanziell völlig unsinnig sein. Der Vollidiot von Händler mag ja gerne die Akkumiete sparen wollen, nur hat er mit Rückgabe des Akkus den Wagen zu Schrottwert erklärt und versucht jetzt vermutlich noch nen dummen zu finden, der den Wagen vermeintlich günstig kauft. Mein Rat: mach nen ganz großen Bogen um das faule Ei!
Jack76
 
Beiträge: 2420
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Gebrauchte Zoe "ohne Batterie"

Beitragvon wp-qwertz » Fr 7. Apr 2017, 20:30

oder ruf erst mal die röno-bank an und frage bei denen nach. ich habe noch nie von solch einem fall gehört.
weder, dass die bank den wiedereinbau verweigert hat (musst du wahrscheinlich selber zahlen...) noch, dass das überhaupt nötig war.
warum sollte die bank dir als neuen kunden das verweigern - du kannst für diesen zoe ja nix.

also mal anrufen und hier rückmeldung geben, ist ja mal interessant.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5011
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Gebrauchte Zoe

Beitragvon streetfighter » Sa 8. Apr 2017, 06:51

Lass die Karre stehen. Du bekommst zu 100% keinen neuen Akku von Renault.
Wenn er Akku einmal ausgebaut ist war es das für das Fahrzeug.
Ich spreche da aus persönlicher Erfahrung.
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 497
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:29

Re: Gebrauchte Zoe "ohne Batterie"

Beitragvon joschka » Sa 8. Apr 2017, 07:22

manche dinge aendern sich ja auch ... nicht das schmidtchen fragen ... sondern den schmidt ;)

soll heissen, geh zu renault und frage ... alles andere ist letztlich theorie
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 387
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 07:19
Wohnort: Göppingen

Re: Gebrauchte Zoe "ohne Batterie"

Beitragvon streetfighter » Sa 8. Apr 2017, 08:23

Renault hat damit nichts zu tun. Die Renault Bank verweigert Dir die Herausgabe des neuen Akkus und somit auch den neuen Mietvertrag.
Die Akkus gehören ja nicht Renault sondern der Bank.
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 497
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:29

Re: Gebrauchte Zoe

Beitragvon wp-qwertz » Sa 8. Apr 2017, 09:13

streetfighter hat geschrieben:
Renault hat damit nichts zu tun. Die Renault Bank verweigert Dir die Herausgabe des neuen Akkus und somit auch den neuen Mietvertrag.
Die Akkus gehören ja nicht Renault sondern der Bank.


und warum verweigern die das einem kunden, der damit nichts zu tun hat? da schneidet sich röno ja intern ins eigene fleisch - was ja möglich ist, wenn sie das mögen :mrgreen:

was ist denn deine eigene erfahrung?

ich bleibe erst einmal dabei: ruf bei der bank an - NICHT bei röno D :!:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5011
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: Gebrauchte Zoe "ohne Batterie"

Beitragvon streetfighter » Sa 8. Apr 2017, 09:18

Ich wollte damals meinen Twizy für längere Zeit abmelden und den Akku ausbauen lassen. Da hat mir die Bank gesagt ausbauen kein Thema aber einen neuen Akku bekomme ich dann nicht mehr.

Zudem kenn ich jemanden persönlich der die einen Twizy ohne Akku gekauft hat. Er versucht seit zwei Jahren einen Akku zu bekommen. Bis jetzt ist jeder Versuch gescheitert. Verkauft bekommt er den rollenden Blumenkübel auch nicht. Wer will das Teil schon ....
Benutzeravatar
streetfighter
 
Beiträge: 497
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 13:29

Re: Gebrauchte Zoe

Beitragvon joschka » Sa 8. Apr 2017, 09:28

streetfighter hat geschrieben:
Renault hat damit nichts zu tun. Die Renault Bank verweigert Dir die Herausgabe des neuen Akkus und somit auch den neuen Mietvertrag.
Die Akkus gehören ja nicht Renault sondern der Bank.


fehler meinerseits .... streiche renault .... setze renault-bank :thumb:
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 387
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 07:19
Wohnort: Göppingen

Re: Gebrauchte Zoe

Beitragvon wp-qwertz » Sa 8. Apr 2017, 09:31

streetfighter hat geschrieben:
Ich wollte damals meinen Twizy für längere Zeit abmelden und den Akku ausbauen lassen. Da hat mir die Bank gesagt ausbauen kein Thema aber einen neuen Akku bekomme ich dann nicht mehr.

Zudem kenn ich jemanden persönlich der die einen Twizy ohne Akku gekauft hat. Er versucht seit zwei Jahren einen Akku zu bekommen. Bis jetzt ist jeder Versuch gescheitert. Verkauft bekommt er den rollenden Blumenkübel auch nicht. Wer will das Teil schon ....


ja, dann sieht es tatsächlich danach aus, dass röno echt.... ist. wie heißt es so schön: doof bleibt doof, da helfen auch keine pillen...
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5011
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cliffideo, nitro1177, SunDance_879, SWERNER und 4 Gäste