Batterie Update BMS SOH

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Batterie Update BMS SOH

Beitragvon AndreasDK » Mi 22. Nov 2017, 20:08

Bei mir wird die Heizung nicht richtig warm. Kann das mit dem BMS-update zu tun haben?
Alle meinen aktuellen SW-Versionen sind in der Tabelle eingetragen.
Ich glaube es ist nur die SW von den LBC's aktualisiert worden.

Da ich die ZOE erst seit Mai habe, ist die Heizung bisher noch nicht richtig gefordert worden.
- CityEL seit 2006
- 6 kWp Solar seit Sept. 2012 (mit Yingli Modules / Danfoss TLX Inverter)
- Nissan eNV200 Evalia, Dez 2015 - Dez 2016
- Renault ZOE Q210 (Bj 2013), seit Mai 2017
- Mitglied im dänischen Elektromobil-Klub FDel
Benutzeravatar
AndreasDK
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 09:42
Wohnort: Egernsund (DK)

Anzeige

Re: Batterie Update BMS SOH

Beitragvon Mittelhesse » Mi 22. Nov 2017, 20:11

nach dem Software Update muss die Klimaanlage / Heizung über das Programmiergerät vom Techniker aktiviert werden, evt. wurde das bei dir vergessen.
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 920
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Batterie Update BMS SOH

Beitragvon TomTomZoe » Mi 22. Nov 2017, 21:01

@Mittelhesse
Nur noch 96% SOH nach 100tkm :shock:

@AndreasDK
Hast Du schon mal vorklimatisiert über App oder Keycard? Evtl. hat sich das Steuergerät dabei aufgehängt.
Du hast die Klimasoftware 0803-0806, die hat weiterhin den Vorkonditionierungsfehler.
Lass Dir die 0803-0810 aufspielen, die funktioniert bei mir seitdem fehlerfrei.
Zuletzt geändert von TomTomZoe am Mi 22. Nov 2017, 21:07, insgesamt 2-mal geändert.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 47t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1307
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Batterie Update BMS SOH

Beitragvon Mittelhesse » Mi 22. Nov 2017, 21:04

TomTomZoe hat geschrieben:
@Mittelhesse
Nur noch 96% SOH nach 100tkm :shock:


zwischenzeitlich war er mal auf 93% runter, nach 2 mal in die Reserve Fahren wieder auf 96%
Die letzten 30% taste ich nur sehr selten an, evt. kommen daher die Rechenfehler von SOH und Füllstandsanzeige
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 920
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Batterie Update BMS SOH

Beitragvon AndreasDK » Mi 22. Nov 2017, 21:37

TomTomZoe hat geschrieben:
Hast Du schon mal vorklimatisiert über App oder Keycard? Evtl. hat sich das Steuergerät dabei aufgehängt.

Nee, APP geht (noch) nicht. Irgendwie klappt das nicht mit der Freischaltung. Und mit Fernbedienung habe ich noch nicht probiert. Aber wie kann ich ein Reset ausführen, um das auszuschliessen?
- CityEL seit 2006
- 6 kWp Solar seit Sept. 2012 (mit Yingli Modules / Danfoss TLX Inverter)
- Nissan eNV200 Evalia, Dez 2015 - Dez 2016
- Renault ZOE Q210 (Bj 2013), seit Mai 2017
- Mitglied im dänischen Elektromobil-Klub FDel
Benutzeravatar
AndreasDK
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 09:42
Wohnort: Egernsund (DK)

Re: Batterie Update BMS SOH

Beitragvon TomTomZoe » Mi 22. Nov 2017, 21:50

Offtopic
@AndreasDK
Klick
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 47t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1307
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Batterie Update BMS SOH

Beitragvon McFly3 » Do 23. Nov 2017, 17:11

Knapp 7 Monate reines Stadtgeier für ~4700km, gerade jetzt morgens auch mal 5min Vorwärmen um dann 10min für 6km zu brauchen...

Screenshot_20171122-222334.jpg


Update? Keine Ahnung, alles noch in Werksauslieferungszustand aber über 100% klingt immer gut ;)
Zoe Z.E. 40 Bose Edition
McFly3
 
Beiträge: 126
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 18:43

Re: Batterie Update BMS SOH

Beitragvon TomTomZoe » Do 23. Nov 2017, 17:16

Das BMS Update ist nur für den 23kWh Akku, der 41kWh Akku braucht das nicht.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 47t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1307
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Batterie Update BMS SOH

Beitragvon McFly3 » Do 23. Nov 2017, 17:28

Ja würde ich bei 101% zustimmen ;)

Sorry das war mir so nicht bewusst :|
Wieder was gelernt ^^
Zoe Z.E. 40 Bose Edition
McFly3
 
Beiträge: 126
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 18:43

Re: Batterie Update BMS SOH

Beitragvon Twizyflu » Do 23. Nov 2017, 23:18

Neu sind sie auf 106% oder so!?
Der Q90 41 kWh meines Kollegen ist nun fast 1 Jahr alt und hat kA 18.000 km drauf?
Er liegt bei 100%. Hat bei 104 oder so angefangen und nach 3500 km oder etwas mehr schon 1-2% verloren.
Da gehts auch um den dynamischen SOC - ein Puffer ist ja weiterhin da.

Mal sehen ob der ZE 40 Akku eine höhere Degradation an den Tag legt nach 2-3 Jahren als der 22er Akku.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste