Angezeigte Reichweite

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon Twizyflu » Mo 20. Apr 2015, 17:57

Aber ist es nicht so, dass wenn es kalt ist und der innere Widerstand in den Zellen ansteigt, sie weniger speichern können?
Denn sonst müsste ich im Hochwinter bei 100% ja trotzdem 22 kWh (oder was halt SOH mäßig drin ist) dann rausholen können?

Mir kam es immer so vor als wären 100% im Winter eher so um die 17-19 kWh - und wenns warm war (der Akku) eben die volle Kapazität
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21925
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon Alex1 » Mo 20. Apr 2015, 19:24

@AbRiNgOi: Luft (wie die meisten Gase) wird - im Gegensatz zu Flüssigkeiten - mit höheren Temperaturen zäher. Liegt wohl an der höheren Geschwindigkeit der Moleküle (kinetische Gastheorie):
http://de.wikipedia.org/wiki/Viskosit%C ... _von_Gasen

Das Schmierfett in den Lagern aber wird tatsächlich zäher mit der Kälte.
Herzliche Grüße
Alex
Zoe Q210+R90 92.000 km
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: www.atmosfair.de Goldstandard
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10343
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon umberto » Mo 20. Apr 2015, 19:51

Alex1 hat geschrieben:
@AbRiNgOi: Luft (wie die meisten Gase) wird - im Gegensatz zu Flüssigkeiten - mit höheren Temperaturen zäher.


Trotzdem steigt die Luftdichte mit sinkender Temperatur und diese Luftdichte geht in den Luftwiderstand ein.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 4007
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon samuel2612 » Mo 20. Apr 2015, 20:15

Alles super interessant, aber irgendwie auch mysteriös... Ich hab so noch keine echteAntwort auf das Verhalten von Zoe.
Bin heut Morgen mit 131Km und 100% Akku bei 0° losgefahren. Nach ca. 10Km - Restreichweite noch 87Km, das ist dann für die nächsten 40Km so geblieben, dann ist es nach 66Km auf 69Km(52% Akku) zurückgegangen. Als ich heute Abend wieder zurück bin 56% Akku und 73Km. Bin dann nach 66Km mit 14%Akku und 19Km Restreichweite zu Hause angekommen....? Beide Fahrten morgens und Abends mit Begrenzer auf der Landstraße nicht schneller als 98Km/h und auf der Südwestatngente nicht mehr als 104Km/h. Durchschnittverbrauch zu hause dann 14,7kW/100Km
Keine Ahnung, wie da der Zusammenhang besteht? :roll:
Die Antwort lautet immer 42!
samuel2612
 
Beiträge: 27
Registriert: So 22. Mär 2015, 14:54
Wohnort: Mittelfranken

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon joa » Mo 20. Apr 2015, 22:17

Ich habe auch schon ein paar Mal die Erfahrung gemacht, dass nach dem Vollladen die angezeigten km erstmal unrealistisch drastisch nach unten gehen. Auf den ersten 20 km verliert man, dass es scheint, man käme kaum 120 km weit. Dann so ab 70% SoC beruhigt sich die Sache und die Angeben werden realistischer. Je leerer dann der Akku wird, desto weiter kommt man.

Übrigens ist das auch so, wenn man vor dem Vollladen mit ungefähr demselben Verbrauch gefahren ist wie nachher.

Z.B. eine Angabe von heute: 50% SoC, 85 km schon gefahren, 70 km Rest-km, naja.

Wenn man das weiß, ist's ja o.k., aber ich war auch schon ein paar mal gefrustet, wenn beim Losfahren nach dem Vollladen die Rest-km trotz sparsamer Fahrweise nur so dahinschmolzen. Man darf sich nicht kirre machen lassen.

Grüße, Joachim
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017
joa
 
Beiträge: 515
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:13
Wohnort: Kraichgau

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon AbRiNgOi » Di 21. Apr 2015, 09:01

Alex1 hat geschrieben:
@AbRiNgOi: Luft (wie die meisten Gase) wird - im Gegensatz zu Flüssigkeiten - mit höheren Temperaturen zäher. Liegt wohl an der höheren Geschwindigkeit der Moleküle (kinetische Gastheorie):
http://de.wikipedia.org/wiki/Viskosit%C ... _von_Gasen

Das Schmierfett in den Lagern aber wird tatsächlich zäher mit der Kälte.


ich wollte schon immer die ZOE in einem Bereich zwischen 200 und 500K fahren :) Da ist der genannte Einfluss sicher vorhanden, ich betreibe meine ZOE meist aber nur zwischen 283K und maximal 300K, da ist der Unterschied maginal...
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 75.500 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3689
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon Alex1 » Di 21. Apr 2015, 12:44

@ AbRiNgOi und Umbi: Ja, den Staudruck hatte ich vergessen :shock:

Aber 300 K wird nicht reichen, 310 bis 315 sind heutzutage schon drin... :D Ok, dann ist der Einfluss der Klimaanlage nicht mehr vernachlässigbar... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe Q210+R90 92.000 km
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: www.atmosfair.de Goldstandard
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10343
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon ZoeGraz13 » Di 7. Jul 2015, 23:10

Hallo,
also ich versteh die Restreichweitenanzeige einfach nicht. Vor meinem Werksattbesuch (es wurde irgendein Klima-Update gemacht und auch der Boardcomputer zurückgesetzt) hatte ich einen Durchschnittsverbrauch von 13.1kWh/100km. Wenn ich dann vollgeladen habe bekam ich immer einen Wert um die 175km Reichweite angezeigt.
Jetzt nach dem Werkstattbesuch und über 700km fahrt habe ich einen Verbrauch von 12.4kWh/100km, wenn ich nun auf 100% lade, wird mir aber nur um die 150km Reichweite angezeigt, trotz des niedrigeren Verbrauchs. Der einzige Unterschied zu damals ist, dass es ein paar Grad wärmer ist, schlägt die Hitze auch so auf die Reichweite oder wie ist das zu erklären?

Grüße
Martin
Benutzeravatar
ZoeGraz13
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 30. Apr 2015, 19:01
Wohnort: Graz

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon Herr Fröhlich » Mi 8. Jul 2015, 08:49

Es sind halt Schätzwerte!!
Bei mir ist es fast von Woche zu Woche unterschiedlich und reagiert stark auf Temperatur.
Vor drei Wochen - ca. 20 Grad - bei 100% Ladung geschätzte Reichweite = 130-140 km
Jetzt in der Hitze Woche liegt der Wert bei 160-170 km
"best off" waren 1x 198km geschätzte Reichweite.
Die dann gefahrenen KM sind aber konstant - je nach Fahrweise - im Drittelmix im ECO 170-200 im Sommer.
Allerdings bin ich bei der 200ter Fahrt auf der Autobahn nicht schneller als 84-86 km gefahren.
Da gab es schon einige bedrohlich nah auffahrende Fehrkehrsteilnehmer :cry:
Bei angenehmen Tempo 96 Autobahn und moderater Fahrweise Landstraße sind es mindestens 170km....
EGAL was der anfängliche Schätzwert ist !!!
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 895
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 21:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Angezeigte Reichweite

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 8. Jul 2015, 11:35

Eine kuriose Beobachtung am Rande:

ich bin dieses Wochenende bei 40Grad im Schatten eine Stunde in der Sonne, wegen (Verbrenner-) Fahrzeugbrand, auf der Autobahn gestanden. Natürlich wegen reinem Überlebenstrieb mit eingeschalteter Klimaanlage.
Der Verbrauch von 0,5kWh hat der realen Reichweite keinerlei Einfluss eigebracht, ich wollte eh nur 155km fahren. Was aber Interessant war ist, das bei 118km bis zum Ziel, die Anzeige beim Erreichen des Stillstandes im Stau genau 116km Restreichweite prognostiziert hat. (Macht mich nicht mehr sonderlich nervös). Beim Wegfahren eine Stunde mit eingeschalteter Klimaanlage (26° ECO) war die Anzeige auf 120km gestiegen!. Erklärungen?

(PS: Das Fahrzeug wurde die Stunde nicht abgeschlten, nur P eingelegt)
ZOE Live 6/2013 * Ladegerät 60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor 71.250km
Vertrag für 40kWh Batterie am 05.03.2018 abgeschlossen.
Aktuell: 75.500 km
Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3689
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste