19.000 km/ jahr für 79€/ monat?!?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: 19.000 km/ jahr für 79€/ monat?!?

Beitragvon EVplus » Fr 31. Jul 2015, 17:41

Heavendenied hat geschrieben:
Im Twizy Forum gab es gerade einen umgekehrten Fall, sprich der User hatte als Gesamtlaufleistung 7.500km in drei Jahren statt 7.500km pro Jahr. Bezahlt hat er 7.500 pro Jahr. Dennoch musste er jetzt nach Ablauf der 3 Jahre alle Kilometer oberhalb der 7.500 insgesamt nachzahlen.!


Ich kann nur jedem empfehlen die Verträge, die man zur Unterzeichnung bekommt, genauestens durchzulesen und die Daten zu vergleichen.

Die zu geringe km Zahl ist anscheinend kein Einzelfall !

Zumindest hatte ich genau die gleiche Situation, habe jedoch direkt zu Beginn, bzw. vor Unterzeichnung diesen "Fehler" erkannt. Kopien dieses"Fehlers" habe ich in meinen Unterlagen. Die Jahresfahrleistung wurde als Gesamtfahrleistung ( 3 Jahre in meinem Fall) angenommen, obwohl alles eindeutig schriftlich mitgeteilt wurde. Etwas viele "Flüchtigkeitsfehler"......für meinen Geschmack....das hat ein "Geschmäckle" , wie es hier im Badischen so heisst.

Inzwischen sind seit dem Verkauf meines ZOE fast 4 Wochen vergangen und ich bin aus dem Batteriemietvertrag immer noch nicht "entlassen", da schön brav, heute die Augustrechnung/ Abbuchungshinweis im Briefkasten lag.

Anscheinend hat die Bank den glücklichen neuen Besitzer noch nicht ausreichend "verhaftet" um mich daraus zu entlassen.
Zuletzt geändert von EVplus am Fr 31. Jul 2015, 17:46, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1956
Registriert: Do 19. Apr 2012, 01:01
Wohnort: Rheinfelden

Anzeige

Re: 19.000 km/ jahr für 79€/ monat?!?

Beitragvon Renault_ZOE » Fr 31. Jul 2015, 17:42

wp-qwertz hat geschrieben:
"vereinbarte gesamtfahrleistung": 57.000km.


naja - dann hat sich das mutmaßen hier erübrigt!

Wer natürlich die wesentlichen Informationen weglässt oder vergisst, dem kann hier natürlich nicht geholfen werden.

:)

Viele Grüße Renault_ZOE
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 23:14

Re: 19.000 km/ jahr für 79€/ monat?!?

Beitragvon wp-qwertz » Fr 31. Jul 2015, 20:04

ok, addieren heißt die devise.
ich danke für eure hilfe.
schade, hatte schon gedacht, glück gehabt zu haben :D
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 5269
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
Wohnort: WupperTal

Re: 19.000 km/ jahr für 79€/ monat?!?

Beitragvon Renault_ZOE » Fr 31. Jul 2015, 20:47

Hallo,

naja etwas "gewöhnungsbedürftig" ist diese Angabe schon.....

"maximaler Kilometerstand zum Ende des Vertrags" hätte wohl jeder kapiert - hört sich halt nicht so gescheit und geschwollen genug an

:lol:

Viele Grüße Renault_ZOE
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 23:14

Re: 19.000 km/ jahr für 79€/ monat?!?

Beitragvon bm3 » Fr 31. Jul 2015, 22:25

@EV-Plus

Als ich damals den Twizy verkauft habe hat die Abwicklung auch fast 2 Monate gedauert obwohl ich selber aktiv war und dem neuen Besitzer die vorausgefüllten Unterlagen schnell zugeschickt habe. Der hatte aber dann auch noch ein Hinundher mit der Bank bis das komplett über die Bühne war, die haben es aber später zurückgerechnet auf den Übernahme-Termin. Also immer ruhig bleiben . ;)
Die Mühlen der Renault-Bank mahlen auch ziemlich langsam. Allerdings fand ich das damals auch nicht gerade toll. Die Formalitäten und die Art der Abwicklung sind mit ein Grund weshalb es mich in Zukunft sehr viel Überwindung kosten wird nochmal einen Akku bei Renault zu mieten. :lol:

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7685
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Vorherige

Zurück zu ZOE - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste