Welche Übersetzung hat das Reduktionsgetriebe des ZOE

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Re: Welche Übersetzung hat das Reduktionsgetriebe des ZOE

Beitragvon Robert » So 7. Apr 2013, 20:40

Ein Tesla Roadster ?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4346
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: Welche Übersetzung hat das Reduktionsgetriebe des ZOE

Beitragvon Eberhard » So 7. Apr 2013, 21:48

genau, für 0-100 weniger als 4 sekunden, das hält der Motor noch aus. Bei mehrmals 1/4 mile hintereinander (unter 13 Sekunden) wirds schon kritisch.

lg

Eberhard
Benutzeravatar
Eberhard
 
Beiträge: 334
Registriert: Sa 26. Jan 2013, 16:30
Wohnort: 97702 Münnerstadt

Re: Welche Übersetzung hat das Reduktionsgetriebe des ZOE

Beitragvon Robert » So 7. Apr 2013, 22:19

Das wusste ich nicht, dass der Tesla Roadster "nur" 40 kw hat. :shock: Nur rein Interesse halber: kann man da auf der Autobahn 140 - 160 km/h Reisegeschwindigkeit fahren ? Und nach ein paar Beschleunigungsorgien wird er auf 40kw gedrosselt ?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4346
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Welche Übersetzung hat das Reduktionsgetriebe des ZOE

Beitragvon Itzi » So 7. Apr 2013, 22:41

Das könnte schon stimmen. Nur zum Beibehalten der Reisegeschwindigkeit braucht er ja nicht so arg viel. Bei der Windschlüpfrigkeit des Roadster wird er nicht einmal die 40 kW brauchen.
Hatte mal einen 33 kW-Corsa, der fuhr auch 160 wenn man lange genug drauf gewartet hat.

Dazu kommt noch, dass der E-Motor bei höheren Geschwindigkeiten weit besser gekühlt werden kann, was eine moderate Überlastung über längere Zeit möglich macht.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: Welche Übersetzung hat das Reduktionsgetriebe des ZOE

Beitragvon Robert » Mo 8. Apr 2013, 04:25

Ich denke nur gerade laut ob und wie sich der ZOE überlasten lässt.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4346
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Welche Übersetzung hat das Reduktionsgetriebe des ZOE

Beitragvon Itzi » Mo 8. Apr 2013, 08:48

Robert hat geschrieben:
Ich denke nur gerade laut ob und wie sich der ZOE überlasten lässt.

Ich würds mal damit versuchen die Motortemperatur mit der Klimaanlage unter Normaltemperatur abzusenken (z.B. 0°C). Dann kannst Du längere Zeit überlasten, weils länger dauert bis er Tmax erreicht.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: Welche Übersetzung hat das Reduktionsgetriebe des ZOE

Beitragvon BuzzingDanZei » Mo 8. Apr 2013, 17:08

Ich freu mich auf die zukünftigen Tuner-Buden! 8-)

Bin ja den Tesla Roadster mal für einen Tag gefahren. Ich hab gemerkt was passiert, wenn man es übertreibt. Da wird dann die Leistung gedrosselt und es springt ein Gebläse an, wogegen jeder 3000Watt Fön verblasst. An der Ampel gucken die Leute sich um, so hat der gekühlt. :lol:
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2592
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Welche Übersetzung hat das Reduktionsgetriebe des ZOE

Beitragvon Twizyflu » Sa 11. Mai 2013, 00:42

Krank was hier teilweise im Forum abgeht :D
Ich will ja netmal schlafen gehen weil das so hochinteressant ist.
Renault sollte mal nen "5 sek maximum turbo" knopf einbauen :D der den E-Motor für 5 sek volle Kanne gibt, das man nur so abzischt :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Welche Übersetzung hat das Reduktionsgetriebe des ZOE

Beitragvon BuzzingDanZei » Di 14. Mai 2013, 14:55

Wie im Concept mit dem Twizy F1 KERS! :D
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2592
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Welche Übersetzung hat das Reduktionsgetriebe des ZOE

Beitragvon Guy » Di 14. Mai 2013, 15:19

BuzzingDanZei hat geschrieben:
Ich freu mich auf die zukünftigen Tuner-Buden!

Ich glaube, das wird relativ unspektakulär. Laptop ran und fertig ist der ZOE RS ;)
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast