"Stottern" bei Volllast?

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Re: "Stottern" bei Volllast?

Beitragvon AbRiNgOi » Fr 28. Jun 2013, 07:49

Blue Flash hat geschrieben:
@ EvChris & AbRiNgOi

Dann würde ich sagen, trefen wir uns mal mit unseren Energyblauen Zoe's.
Ich kenn leider noch keine Typ2 Säule im Raum Mödling, da könnt ihr mich sicher aufklären :P


22kW, noch nie Probiert, aus Baden etwas aus der Hand und nur Tagsüber offen:
http://e-tankstellen-finder.com/at/de/elektrotankstellen/stromtankstelle/4702/REWE-2380-Perchtoldsdorf
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3061
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

Re: "Stottern" bei Volllast?

Beitragvon Blue Flash » Fr 28. Jun 2013, 18:25

Oh, Oh ! Beim Billa in "Petersdorf" war ich schon, das hieß es, daß der Strom schon zu den Öffnungszeiten gratis sei, nur leider leider war die Säule kaputt.. so a Pech. :roll:

Was is Burschen treff ma uns ?
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 748
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Vorherige

Zurück zu ZOE - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste