Reifendruck im ZOE?

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Re: Reifendruck im ZOE?

Beitragvon Batterie Tom » Mo 21. Jul 2014, 16:05

Ich habe auch seit 20.000 Kilometern 3,0 bar drinnen und bin zufrieden. Wenn ich vorne mehr als 3,0 bar einfülle, dann wirds ungemütlich. Brauch ich nicht. Es passt so sehr gut.

Sonnige Grüße
Tom
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: Reifendruck im ZOE?

Beitragvon Geracher » Mo 21. Jul 2014, 16:40

@ Batterie Tom und Twizyflu
Habt ihr zwei vorne und hinten 3.0 Bar drin? Zoe sollte ja relativ gut ausgewogen sein wegen der Batterie.
Zoe Intens Energy Blau seit 13.06.2014 + 22 KW KEBA Wallbox :)
Ich musste erst an Krebs erkranken um zu merken das es blödsinn ist das wertvolle Öl einfach zu verballern.
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan
Benutzeravatar
Geracher
 
Beiträge: 413
Registriert: Di 13. Mai 2014, 10:26
Wohnort: 96161 Gerach

Re: Reifendruck im ZOE?

Beitragvon fbitc » Mo 21. Jul 2014, 18:48

Jep, hinten und vorn
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3768
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Reifendruck im ZOE?

Beitragvon Batterie Tom » Mo 21. Jul 2014, 20:30

yes - vorne und hinten 3,0 bar
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Wien

Re: Reifendruck im ZOE?

Beitragvon Twizyflu » Mo 21. Jul 2014, 21:26

Jep vorne und hinten 3.0
Werds am Freitag nochmal checken vor meiner Reise.
Nur was mir aufgefallen ist. Der Zoe untersteuert seitdem stärker also er rutscht vorne etwas.
Wie soll ichs beschreiben. Er hoppelt auf den Vorderreifen bei manchen Kurven.
Zuviel Druck zuwenig Grip?
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18780
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Reifendruck im ZOE?

Beitragvon Geracher » Mo 21. Jul 2014, 23:34

Gut dann werde ich 3.0 Bar rundum rein machen wenn ich wieder daheim bin.
Derzeit sind gut 3.0 drin, aber bei 27C in der Garage. (dürfte dann ja weniger sein wenn es kühler ist)
Zoe Intens Energy Blau seit 13.06.2014 + 22 KW KEBA Wallbox :)
Ich musste erst an Krebs erkranken um zu merken das es blödsinn ist das wertvolle Öl einfach zu verballern.
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan
Benutzeravatar
Geracher
 
Beiträge: 413
Registriert: Di 13. Mai 2014, 10:26
Wohnort: 96161 Gerach

Re: Reifendruck im ZOE?

Beitragvon Geracher » Mo 28. Jul 2014, 16:50

Hab jetzt mal 3.0 vorn/hinten rein. Das fahren ist schon deutlich "leichter" und mein Verbrauch ist um fast 1kw gesunken.
Im Vergleich zu 2.5 Bar!

Antwort von Michelin:
Sehr geehrter Herr Senger,

da der Fahrluftdruck immer abhängig ist von den konstruktiven Achslasten und der Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeuges wird der ideale Luftdruck immer vom Fahrzeughersteller vorgegeben.
Diese Luftdruckangaben finden Sie verantwortlich in der Betriebsanleitung, dem Türschweller oder dem Tankdeckel Ihres Fahrzeuges.

Für den Fall einer Umbereifung und dem dementsprechenden Luftdruck können Sie uns gerne unter der
08000 / 11 11 80 kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. André Schmiedel
Michelin Kundenservice


Wie erwartet die Antwort oder?
Zoe Intens Energy Blau seit 13.06.2014 + 22 KW KEBA Wallbox :)
Ich musste erst an Krebs erkranken um zu merken das es blödsinn ist das wertvolle Öl einfach zu verballern.
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan
Benutzeravatar
Geracher
 
Beiträge: 413
Registriert: Di 13. Mai 2014, 10:26
Wohnort: 96161 Gerach

Re: Reifendruck im ZOE?

Beitragvon -Marc- » Mo 28. Jul 2014, 20:28

Also ich hab jetzt mal hier in Wiki in der Bedienungsanleitung zum Zoe 3,0 Bar gelesen ;)
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2178
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Reifendruck im ZOE?

Beitragvon Vanellus » Mo 28. Jul 2014, 20:37

Zitat von Michelin:
"da der Fahrluftdruck immer abhängig ist von den konstruktiven Achslasten und der Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeuges wird der ideale Luftdruck immer vom Fahrzeughersteller vorgegeben."

Das habe ich vor einigen Tagen auch versucht deutlich zu machen. Nochmal: Der für das jeweilige Fahrzeug richtige Luftdruck wird vom Fahrzeughersteller benannt und nicht vom Reifenhersteller auf die Seitenflanke aufgeprägt. Was da steht, kann jeder in seiner Zoe-Anleitung nachlesen. Und dort steht (auf Seite 4.8), dass man auf den Aufkleber am Schloss der Fahrertür nachschauen möge. 3.0 steht dort jedenfalls nicht. Im Wiki (dort kann man die Zoe-Anleitung herunterladen) habe ich keine Angabe dazu gefunden. Wer was findet: nur her damit.
Gruß
Vanellus
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1372
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Reifendruck im ZOE?

Beitragvon Alex1 » Mo 28. Jul 2014, 20:51

Und was heißt "ideal"?

- das weichste Fahrverhalten?
- das sicherste Fahrverhalten?
- das sparsamste Fahrverhalten?
- das sportlichste Fahrverhalten?

Fragen über Fragen...
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8142
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast