Zoe vs. Clio Electrique

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Zoe vs. Clio Electrique

Beitragvon Vivien » Sa 20. Okt 2012, 22:02

Hallo zusammen

Ich bin bis vor kurzem den Vorgänger des neuen Clios (Zoe) gefahren.
Im direkten Vergleich erstaunt mich vor allem das Fahrzeug- und Batteriegewicht.

Mein Clio Electrique hat eine neue 25kWh Batterie drin die mit Batteriekasten etwa 240Kg wiegt. Der Clio Electrique aus dem Jahre 1997 mit neuer Batterie wiegt 1150kg und hat durchschnittlich gute 180km Reichweite (Ohne Heizung, die ist mit Benzin).

Der Zoe hat laut Datenblatt eine 22kWh Batterie drin die 290Kg! wiegt (ich tippe mal da ist irgendwo noch ne Stein- oder Bleiplatte drin :-). Das Leergewicht fahrbereit ist bei unglaublichen 1503Kg, aarg!!! nur 107kg leichter als der Fluence...

Wir alle wissen ja dass der Eletroantrieb ohne Batterie im Vergleich zum Verbrenner mit Tank eher leichter ist.
Also wenn ich zum neuen Clio 4 der 1055kg hat, die 290Kg 22kWh Batterie zurechne komme ich auf 1345kg.

Was ist da geschehen?
Kann es sein dass die angegebenen 22kWh nur die brauchbaren 80% sind und die Echte Kapazität bei 27kWh ist? Das würde zumindest das hohe Gewicht des Batteriepaketes erklären...

Ist da ein Fehler im Datenblatt bezüglich des Zoe Gewichtes? 1503+440Kg = 1943Kg
Korrigiert mich bitte, die 1055Kg des neuen Clio IV kommen mir irgendwie auch zu wenig vor... Ist aber laut neuem Datenblatt.
Vivien
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:37

Anzeige

Re: Zoe vs. Clio Electrique

Beitragvon BuzzingDanZei » Sa 20. Okt 2012, 22:39

Die 1150kg deines Clio Electrique, sind die mit oder ohne Fahrer? Das Leergewicht des ZOE ist mit Durchschnittsgewicht eines Fahrers angegeben. Dass der neue Clio leichter ist, könnte auch daran liegen, dass er ne Ecke kleiner ist als der ZOE, der mitnichten ein Clio ist, wie du es darstellst.

Dass die Batterie bei gleicher Größe schwerer ist, könnte vielleicht daran liegen, dass der wesentlich Crashtestsicherer sein dürfte.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2642
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Zoe vs. Clio Electrique

Beitragvon berndine1 » So 21. Okt 2012, 07:16

Laut Tesla kann man E-Autos ja wesentlich crashsicherer, zumindest bei Frontalunfällen, bauen als Benziner, da der Motor viel kleiner ist und man somit Querverstrebungen verbauen kann. Zumindest gabs da irgendwo mal eine schöne Aufnahme. Warum die E-Autos schwerer sind als vergleichbare Benziner verstehe ich auch nicht ganz. Ich hätte eher gedacht dass es nur wenige Kg unterschied sein müssten aufgrund des Wegfalls mehrerer Teile.

Die Batterie wird wie schon gesagt vermutlich stabilerer geschützt sein, was sich auf das Gewicht auswirkt.
berndine1
 
Beiträge: 382
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 22:02
Wohnort: Winnenden

Re: Zoe vs. Clio Electrique

Beitragvon Vivien » So 21. Okt 2012, 10:19

Die 1150Kg hab ich mal gemessen bei Sperrgutabgabe und war mit meiner Person 75Kg.
Leider hat das Fahrzeug jetzt Totalschaden daher mein Interesse am Zoe.

350Kg Mehrgewicht zum Benziner ist gar nicht gut. in den 90er Jahren war es 250kg Gewichtsdifferenz zwischen Clio Benziner und Clio Electrique und das mit NiCd Batterien! Wer den Clio Electrique kennt und den Kawenzmann von Elektromotor unter der Haube gesehen hat weiss dass da ne Menge Gewichtsersparnis drin liegt.

Wir sind uns ja alle einig dass ein 15 Jahre altes Auto in punkto Sicherheit und Komfort nicht einem Neuen standhalten kann, aber 1.5t Leergewicht, das muss ein Fehler im Datenblatt sein, vor allem im Vergleich zum Fluence.

Ich finde der neue Clio IV und der Zoe ist Design- und Abmessungsmässig schon ziemlich ähnlich, wo sind die Unterschiede?

Abmessungen: Zoe /Clio 4
Länge: 4085/4062
Breite: 1730/1777
Höhe: 1562/1488 (Höhe lässt sich durch Fahrwerksabstimmung leicht verändern)
Radstand: 2588/2589
Vivien
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:37

Re: Zoe vs. Clio Electrique

Beitragvon BuzzingDanZei » So 21. Okt 2012, 22:04

Wenn du den ZOE 8cm tiefer legst, kommst in kein Parkhaus mehr! ;-)
Die Höhe resultiert in der höheren Dachlinie wegen dem Sandwich Boden.

Muss selbst noch mal nachsehen, wegen der Länge, aber wieso ist der ZOE Kofferraum soviel größer?!?
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2642
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Zoe vs. Clio Electrique

Beitragvon Desti » Mo 22. Okt 2012, 00:17

Bist du dir mit deinen Daten sicher?

Der Clio soll die Saft STM-100 haben, 19 Stück, jede 0,6 kWh (6V, 100Ah), macht also nur 11,4 kWh insgesamt

http://www.evalbum.com/1566

und Saft gibt die selber mit einer Energiedichte von 54 Wh/kg an.

http://www.saftbatteries.com/Produit_ST ... fault.aspx

Also rein von den Daten müssten 25 kWh um die 460 kg wiegen, ohne Gehäuse.
Benutzeravatar
Desti
 
Beiträge: 397
Registriert: Do 23. Aug 2012, 01:31

Re: Zoe vs. Clio Electrique

Beitragvon Vivien » Mo 22. Okt 2012, 13:07

Die NiCd Batterien meines Clios waren 14 Jahre alt, also hab ich die Batteien vor einem Jahr auf gewechselt LiFePo4, 25kWh.

Man neme ein altes leichtes Elektrofahrzeug, baue neue Batterietechnologie ein und man ist bezüglich Reichweite ca. 5 Jahre weiter als die Automobilindustrie :-)

Aber eben, jetzt ist es Schrott, ich wurde in Deutschland von einem Sekundenschläfer gerammt.
Vivien
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:37

Re: Zoe vs. Clio Electrique

Beitragvon BuzzingDanZei » Mo 22. Okt 2012, 13:36

Nimm einen Golf1 und packe einen down-sized Benzinmotor aus dem Golf7 rein - haste den gleichen Effekt.
Nur leider kein komfortables und sicheres Auto (nach heutigen Maßstäben).
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2642
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Zoe vs. Clio Electrique

Beitragvon Vivien » Di 23. Okt 2012, 17:07

Die heutigen Massstäbe finde ich total übertrieben. Ein Elektrofahrzeug ist für mich ein leichtes Kurzstreckenfahrzeug bis 200km. Für mich ist alles was über 1.3t ist kein Auto mehr sondern ein Panzer :-(
Vivien
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:37

Re: Zoe vs. Clio Electrique

Beitragvon BuzzingDanZei » Di 23. Okt 2012, 20:31

Sag das mal den vielen Toten, die früher gestorben sind, weil sie keine heutigen Panzer hatten.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2642
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste