ZOE "Swiss Edition" auf dem Genfer Auto-Salon 2016

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ZOE "Swiss Edition" auf dem Genfer Auto-Salon 2016

Beitragvon Flünz » Do 18. Feb 2016, 15:06

Ähemm... Anhängerkupplung?.. *duckundweg* :oops:
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D (Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie
Håbt's Ihr de Gerddää gsäng? :lol:
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1542
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 16:57

Anzeige

Re: ZOE "Swiss Edition" auf dem Genfer Auto-Salon 2016

Beitragvon Twizyflu » Do 18. Feb 2016, 22:44

Berndte hat geschrieben:
.... und zwei Drähte an der Ladebuchse abzwicken!


Und 7 kW an Ladeleistung dazugeben ;) oh oder moment mal.... doch gleich 28 kW ;)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21938
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: ZOE "Swiss Edition" auf dem Genfer Auto-Salon 2016

Beitragvon BED » Do 18. Feb 2016, 22:57

...ZOE Swiss Edition, jetzt mit praktischem Käsefondue in der Mittelarmlehne! :lol:
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 766
Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54

Re: ZOE "Swiss Edition" auf dem Genfer Auto-Salon 2016

Beitragvon Flünz » Fr 19. Feb 2016, 11:54

BED hat geschrieben:
...ZOE Swiss Edition, jetzt mit praktischem Käsefondue in der Mittelarmlehne! :lol:

.. und Alphornhupe..
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D (Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie
Håbt's Ihr de Gerddää gsäng? :lol:
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1542
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 16:57

Re: ZOE "Swiss Edition" auf dem Genfer Auto-Salon 2016

Beitragvon sensai » Fr 19. Feb 2016, 14:02

Flünz hat geschrieben:
BED hat geschrieben:
...ZOE Swiss Edition, jetzt mit praktischem Käsefondue in der Mittelarmlehne! :lol:

.. und Alphornhupe..

mit Toblerone in der Miko
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1203
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: ZOE "Swiss Edition" auf dem Genfer Auto-Salon 2016

Beitragvon Zoelibat » Fr 19. Feb 2016, 14:32

sensai hat geschrieben:
Flünz hat geschrieben:
BED hat geschrieben:
...ZOE Swiss Edition, jetzt mit praktischem Käsefondue in der Mittelarmlehne! :lol:

.. und Alphornhupe..

mit Toblerone in der Miko

... und "Wer hat's erfunden?"-Sticker auf der Heckscheibe
120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-150.html#p753147
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3660
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: ZOE "Swiss Edition" auf dem Genfer Auto-Salon 2016

Beitragvon Yezariael » Fr 19. Feb 2016, 18:41

Ich würde mich über Sitzheizung und Xenon freuen.
Hatte neulich nen Golf (Verbrenner) vor mir. Als der das Fernlicht eingeschaltet hat, dachte ich die Sonne geht auf.
Benutzeravatar
Yezariael
 
Beiträge: 59
Registriert: So 12. Okt 2014, 15:10

Re: ZOE "Swiss Edition" auf dem Genfer Auto-Salon 2016

Beitragvon Zoeteaser » Fr 19. Feb 2016, 20:32

Ralfi hat geschrieben:
Du böser Berndte, aber Du hast ja recht. Wo soll das hinführen?
Die ZOE ist im Moment mit das Beste in der Preisklasse. Hat viele Highlights an Bord. Das ist ein Kleinwagen
für den täglichen Gebrauch und kann kein Tesla werden. Er fährt schön und stinkt nicht. Man kann ihn von Wind und Sonne
laden. Vorbildlich!! Was will man denn mehr vom Ur - Clio?
Nissan und Renault sind doch wirklich im Fortschritt. Fortschritt heißt für mich in dieser Zeit ein bezahlbares E-Auto.
Was da aus Deutschland kommt, kann da nicht mithalten. Wissen ja die meißten, die sich dafür interessieren.

Ralfi


Stimmt, die ZOE ist gut und inzwischen im Markt etabliert. Allerdings sind ein paar "Selbstverständlichkeiten" nicht einmal gegen Aufpreis von Renault zu bekommen:

Geteilt umklappbare Rückbank (für Einige ein k.o.-Kriterium),
anständiges Licht (LED!),
Sitzheizung,
mehr Akkukapazität (30kw),
Schnellladung 43kw (seit 6/2015 gecancelled)...


Das sind ein paar Punkte, die mich zwar stören, aber mit denen ich leben kann. Es hat natürlich auch viele tolle Dinge serienmäßig an Bord, wie Navi etc... egal, insgesamt ein super Wagen.

Vielleicht kommt ja eine Luxus-Swiss-Edition mit den oben erwähnten Extras.

Beste Grüße,
Zoeteaser
 
Beiträge: 204
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:26

Re: ZOE "Swiss Edition" auf dem Genfer Auto-Salon 2016

Beitragvon NI-ZE55 » Di 1. Mär 2016, 14:11

Da lag ich doch recht nahe bei der Wahrheit. Hier die Pressemitteilung.

Exklusive ZOE Edition mit hochwertiger Lederausstattung

Mit dem ZOE „Swiss Edition“ präsentiert Renault in Genf eine edle Sonderserie für das meistgekaufte Elektrofahrzeug Europas. Äußere Kennzeichen sind die Karosserielackierung Yttrium-Grau und spezifische 16-Zoll-Leichtmetallräder in Diamant-Schwarz.

Zu den Highlights der Sonderserie zählen die beheizbaren Ledersitze mit verstellbarer Lordosenstütze auf der Fahrerseite. Renault wählte das Leder für die Polsterung nach strengen Kriterien aus. Dank längerem Walkprozess fühlt es sich besonders weich und geschmeidig an. Weitere Besonderheit: Für Gerbung und Färbung kommt nur die Hälfte an chemischen Wirkstoffen und Lacken zum Einsatz, wie sonst bei Lederbezügen üblich. Zur edlen Anmutung der dunkelbraunen Polster tragen außerdem die sorgfältige Vernähung und das heißgeprägte Logo auf den vorderen Kopfstützen bei. Auch der Handbremshebel ist mit Leder überzogen.

Den Innenraum des ZOE „Swiss Edition“ prägt außerdem der Einsatz im Instrumententräger in Rauchgrau-Metallic mit weicher Oberfläche. Die Umrandung der Lüftungsdüsen und des Touchscreen-Infotainmentsystems R-LINK Evolution® sowie die Türinnenverkleidungen sind in der gleichen Farbe gehalten. Darüber hinaus verfügt das Sondermodell über elektrisch anklappbare Außenspiegel.

Top-Klangerlebnis durch BOSE® Soundsystem

Die Ausstattungsliste der limitierten ZOE Edition umfasst das hochwertige BOSE® Soundsystem. Zu der Anlage zählen sieben Lautsprecher: zwei 2,5-Zentimeter-Hochtöner auf der Oberseite des Instrumententrägers, zwei Neodym-Bassboxen in den vorderen Türen, zwei Breitband-Lautsprecher in den hinteren Türen und ein Subwoofer im Kofferraum.
2015er ZEN R210 (MA 8) in Neptun-Grau mit 17-Zöllern und Rückfahrkamera.
Benutzeravatar
NI-ZE55
 
Beiträge: 140
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 12:21
Wohnort: Nienburg/Weser

Re: ZOE "Swiss Edition" auf dem Genfer Auto-Salon 2016

Beitragvon TeeKay » Di 1. Mär 2016, 14:24

OK, und was kostet der Umbau meines 43kW-Zoe? Ich will Leder, die Spiegel und die weiche Oberfläche statt des Hartplastiks, gleichzeitig aber auch nach wie vor mit 43kW laden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12355
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste