Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Alex1 » So 23. Aug 2015, 20:50

Ich hatte den ADAC mit 10°C Differenz im Gedächtnis.

Immerhin schreibt der Artikel von 25°C Differenz außen. Das sind natürlich nicht gleich 25°C Differenz innen, aber eben auch nicht "nur ein paar Grad".

Was mich an der Seriosität des Artikels ein wenig zweifeln lässt, ist das:
Sehr nützlich sind auch silber- oder goldfarbene Sonnenschutzblenden, die hinter der Windschutzscheibe aufgestellt werden, damit Armaturenbrett, Lenkrad, Schaltknauf und Sitze nicht glühend heiss werden.
Und das ist nunmal völliger Blödsinn. Die machen nur VOR der Windschutzscheibe wirklich Sinn. Das Licht muss also zweimal durch die Scheibe und wird bei jedem Durchgang UND bei der Reflexion an der Folie partiell in Wärme verwandelt.

Die Folie gehört von außen vor Front- und Seitenscheibe. Das Dumme an der Zoe ist, dass ihre Frontscheibe so lang ist, dass die üblichen Folien nicht breit genug sind.

Im anderen Link werden Äpfel mit Birnen verglichen:
"Ein schwarzer Golf zählt mit 41,2 Grad zu den eher kühlen Autos, ein silberner Ford Escort kommt dagegen auf 62,2 Grad Celsius. Die Außenfarbe spielt also keine entscheidende Rolle bei der Aufwärmung des Innenraums.
MW sind gerade silberne Autos nicht besonders kühl. Ansonsten hätte man vielleicht besser einen schwarzen mit einem weißen Golf verglichen. Nur mal so am Rande...

Der Tip mit den offenen Fenstern ist aber sehr gut. Umbi hatte ja mal schon gepostet, dass das sehr wenig ausmacht, sogar bei Tempo 80, hier spricht man sogar von einer Grenze von 100. Da die ersten km fast jeder Fahrt ja in der Stadt beginnen, ist das eine gute Taktik, erst einmal ordentlich zu lüften. Erhöht die Reichweite ungemein :D :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Jack76 » So 23. Aug 2015, 21:09

Dann halt der hier: https://www.adac.de/infotestrat/adac-im ... lagen.aspx
Geht zwar primär um a/c aber egal, siehe letzter Absatz:
Zitat: "Generell gilt: Je mehr Fenster, desto mehr Wärme dringt ins Innere. Wer allerdings glaubt, dass die Autofarbe eine große Rolle spielt, der täuscht sich: Ob ein Auto eine helle oder dunkle Lackierung hat, macht beim Temperaturanstieg nur ein bis zwei Grad Celsius aus."
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Alex1 » So 23. Aug 2015, 21:24

Naja, wenn 25°C außen nur 2°C innen bedeuten?

Wie gesagt, die Zoe ist extrem schlecht gedämmt., da macht das mehr aus als bei anderen Autos. Der ultimative Test ist ja mit der Hand auf Autodächern im Sonnenschein.

Trotzdem bringt die Reflexfolie außen - nicht innen! - natürlich am meisten. :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Karlsson » Mo 24. Aug 2015, 07:39

Alex1 hat geschrieben:
Karlsson hat geschrieben:
Weiß ist nicht wärmer im Winter, das ist Quatsch.
Ach, und wie begründest Du das?

Gleiche Oberflächenbeschaffenheit, es zählt bei der Wärmeabgabe nur nur die Temperaturdifferenz (bzw und die Fläche - ist aber ja auch gleich).
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12670
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon beckslash » Mo 24. Aug 2015, 07:56

Alles ganz falsch.

Ein menschlicher Körper hat etwa eine Wärmeleistung von 80 Watt. Also für den Winter: Weiße Außenfarbe und Reflexfolien nach innen. Dann möglichst viele Mitfahrer einladen und auf Badebekleidung (!) bestehen. Schon bald wird es gemütlich warm. Im Sommer hilft es, sich in handelsübliche Alufolie zu wickeln und viel zu trinken.

Im übrigen zeigt das letzte Dutzend Antworten auf die Frage "Tips f. Austattung und Kauf ?" wieder mal, wie sehr ein zu warmer Innenraum die Konzentration beeinflusst. Als nächstes sollten wir diskutieren, wie es sich auf den Vortrieb auswirkt, wenn der Lüfter der Klimaanlage läuft und vorn am Auto zieht. Auch für die Reifendrücke zwischen 2,4 und 3,5 bar (Weißwandreifen?) gäbe es noch einiges zu bemerken, das als guter Rat für den Kauf und die Ausstattung der ZOE nützlich wäre...
Benutzeravatar
beckslash
 
Beiträge: 212
Registriert: Di 15. Jul 2014, 10:44
Wohnort: Berlin

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Karlsson » Mo 24. Aug 2015, 07:59

https://de.m.wikipedia.org/wiki/K%C3%BChlk%C3%B6rper

Die Farbe der Eloxierung hat dabei – entgegen der weit verbreiteten Annahme, dass Kühlkörper schwarz sein müssten – keine Bedeutung; die Farbe betrifft nur den sichtbaren Wellenlängenbereich, der beim in der Elektronik üblichen Temperaturbereich (< 150 °C) keine Rolle spielt.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12670
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Alex1 » Mo 24. Aug 2015, 10:47

Karlsson hat geschrieben:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/K%C3%BChlk%C3%B6rper

Die Farbe der Eloxierung hat dabei – entgegen der weit verbreiteten Annahme, dass Kühlkörper schwarz sein müssten – keine Bedeutung; die Farbe betrifft nur den sichtbaren Wellenlängenbereich, der beim in der Elektronik üblichen Temperaturbereich (< 150 °C) keine Rolle spielt.
Na dann mach doch mal die Probe auf einem Parkplatz in der Sonne, großer Theoretiker! Woher kommen wohl die 25°C Unterschied, die der ADAC gemessen hat?

Und dann lauf mal barfuß über helle und dunkle Pflaster im Sommer.

Theorie ist gut und schön, man muss sie auch richtig anwenden. Falls Du gerade eine Chance gesehen haben solltest, nochmal verbal Einen draufzusetzen, das ist gehörig danebengegangen :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Karlsson » Mo 24. Aug 2015, 11:31

Du hast offensichtlich nicht richtig gelesen. Natürlich wird schwarz in der Sonne wärmer.
Ich habe Dir nur bei deiner Behauptung, dass weiß im Winter wärmer wäre, widersprochen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12670
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon eDEVIL » Mo 24. Aug 2015, 12:53

Kommt drauf an. Bei bedecktem Himmel ist weiß im Winter besser. :mrgreen:
Die wärme des Fharzeugs wird vom wießen Auto nicht so gut abgestrahlt, wie beim schwarzen auto.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11278
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Alex1 » Mo 24. Aug 2015, 13:20

Karlsson hat geschrieben:
Du hast offensichtlich nicht richtig gelesen. Natürlich wird schwarz in der Sonne wärmer.
Ich habe Dir nur bei deiner Behauptung, dass weiß im Winter wärmer wäre, widersprochen.
Sorry, ich wollte den Beitrag eigentlich löschen :oops:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste