Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon kai » Do 4. Jun 2015, 08:43

Also:

Mein ZEN hat ne Rückfahrkamera und zusätzlich zum ZEN den Ionisator gegen Luftverschmutzung (Ruß) und den Luftgütesensor.
Hat der Intens auch einen Feuchtesensor der die Innenluft überwacht ?

Duftspender habe ich noch nie benutzt.

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Anzeige

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon BED » Do 4. Jun 2015, 08:48

kai hat geschrieben:
Hat der Intens auch einen Feuchtesensor der die Innenluft überwacht ?

Pollen- und Aktivkohlefilter, Feuchtigkeitssensor und Sonnenstandssensor sind bei allen ZOEs ab 01.05.2015 Serie.
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 623
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon benny » Do 4. Jun 2015, 08:56

mal eine doofe Frage in die Runde:
Hat jemand der kürzlich einen Zoe bestellt hat das Notladekabel rausrechnen lassen?
Ich persönlich wäre mit einer etwas flexibleren Lösung (hier und da gibts ja eine CEE Dose) glücklicher.
Mein :) wollte sich da aber nicht bewegen und hat an dem vom Rechner vorgegebenen Festgehalten...
Zoe intens Neptungrau
Benutzeravatar
benny
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 19:55
Wohnort: Gütersloh

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon BED » Do 4. Jun 2015, 09:09

benny hat geschrieben:
mal eine doofe Frage in die Runde:
Hat jemand der kürzlich einen Zoe bestellt hat das Notladekabel rausrechnen lassen?
Ich persönlich wäre mit einer etwas flexibleren Lösung (hier und da gibts ja eine CEE Dose) glücklicher.
Mein :) wollte sich da aber nicht bewegen und hat an dem vom Rechner vorgegebenen Festgehalten...


Abgesehen davon, dass ich die Bezeichnung "Notladekabel" für irreführend halte...wieso sollte man auf die Möglichkeit verzichten, an jeder x-beliebigen Steckdose in Europa(?) laden zu können? Typ2- bzw- CEE Dosen sind weit weniger verbreitet als Schuko.
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 623
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon benny » Do 4. Jun 2015, 09:17

Ich tendiere da Richtung NRGkick, da wäre auch die Schuko kein Problem.
Wenn es die Möglichkeit gibt etwas schneller zu Laden (haben vor Ort auch einige Säulen die mur CEE und kein Typ2 haben) würde ich die schon gern nutzen.

Bei dem Begriff "Notladekabel" gebe ich dir aber Recht, auch grade das es jetzt "Ladekabel mit Schuko" heißt.
Zoe intens Neptungrau
Benutzeravatar
benny
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 19:55
Wohnort: Gütersloh

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon Karlsson » Do 4. Jun 2015, 09:44

uploadfromtaptalk1433407434362.jpg




Energy Blau hab ich auch
Schöne Farbe und ich glaube nicht so schmutzempfindlich.
Schwarz ist schick, aber empfindlich. Neptun Grau und Taupe Beige sehen aber auch gut aus. Weiß metallic eh.
Wichtig war mir halt metallic.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12577
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon BED » Do 4. Jun 2015, 09:47

benny hat geschrieben:
Ich tendiere da Richtung NRGkick, da wäre auch die Schuko kein Problem.

Ja, das schau ich mir auch gerade an. Wusste nicht, dass Schuko damit auch geht.

Ich denke, dass Renault versucht mit dem aktuellen Kabelset (TYP2 und Schuko) es dem Normalkunden (Verbrennerumsteiger) leichter zu machen. Nach dem Motto: Schukostecker kennt jeder vom Staubsauger zu Hause ;)
Da ist (leider) noch viel Arbeit zu tun...beim Normalkunden und auch bei den Händler .

Gespräch bei meiner Zoe-Probefahrt:
Verkäufer: haben sie das Ladekabel genutzt?
ich: ja, beide!
Verkäufer: ???
ich: das Schuko zu Hause und das Typ2-Kabel habe ich an einer der vielen öffentlichen ENBW-Säulen im Stadtgebiet genutzt
Verkäufer: oh? ich wusste gar nicht, dass das geht. ja haben Sie den eine Karte? wir haben ja eine Karte, aber die dürfen wir nicht rausgeben...
ich: OMG... :shock:
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 623
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon old.mipu » Do 4. Jun 2015, 09:58

BED hat geschrieben:
benny hat geschrieben:
Ich tendiere da Richtung NRGkick, da wäre auch die Schuko kein Problem.

Ja, das schau ich mir auch gerade an. Wusste nicht, dass Schuko damit auch geht.

Die Vorbesteller bekommen laut Webseite einen Adaptersatz dazu, der auch Schuko ermöglicht. Habe mittlerweile auch bestellt und bin gespannt.
Automobiler Werdegang: Opel Ascona B, Ascona C, Renault R18 GTL, Audi 80, Volvo 480 ES, Renault Clio 2, Oldsmobile Aurora, Jeep Liberty, Clio 3, Renault Zoe Intens R240
old.mipu
 
Beiträge: 159
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 22:08

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon benny » Do 4. Jun 2015, 10:11

old.mipu hat geschrieben:
BED hat geschrieben:
benny hat geschrieben:
Ich tendiere da Richtung NRGkick, da wäre auch die Schuko kein Problem.

Ja, das schau ich mir auch gerade an. Wusste nicht, dass Schuko damit auch geht.

Die Vorbesteller bekommen laut Webseite einen Adaptersatz dazu, der auch Schuko ermöglicht. Habe mittlerweile auch bestellt und bin gespannt.


Bestellt hab ich auch schon, zahlen wollte ich sobald die Zoe Bestellung unterschrieben ist...
Hab grade noch ein paar Angebote angefordert, mal schaun ob ich einen :) finde dernicht die flexibilität eines DoppelTTrägers zeigt.
Zoe intens Neptungrau
Benutzeravatar
benny
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 19:55
Wohnort: Gütersloh

Re: Zoe Neukauf - Tips f. Ausstattung und Kauf ?

Beitragvon eDEVIL » Do 4. Jun 2015, 10:25

Karlsson hat geschrieben:
Energy Blau hab ich auch

Herzlichen Glückwunsch zum "blauen wunder" :D
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11183
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste