Zoe Lieferzeit

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Zoe Lieferzeit

Beitragvon bluhd007 » Mo 13. Jul 2015, 18:46

Hallo Zoe Fahrer, :P
vielleicht kann mir von Euch jemand Auskunft geben.
Ich habe bei meinem Händler bezüglich des Liefertermins angefragt und bekam folgende Antwort: Das Fahrzeug ist bereits gebaut, steht aber noch in Frankreich und hat eine
technische Sperre.
Leider konnte man mir nicht sagen, wann das Fahrzeug nach Deutschland und
damit zu uns geliefert wird.

Frage ; Kann mir jemand sgen, was diesye Aussage ( technische Sperre ) bedeutet?

Vielen Dank für Eure Mühe
bluhd007
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 08:08

Anzeige

Re: Zoe Lieferzeit

Beitragvon Berndte » Mo 13. Jul 2015, 19:39

Doch nicht etwa, dass Nordlicht der Erste mit dem neuen, aber defekten Motor ist und man jetzt mal schaut, warum das nicht klappt? Oh Oh... Siehe Zoe-Motorschaden...
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Zoe Lieferzeit

Beitragvon umberto » Mo 13. Jul 2015, 21:15

So schnell ist Renault nicht. Im franz. Forum liest man auch nichts von R240-Problemen (wobei bei Nordlicht immer noch nicht klar ist, was für eine Zoe er hat, oder hab ich es überlesen?)
Technische Sperre kann auch was ganz blödes sein, da hat der Lieferant geschlampt und im Kabelsatz fehlt eine Leitung, um das zu fixen, muß aber die ganze Kiste nochmal zerlegt werden usw. Kommt öfters vor, als man denkt. Da arbeiten halt noch Menschen... :-)

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Zoe Lieferzeit

Beitragvon novalek » Mo 13. Jul 2015, 21:19

bluhd007 hat geschrieben:
und hat eine technische Sperre.
Ich hatte in den französischen Foren-Seiten ähnliche Fragen gesehen - da gab es als anscheinend zielführende Antwort "Behebung eines Qualitätsmangels". Ist wohl plausibel.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1956
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Zoe Lieferzeit

Beitragvon Ralf1966 » Mo 13. Jul 2015, 21:33

Berndte hat geschrieben:
Doch nicht etwa, dass Nordlicht der Erste mit dem neuen, aber defekten Motor ist und man jetzt mal schaut, warum das nicht klappt? Oh Oh... Siehe Zoe-Motorschaden...


Doch er hat den neuen R240
renault-zoe-allgemeines/erfahrungsberichte-renault-zoe-r240-t11185-210.html#p219762

Gruß Ralf
ZOE R210 6/15 22.000km
ZOE Q210 3/13 30.000km
Ralf1966
 
Beiträge: 71
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 21:39
Wohnort: Aurich

Re: Zoe Lieferzeit

Beitragvon Cavaron » Mo 13. Jul 2015, 22:34

Klingt für mich nach einem Produktionsfehler an irgend einem Teil und jetzt versucht man wohl heraus zu finden, wie viele Fahrzeuge betroffen sind und wie man es am Besten fixen kann. Kommt immer mal vor, dass eine Produktionscharge von einem Zulieferer einige Defekte erhält, weil eine neue Maschine nicht richtig justiert war oder ähnliches...

Für alle Ungeduldigen: Ihr könnt euch immernoch einen gebrauchten Q210er mit 43kW Schnelllader holen und Geld sparen. Die entsprechenden Säulen kommen langsam (siehe Rastplatz nahe Ingoslstadt) ;)
Cavaron
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Zoe Lieferzeit

Beitragvon novalek » Di 14. Jul 2015, 06:09

Auf dieser Übersicht sind es aktuell 16 Wochen, ansich ein Ausreißer, bei den sonstigen 5 Wochen Lieferzeit. Evtl. wird das nun alles mit dem 3-D-Drucker hergestellt.

https://www.carwow.co.uk/new-car-delivery-times
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1956
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste