Zoe kaufen, worauf achten?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Zoe kaufen, worauf achten?

Beitragvon Ludego » Do 27. Jul 2017, 22:25

Viel Spass mit der neuen ZOE.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 714
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Anzeige

Re: Zoe kaufen, worauf achten?

Beitragvon beflat » Fr 28. Jul 2017, 07:52

Lokverführer hat geschrieben:
Einklappbar heißt ja nicht, dass die elektrisch einklappen. Von Hand geht das...
Soweit ich weiß, gibt es die elektrisch anklappbaren nur bei Bose Edition


Ist glaube ich auch schon bei der Intenseausstattung dabei.
beflat
 
Beiträge: 78
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 06:29

Re: Zoe kaufen, worauf achten?

Beitragvon panoptikum » Fr 28. Jul 2017, 10:29

Lokverführer hat geschrieben:
Einklappbar heißt ja nicht, dass die elektrisch einklappen.

Auf den kleinen aber feinen Unterschied bin ich auch hereingefallen und hatte elektrische erwartet.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Zoe kaufen, worauf achten?

Beitragvon esykel » Fr 28. Jul 2017, 14:02

panoptikum hat geschrieben:
Lokverführer hat geschrieben:
Einklappbar heißt ja nicht, dass die elektrisch einklappen.

Auf den kleinen aber feinen Unterschied bin ich auch hereingefallen und hatte elektrische erwartet.

:mrgreen: Die Aussenspiegel der ZOE sind ab Modell Intens elektrisch einklappbar,nur nicht per Fernbedienung.
LG esykel
Jeg elsker esykel, ebiler,utoget,Spårvagn og Amateurradio :mrgreen: :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 542
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Zoe kaufen, worauf achten?

Beitragvon benwei » Fr 28. Jul 2017, 14:34

esykel hat geschrieben:
:mrgreen: Die Aussenspiegel der ZOE sind ab Modell Intens elektrisch einklappbar,nur nicht per Fernbedienung.
LG esykel


Aber erst seit Markteinführung des großen Akkus.
Elektrisch unterwegs seit Juli 2017 mit einer ZOE Intens R240 (EZ 09/16) und ABL eMH1 11kW-Wallbox.
Dazu noch: MB B200 Benziner
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 258
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Re: Zoe kaufen, worauf achten?

Beitragvon Shanau » Fr 28. Jul 2017, 15:18

Ich denk da ist meiner dann zu alt mit Bj 2016 (EZ 06/2016)? find es ein wenig verwirrend, weils in der Bedienungsanleitung so drinsteht, aber das ist dann wohl eine Anleitung für alle Modelle.
Dann muß ich wohl per Hand einklappen!
Shanau
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 18:49
Wohnort: Bad Schwalbach

Re: Zoe kaufen, worauf achten?

Beitragvon esykel » Fr 28. Jul 2017, 15:51

Shanau hat geschrieben:
Ich denk da ist meiner dann zu alt mit Bj 2016 (EZ 06/2016)? find es ein wenig verwirrend, weils in der Bedienungsanleitung so drinsteht, aber das ist dann wohl eine Anleitung für alle Modelle.
Dann muß ich wohl per Hand einklappen!

Ist bei dir nicht der Knopf zum einstellen?Wenn ja versuchs doch mal,da kannste nichts kaputt machen.
Der Knopf muss zum einklappen ganz nach rechts gestellt werden.Kann natürlich sein das erst ab grossem Akku elektrisch ist. :mrgreen:
Mein Verbrenner habe ich in der Garage auch mal die Ohren abgefahren,richtig schön jetzt. :oops:
LG esykel
Zuletzt geändert von esykel am Fr 28. Jul 2017, 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
Jeg elsker esykel, ebiler,utoget,Spårvagn og Amateurradio :mrgreen: :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 542
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Zoe kaufen, worauf achten?

Beitragvon fbitc » Fr 28. Jul 2017, 15:54

"Alte" Zoe hatten keine elektrisch anklappbare Spiegel
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Zoe kaufen, worauf achten?

Beitragvon Lewis » Fr 28. Jul 2017, 18:51

IMG_20170728_195010.png
2013er R210(MA 7)
2017er Q90(MA 17R)
Benutzeravatar
Lewis
 
Beiträge: 122
Registriert: Di 23. Mai 2017, 16:23
Wohnort: Osthessen

Re: Zoe kaufen, worauf achten?

Beitragvon benwei » Fr 28. Jul 2017, 19:22

Nochmal: Die D-Position gibts erst seit dem "Facelift" zur Einführung des großen Akkus. auch erst seit da gibt's z.B. die Sitzheizung optional ab Werk.
Elektrisch unterwegs seit Juli 2017 mit einer ZOE Intens R240 (EZ 09/16) und ABL eMH1 11kW-Wallbox.
Dazu noch: MB B200 Benziner
Benutzeravatar
benwei
 
Beiträge: 258
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
Wohnort: nähe Braunschweig

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste