ZOE ist ein Dreckspatz

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ZOE ist ein Dreckspatz

Beitragvon corona » Di 2. Jan 2018, 14:24

@ Siebenschläfer
Gute Entscheidung. Bei meiner ZOE wurden beide nachträglich montiert. Die Verchmutzung hat deutlich nachgelassen. :D
Zoe Intens R240 (05.12.2016) 10.000km/Jahr - CanZE ab 23.02.2017
corona
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 30. Aug 2016, 11:49

Anzeige

Re: ZOE ist ein Dreckspatz

Beitragvon Alex1 » Di 2. Jan 2018, 14:46

Athlon hat geschrieben:
Natürlich gibt es von Renault Rentnerecken für den Zoe. Teilenummer für den :D ist die 8201212479.
Gehen auch die vom Clio?
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10561
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: ZOE ist ein Dreckspatz

Beitragvon Athlon » Di 2. Jan 2018, 14:51

Google die Nummer mal ;)
Laut Dialogys sind sie für Zoe.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14
Athlon
 
Beiträge: 308
Registriert: So 29. Okt 2017, 14:35
Wohnort: Zwickau

Re: ZOE ist ein Dreckspatz

Beitragvon positron » Di 2. Jan 2018, 15:37

corona hat geschrieben:
@ Siebenschläfer
Gute Entscheidung. Bei meiner ZOE wurden beide nachträglich montiert. Die Verchmutzung hat deutlich nachgelassen. :D


Wir interessieren uns auch für die Schmutzfänger, sorgen uns aber um Reichweiteneinbußen. Auch wenn ich vermute, dass man dafür explizite Messfahrten machen müsste: Konntest du einen Mehrverbrauch feststellen?
positron
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 18:38

Re: ZOE ist ein Dreckspatz

Beitragvon Badenser » Di 2. Jan 2018, 22:07

An meiner letzten Zoe (Import aus Frankreich) waren die Schmutzfänger schon dran als ich sie übernommen habe. Die reduzieren die Sauerei schon deutlich und geben dem Auto einen etwas "bulligen" Look. Dass sie einen merklichen Einfluss auf die Reichweite haben kann ich mir nicht vorstellen. Dazu ist die Fläche eigentlich viel zu klein.
Analoge Ladesteuerung - einfach, günstig, zuverlässig
Platinen und Bausätze: http://analogevse.xyz
Badenser
 
Beiträge: 129
Registriert: Fr 5. Dez 2014, 23:06

Re: ZOE ist ein Dreckspatz

Beitragvon Karlsson » Di 2. Jan 2018, 23:17

Hab Energy Blau und die Spritzlappen, da ist es nicht ganz so schlimm.
Allerdings fahre ich jetzt öfters durchs Naubaugebiet. Wenn da bei nassem Wetter schweres Gerät unterwegs war wird das eine extreme Schlammschlacht.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14525
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: ZOE ist ein Dreckspatz

Beitragvon steiner » Mi 3. Jan 2018, 09:59

Meine Zoe so schmutzig geht gar nicht! :-x
Werde mir die ,, Lappen,, für vorne kaufen.
Gruss
Andreas

R90. Intens Bj. 10.2017
Benutzeravatar
steiner
 
Beiträge: 401
Registriert: Mo 20. Mär 2017, 19:00
Wohnort: 78086 Brigachtal

Re: ZOE ist ein Dreckspatz

Beitragvon 100% elektrisch » Mi 3. Jan 2018, 10:40

Meiner weißen Zoe habe ich vorne Schmutzfänger spendiert und seitdem bleibt der Dreck weg. Na klar schmutzig wird sie
auch. Einen Einfluss auf die Reichweite konnte ich nicht feststellen. :)
100% elektrisch
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Mai 2016, 13:02

Re: ZOE ist ein Dreckspatz

Beitragvon corona » Mi 3. Jan 2018, 12:50

positron hat geschrieben:
corona hat geschrieben:
@ Siebenschläfer
Gute Entscheidung. Bei meiner ZOE wurden beide nachträglich montiert. Die Verchmutzung hat deutlich nachgelassen. :D


Wir interessieren uns auch für die Schmutzfänger, sorgen uns aber um Reichweiteneinbußen. Auch wenn ich vermute, dass man dafür explizite Messfahrten machen müsste: Konntest du einen Mehrverbrauch feststellen?

Nein. Die Reichweite hat sich messbar nicht gändert.
Zoe Intens R240 (05.12.2016) 10.000km/Jahr - CanZE ab 23.02.2017
corona
 
Beiträge: 196
Registriert: Di 30. Aug 2016, 11:49

Re: ZOE ist ein Dreckspatz

Beitragvon JuGoing » Mi 3. Jan 2018, 12:56

100% elektrisch hat geschrieben:
Meiner weißen Zoe habe ich vorne Schmutzfänger spendiert und seitdem bleibt der Dreck weg. Na klar schmutzig wird sie
auch. Einen Einfluss auf die Reichweite konnte ich nicht feststellen. :)

1. D.h. man bekommt die im 2er Pack ?
2. Gibt es Unterschiede zwischen vorne und hinten ?
3. Wie war das mit der Montage ? Werden da Löcher gebohrt ? (Rostanfälligkeit)
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
JuGoing
 
Beiträge: 989
Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
Wohnort: 58300 Wetter

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GrünerPunkt und 6 Gäste