Zoe im Erzgebirge

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Zoe im Erzgebirge

Beitragvon Tho » Sa 24. Jan 2015, 13:53

Gestern war es nun soweit, wir konnten unsere Zoe bei Renault Mohe in Annaberg abholen. (Modell Zen, Vorführer aus 2013, 4.000km)
Die erste Fahrt nach Hause war mit ca. 15km relativ kurz, man konnte aber schon feststellen, dass sich die Zoe auch bei Glätte und Schnee problemlos fährt. Auch die "Standheizung" ist im Winter sehr angenehm. :mrgreen:
Nun bin ich ganz gespannt, die ganzen Funktionen auszuprobieren. Der Zugriff per App geht leider noch nicht, hier muss sich der Verkäufer erst kundig machen wie ich zum Zugriff komme.

Das Fahrzeug wird hauptsächlich von meinen Eltern im Nahbereich genutzt werden und ersetzt einen 14 Jahre alten Grandtour, ich werde aber sicher auch das ein oder andere mal damit fahren. :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_2227.JPG
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: Zoe im Erzgebirge

Beitragvon lingley » Sa 24. Jan 2015, 18:17

Prima ... wieder ein Neuer 8-)
Glückwunsch zum ZOE ... Tho
Bild
lingley
 

Re: Zoe im Erzgebirge

Beitragvon dervorausschaut » Sa 24. Jan 2015, 19:19

gute entscheidung - allseits gutes stromern!
"Die Nutzung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor fügt Ihnen und den Menschen in Ihrer Umgebung erheblichen Schaden zu!"

CityEl von 2005-2008;

ZOE ist da!(seit 18.10.13 >30 Tsd. km abgasfrei) >Reichweiten'erfahrung' ca. 110-190km
Benutzeravatar
dervorausschaut
 
Beiträge: 170
Registriert: So 8. Jul 2012, 09:53
Wohnort: Erfurt

Re: Zoe im Erzgebirge

Beitragvon Alex1 » Sa 24. Jan 2015, 20:20

Oh Aarzgebirg, wie bist du schie!

Und noch schöner mit einer Zoe. Nu, nu! Oder no?

Auf viele elektrische km :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Zoe im Erzgebirge

Beitragvon -Marc- » Sa 24. Jan 2015, 22:16

Hi Tho

:D

Ich habs mir doch gedacht ;)

Zoe passt einfach zu euch :D


Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2176
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Zoe im Erzgebirge

Beitragvon Alex1 » Sa 24. Jan 2015, 22:28

Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Zoe im Erzgebirge

Beitragvon Tho » Mo 26. Jan 2015, 00:04

ca. 190km.
Im Sommer sicher machbar, im Winter ist mir das etwas zu stressig. ;)
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5622
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Zoe im Erzgebirge

Beitragvon Alex1 » Mo 26. Jan 2015, 12:15

Tho hat geschrieben:
ca. 190km.
Im Sommer sicher machbar, im Winter ist mir das etwas zu stressig. ;)

22-kW-Ladehalte gibt es in Hermsdorf, Jena-Burgau und Seitenroda, fast genau auf Deiner Strecke.

Aber klar, gute 3 Stunden hin und 3 zurück werden es auf jeden Fall, auch wenn Du auf der Strecke nicht ganz bis 100% lädst :|
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste