ZOE & DashCam - Was, Wie, Wohin ?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ZOE & DashCam - Was, Wie, Wohin ?

Beitragvon novalek » Mi 19. Jul 2017, 13:17

panoptikum hat geschrieben:
"Zugänglichmachung an Dritte"
Das ist sicherlich zu unscharf - die Verwertung und Präsentation außerhalb der Privatsphäre wäre sauberer, man will ja auch der Familie Teile der Fahrt noch mal zeigen.
Ansonsten, den Blockwarten und Online-Video-Fetischisten das Bein stellen.*)

*) obwohl es schon eindruckvoll ist, sich in die Online-Fahrten rund um die Erde spontan einklicken zu können.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1962
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Anzeige

Re: ZOE & DashCam - Was, Wie, Wohin ?

Beitragvon panoptikum » Mi 19. Jul 2017, 13:30

Übrigens Google ist heute bei uns in der Steiermark für Streetview unterwegs. Soviel zum Veröffentlichen von Bilder aus fahrenden Kameras.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: AW: ZOE & DashCam - Was, Wie, Wohin ?

Beitragvon Helfried » Mi 19. Jul 2017, 14:16

panoptikum hat geschrieben:
fotografieren im öffentlichen Raum ist zulässig, soweit sie von der öffentlichen Stelle einsehbar sind.


Wie ist das gemeint? Wer sie? Wer muss sichtbar sein?
Helfried
 
Beiträge: 5037
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: AW: ZOE & DashCam - Was, Wie, Wohin ?

Beitragvon panoptikum » Mi 19. Jul 2017, 14:51

Helfried hat geschrieben:
Wie ist das gemeint? Wer sie? Wer muss sichtbar sein?

Die abzubildenden was-auch-immer/Landschaft. Ich darf nicht über eine 4m hohe Hecke fotografieren, durch einen Zaun hindurch oder irgendwo raufklettern.

ich hätte wohl richtigerweise schreiben müssen:
fotografieren im öffentlichen Raum ist zulässig, soweit es von der öffentlichen Stelle einsehbar ist.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: ZOE & DashCam - Was, Wie, Wohin ?

Beitragvon novalek » Mi 19. Jul 2017, 17:30

DashCam-relevant sind doch nicht Fotos.
Videos zeichnen komplette Vorgänge mit Ort, Zeit und Personen auf - das ist wohl eine andere Qualität, als die von irgendwelchen Wirrköpfen ins Internet gestellten Straßenansichten. Hierbei müssen Einzel-Personen und Autokennzeichen außerhalb von Veranstaltungen bei Veröffentlichungen unkenntlich gemacht werden.
Auch bei Google, die in D wohl nicht mehr aktiv sein werden, gibt es immer noch das Widerspruchsrecht zur Ansicht von Haus und Garten aus der Luft und von der Straße.
Fotos kann jeder anfertigen, auch aus dem 6ten Stock kann ich das gegenüberliegende Haus ablichten, auch den Hinterhof vom Dach - nur soweit es im Internet oder auf anderen Medien öffentlich verbreitet wird, gibt's Regeln, z.B. auch für den Pariser Eiffelturm.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1962
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: ZOE & DashCam - Was, Wie, Wohin ?

Beitragvon Alex1 » Mi 19. Jul 2017, 20:10

Ich hatte mal hier einen Post gelesen, dass der Poster bei der Polizei anmerkte, er hätte da Videoaufnahmen. Die wollten die dann aber sowas von sofort sehen :twisted: 8-) :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: ZOE & DashCam - Was, Wie, Wohin ?

Beitragvon panoptikum » Do 20. Jul 2017, 07:01

novalek hat geschrieben:
DashCam-relevant sind doch nicht Fotos.

Video sind doch auch nur Bewegtbilder, rechtlich ist es Dasselbe.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: ZOE & DashCam - Was, Wie, Wohin ?

Beitragvon Dachakku » Do 20. Jul 2017, 07:17

Alex1 hat geschrieben:
Ich hatte mal hier einen Post gelesen, dass der Poster bei der Polizei anmerkte, er hätte da Videoaufnahmen. Die wollten die dann aber sowas von sofort sehen :twisted: 8-) :D


So etwas würde ich vor Ort nicht erwähnen.

1. Sollten die Beamten auf Herausgabe des Chip bestehen ist er weg. Wenn sie ihn sogar noch verbummeln, ist ja winzig, komplett weg, deine Beweise total futsch !

2. Die Aufnahmen würde ich mir zu Hause erst mal angucken (ggf. mit Anwalt) und kopieren. Wenn auf den Aufnahmen für mich NICHTS Nachteiliges zu sehen ist, DANN bekommt die Polizei/Staatsanwaltschaft eine CD, etc.

3. Am Unfallort sagt man eh nur seinen Namen und zeigt die Papiere. Wer bei klarem Verstand ist macht NULL Angaben.
(Schließlich steht man unter Schock - ausdrücklich erwähnen ! )
Für die Hergangsschilderung gibt es Anwälte. Ohne die wird eh kaum noch bezahlt.



Gruß, Heiko
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2331
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: ZOE & DashCam - Was, Wie, Wohin ?

Beitragvon panoptikum » Do 20. Jul 2017, 07:50

Dachakku hat geschrieben:
Für die Hergangsschilderung gibt es Anwälte. Ohne die wird eh kaum noch bezahlt.

Das kann ich auch bestätigen. Heutzutage gehört neben der Haftpflichtversicherung auch eine gute Rechtsschutzversicherung zur Standardausstattung.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: ZOE & DashCam - Was, Wie, Wohin ?

Beitragvon watzinger » Do 20. Jul 2017, 11:47

panoptikum hat geschrieben:
Dachakku hat geschrieben:
Für die Hergangsschilderung gibt es Anwälte. Ohne die wird eh kaum noch bezahlt.

Das kann ich auch bestätigen. Heutzutage gehört neben der Haftpflichtversicherung auch eine gute Rechtsschutzversicherung zur Standardausstattung.


Man kann aber auch ohne Versicherung einen Anwalt einschalten.
Worin unterscheidet sich eine gute von einer schlechten Rechtschutzversicherung?
R210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 74
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 16:31

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste