Zoe brummt nach dem Abstellen

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Zoe brummt nach dem Abstellen

Beitragvon panoptikum » Di 3. Jan 2017, 19:22

Alex1 hat geschrieben:
HubertB hat geschrieben:
Kann das vielleicht eine Enteisungsfunktion sein?
War ja abgestellt bei mir. Den Sinn würde ich jetzt auch nicht sehen :?

Die Enteisung der WP, nicht der Frontscheibe!
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 13:30
Wohnort: Graz Ost

Anzeige

Re: Zoe brummt nach dem Abstellen

Beitragvon Zoelibat » Di 3. Jan 2017, 19:31

Hatte ich auch jetzt ein paar Male. Ein höherer Ton, komplett anders als das normale Wärmepumpengeräusch.
Beim ersten Mal habe ich mir gedacht, dass das Ding jetzt komplett im Eimer ist.

Wie Tho richtig sagt, ist es nach dem Starten wieder aus.

Würde gerne wissen, was das genau ist. Hört sich für mich nicht gesund an. :?
120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-150.html#p753147
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3660
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Zoe brummt nach dem Abstellen

Beitragvon Alex1 » Di 3. Jan 2017, 19:35

panoptikum hat geschrieben:
Die Enteisung der WP, nicht der Frontscheibe!
DAS würde vielleicht Sinn machen. Bloß warum beim abgestellten Auto? Oder hat sie das auch beim Fahren gemacht (es war sehr feucht und etwas unter Null) und ich hab das nicht bemerkt?

Könnte ja so sein, dass die WP ab+zu mal den Eisbart abwerfen muss, der sich zwangsläufig am Verdampfer bildet.
Herzliche Grüße
Alex
Zoe Q210+R90 92.000 km
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: www.atmosfair.de Goldstandard
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10343
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Zoe brummt nach dem Abstellen

Beitragvon Berni230 » Di 3. Jan 2017, 19:52

Daniel hat geschrieben:
Seit einigen Tagen beobachte ich ein seltsames Phönomen, meine Zoe fängt ein paar Minuten nachdem ich sie abgestellt habe an zu brummen


Das ist kein Brummen das ist Bibbern, die arme Zoe friert.
Renault Fluence ZE + Toyota Auris II Hybrid

"Diese Kiste fährt elektrisch" - Doc Brown - Back to the Future
Berni230
 
Beiträge: 375
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 20:44
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Zoe brummt nach dem Abstellen

Beitragvon panoptikum » Di 3. Jan 2017, 19:58

Alex1 hat geschrieben:
Könnte ja so sein, dass die WP ab+zu mal den Eisbart abwerfen muss, der sich zwangsläufig am Verdampfer bildet.

Ja und vielleicht ist das auch der Grund für die periodische Kaltluft im ECO-Modus.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 13:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Zoe brummt nach dem Abstellen

Beitragvon Tho » Di 3. Jan 2017, 22:59

Für mich hat sich es angehört als ob die WP ohne Lüfter läuft. Äußert seltsam.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6794
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Zoe brummt nach dem Abstellen

Beitragvon panoptikum » Mi 4. Jan 2017, 09:45

Klingt doch plausibel. Beim Enteisen soll doch keine kalte Luft durch den Wärmetauscher geblasen werden.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1317
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 13:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Zoe brummt nach dem Abstellen

Beitragvon Daniel » Mi 4. Jan 2017, 13:40

Tho hat geschrieben:
Für mich hat sich es angehört als ob die WP ohne Lüfter läuft. Äußert seltsam.


Das trifft den Nagel auf den Kopf, meine erste Sorge war auch, dass die Wärmepumpe gerade dabei ist kaputt zu gehen...

Werde mal meinen Freundlichen fragen, was das sein könnte.
Sangl-Nr. 157, Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White - bestellt am 24.02.2017 angekündigt für Mai 2017 storniert am 12.06.2017 und Mercedes B250e Vorführer gekauft
Benutzeravatar
Daniel
 
Beiträge: 215
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 21:07
Wohnort: Groß-Gerau

Re: Zoe brummt nach dem Abstellen

Beitragvon Furlinger » Mo 11. Dez 2017, 08:07

Moin,
gibs hierzu noch was neues?
Meine Zoe hatte das heute morgen auch, zum ersten Mal... Es war -3° und hatte beim "kratzen" die Scheiben-Enteisung an...
Dann ~10km gefahren und abgestellt.
Bin dann rein zum Ladekarte holen und als ich draußen war.... Brummen wie ein großer Transformator :o
Zoe an/aus und schon wars weg...
Bild
Zoe Intens 11/14, Q210, 43kW Ladeeinheit :thumb:
Elektromeister
EWE-Ladekarte inkl. Roamingpartner
Seit 26.09.17 rein Elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
Furlinger
 
Beiträge: 272
Registriert: Fr 13. Okt 2017, 13:24

Re: Zoe brummt nach dem Abstellen

Beitragvon Tho » Mo 11. Dez 2017, 09:47

Der neue Kangoo ZE 33 eines Freundes von mir macht es auch.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6794
Registriert: Di 28. Okt 2014, 00:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste