Zoe: Bodenfreiheit vorne und in der Mitte

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Zoe: Bodenfreiheit vorne und in der Mitte

Beitragvon chris1308 » Mi 27. Jul 2016, 21:00

Hallo,

ich habe mir einen Zoe gekauft, endlich Einstieg in die E-Welt.
Nun habe ich eine saublöde und krumme Tiefgarageneinfahrt und fürchte langsam der Zoe kommt nicht rein.
Laut Datenblatt hat er beladen erschreckende 120mm.
Ich habe jetzt mal mit meinem BMW 1er gemessen. Dieser hat Unbeladen eine Bodenfreiheit von 160mm (gemessen) und oben an der Kante habe ich noch 50mm Luft. Unten in der Kurve habe ich mit dem kurven Überhang vorne noch 70mm Platz.
Jetzt hätte ich zwei Fragen:
Könntet ihr mir die Bodenfreiheit des Zoe messen wenn er leer oder nur ein Fahrer drin ist?
Ich bräuchte wirklich den Tiefsten Punkt unter dem Auto sowie die Tiefe direkt vorne unter der Schnauze.
Leider ist der Zoe meines Händlers gerade auf einer 48h Probefahrt.

Danke für eure Hilfe

Gruß
Chirs
chris1308
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 20:53

Anzeige

Re: Zoe: Bodenfreiheit vorne und in der Mitte

Beitragvon Nordlicht » Do 28. Jul 2016, 09:20

Wäre es nicht sinnvoller hier zu fragen, ob jemand aus Deiner Nähe mit einer ZOE vorbeikommt??? Dann könntest Du Dich auf den Boden schmeißen und schauen, oballes passt... ;)
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Zoe: Bodenfreiheit vorne und in der Mitte

Beitragvon chris1308 » Do 28. Jul 2016, 11:12

Das ware ne gute Idee.
Ich wohne im Raum Heilbronn
chris1308
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 20:53

Re: Zoe: Bodenfreiheit vorne und in der Mitte

Beitragvon Turbothomas » Do 28. Jul 2016, 12:44

Richtung Stuttgart oder nach Norden?
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Zoe: Bodenfreiheit vorne und in der Mitte

Beitragvon Nordlicht » Do 28. Jul 2016, 12:59

chris1308 hat geschrieben:
Das ware ne gute Idee.
Ich wohne im Raum Heilbronn

...sorry, aber dann bin ich raus... :lol:
Zumindest freut es mich, wenn meine Idee zu gebrauchen ist.

Liebe Grüße aus Schleswig-Holstein
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Zoe: Bodenfreiheit vorne und in der Mitte

Beitragvon Hachtl » Do 28. Jul 2016, 16:24

Man kann ein Auto nicht mit einem anderen vergleichen. Du hast ja schon unterschiedliche Radstände.... Da mußt du mal wirklich einen Kollegen bemühen. Und nicht vergessen verschiedene Anfahrtwinkel zu prüfen. Kann auch noch was ausmachen.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1842
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Zoe: Bodenfreiheit vorne und in der Mitte

Beitragvon cell3 » Fr 29. Jul 2016, 05:22

Mal beim Händler eine ZOE für eine Probefahrt holen?

Gruß Axel

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
Burn Ruber not Oil!
Benutzeravatar
cell3
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 21. Jan 2015, 23:43
Wohnort: Wachenheim a. d. Weinstraße

Re: Zoe: Bodenfreiheit vorne und in der Mitte

Beitragvon Nordlicht » Fr 29. Jul 2016, 06:14

...gibt es denn keine ZOE im Raum Heilbronn, welche die Fahrerin / den Fahrer am Wochenende mal "in eine Tiefgarage ausfährt"??? :lol:
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Zoe: Bodenfreiheit vorne und in der Mitte

Beitragvon Jack76 » Fr 29. Jul 2016, 10:14

Nordlicht hat geschrieben:
...gibt es denn keine ZOE im Raum Heilbronn, welche die Fahrerin / den Fahrer am Wochenende mal "in eine Tiefgarage ausfährt"??? :lol:


Leider nein, aber würde ja helfen, den Fokus auf diesen Fred zu erhöhen indem der Titel auf sowas wie: "Raum Heilbronn: Zoe-Fahrer gesucht zur Stellplatz-Anprobe - Kaffee & Kuchen kostenlos" ;-)

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Zoe: Bodenfreiheit vorne und in der Mitte

Beitragvon Turbothomas » Fr 29. Jul 2016, 10:17

dazu müßte Chris auch mal Antworten...
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste