ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon Elektrolurch » So 7. Sep 2014, 09:17

ZoePionierin hat geschrieben:
- Dauerhaftes Speichern der Kontakte und nicht jedesmal neu mit dem Handy synchronisieren.

Das kannst du jetzt schon einstellen:

Zugriff auf die Telefoneinstellungen
Drücken Sie im Menü „Telefon“ auf „Einstellungen“.
Folgende Möglichkeiten werden Ihnen vorgeschlagen:
– Geräte verwalten;
– Lautstärken;
– Voicemail;
– Bluetooth aktivieren;
– Telefondaten automatisch laden.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2780
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon umberto » So 7. Sep 2014, 10:01

Elektrolurch hat geschrieben:
– Telefondaten automatisch laden.


Grad den darfst Du nicht aktiv haben. Sonst kämpft R-Link bei jedem Startvorgang mit dem Telefon. Das Abschalten dieser Option hat die Systemstabilität bei mir deutlich erhöht.

Aus dem Kopf: wenn Du ins Telefonbuch gehst )also die Liste der Einträge siehst), kannst Du über den +-Button unten rechts die Telefonliste manuell aktualisieren lassen. Diese Daten merkt sich das R-Link dann auch dauerhaft.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon sonnenschein » So 7. Sep 2014, 10:31

Flexride Fahrwerk wäre schön.
Gerne optional
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 719
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon ZoePionierin » So 7. Sep 2014, 10:37

umberto hat geschrieben:
ZoePionierin hat geschrieben:
- Dauerhaftes Speichern der Kontakte und nicht jedesmal neu mit dem Handy synchronisieren.


Ist bei mir heute so. Auto-Sync ist aus und wird bei Bedarf aktiviert.



Wieder was gelernt! Danke für den Tipp. Werde ich dann gleich mal ändern, wenn ich wieder mit meiner Zoe vereint bin (bin zwei Tage mit dem Zug unterwegs)
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon Elektrolurch » So 7. Sep 2014, 14:22

umberto hat geschrieben:
Elektrolurch hat geschrieben:
– Telefondaten automatisch laden.

Grad den darfst Du nicht aktiv haben.

Genau. Ich wollte auch nur den Menüpunkt aufzeigen, mit dem man das toggeln kann.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2780
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon rolandk » So 7. Sep 2014, 15:52

ZoePionierin hat geschrieben:
- Voraussachauendes Navi (Vorwarnung bei kommenden Geschwindigkeitsbegrenzungen, engen Kurven)


Auch die anderen Punkte sagten mir zu. Aber das mit dem Navi ist wirklich eins der wichtigsten Punkte um optimal segeln zu können. Enge Kurven kann man teilweise am Navi sehen (ein HUD wäre da ganz schön). In dem Zusammenhang wäre vielleicht auch die Anzeige eines Höhenprofils ganz sinnvoll.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon STEN » So 7. Sep 2014, 16:15

Ja, eine Reichweitenprogronse welche das Höhenprofil des noch zu absolvierenden Weges
mit einbezieht wäre nun langsam mal angesagt.

500m Höhendifferenz können schon mal den Unterschied zwischen "das Ziel erreichen" oder "die Assistance benachrichtigen"
ausmachen.

Am besten würde mir ein Taster am Lenkrad gefallen welcher, so lange wie gedrückt, das Segeln
ermöglicht. (temporäre Umschaltung von D -> N)

Vielleicht baut ja mal ein Forumsmitglied einen Workaround hierzu, welcher z.B. mittels Fußschalter
an der Stelle des nicht bestückten Kupplungspedales angebracht wird.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2780
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon Elektrolurch » So 7. Sep 2014, 17:06

rolandk hat geschrieben:
In dem Zusammenhang wäre vielleicht auch die Anzeige eines Höhenprofils ganz sinnvoll.

Überhaupt mal die aktuelle Höhe irgendwo zu sehen fände ich schon gut.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2780
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon Twizyflu » So 7. Sep 2014, 17:42

Da wäre tomtom gefragt.
Sinnvoll wäre es.
Und dann kann man viel besser berechnen wie weit man kommt bzw ob man sein Ziel erreicht :)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: ZOE 2.0 - was wären unsere Änderungswünsche

Beitragvon umberto » So 7. Sep 2014, 18:32

STEN hat geschrieben:
Ja, eine Reichweitenprogronse welche das Höhenprofil des noch zu absolvierenden Weges
mit einbezieht wäre nun langsam mal angesagt.


Eigentlich geht die aktuelle Reichweitenprognose schon jetzt von einer ansteigenden Strecke aus.

Ich hatte das neulich wieder. 85 km Restreichweite, 60 km Strecke von 100m üNN auf 500 üNN (war gemischt 20 km Landstraße und 40 km Autobahn mit Tempo 100 nachts) und kam mit 31 km Restreichweite an. Navi hat natürlich behauptet, daß es nicht nach Hause reicht...

Aber pauschale Aussagen sind da schwierig.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste