Winterräder Stahl

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Winterräder Stahl

Beitragvon gnuelp » So 13. Nov 2016, 10:42

Liebe Alle,

Wenn ich mich - in der Schweiz - durch die Angebote diverser Winterreifenanbieter durchklicke, bekomme ich für die ZOE immer nur ALU-Kompletträder angeboten, aber keine mit Stahlfelgen. Eine Nachfrage bei ATU (Schweiz) hat ergeben, dass es für die ZOE keine zugelassene Stahlfelge gäbe... Renault selber hat aber ein 'Angebot' auf ihrer Seite: 4 x 15 Zoll Stahlfelge mit Reifen und RDKS Sensoren komplett für 'günstige' 980 Franken, was ca. 920 Euro entspricht. Meine Fragen deshalb:

Welche Felgen (Stahl) sind für die ZOE geeignet?
Wo bekomme ich diese?
Gibt es ein anderes Renault Modell, dessen Felgenmasse (15'') für die ZOE gelten?
Was zahlt ihr für 4 Kompletträder Winter inkl RDKS Sensoren...;)?

Herzlichen Dank für die Aufklärung,

daniel
gnuelp
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 16:30

Anzeige

Re: Winterräder Stahl

Beitragvon Zoidberg » So 13. Nov 2016, 21:42

Daniel, da hat dir ATU aber Mist erzählt.

Der Zoe wird in der Ausstattung "Life" serienmäßig mit 15'' Stahlfelgen ausgeliefert. Diese Stahlfelgen kann dir jeder Renault-Händler besorgen.
Zoidberg
 
Beiträge: 507
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Re: Winterräder Stahl

Beitragvon MineCooky » Mo 14. Nov 2016, 09:52

So ist es, auf unserer Zoe sind aktuell auch Stahlfelgen(Winterräder) drauf. Vom Autohaus so bekommen, ohne Aufwand.

Nach Winterreifen gefragt und die bekommen
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2954
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Winterräder Stahl

Beitragvon AbRiNgOi » Mo 14. Nov 2016, 10:31

Im Prinzip sind die Felgen die gleichen wie am Clio:

Breite: 6.0 Zoll
Durchmesser: 15 Zoll
Anzahl der Löcher: 4 löcher
Achsabstand: 100 mm
Versatz (ET): 40 mm
Bohrung: 60.1 mm

Trotzdem werden die ZOE Felgen immer eigens geführt, für mich aber ohne erkennbaren Unterschied, nur für den CLIO werden die Felgen mit RDKS angeboten, für die ZOE immer ohne...

Quelle:
http://www.reifen-pneus-online.de/auto-felgen-15-zoll/renault/clio/2014-11%20-%20....html
http://www.reifen-pneus-online.de/auto-felgen-15-zoll/renault/zoe/2013-01%20-%202014-10.html


HALT, Nachtrag: die Bohrung beim Clio ist 60mm und bei der ZOE 60,1mm Was soll das wieder? Wegen einem Zehntel Millimeter andere Felgen? So ein Schmuß...
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2983
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Winterräder Stahl

Beitragvon HubertB » Mo 14. Nov 2016, 15:42

Fahrzeuggewicht spielt bei Felgen keine Rolle?
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2115
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Winterräder Stahl

Beitragvon ThomasZE2 » Mo 14. Nov 2016, 17:30

Hallo Daniel,

ich hatte vor einem Jahr genau das gleiche Problem. Mehrere Reifenhändler haben mir nur Winterreifen auf Alufelgen angeboten mit dem Hinweis das es keine passende Stahlfelge gibt. Das stimmt aber nicht, natürlich gibt es passende Stahlfelgen.
Nach längerer Suche habe ich einen Satz bei einem Internet-Händler gekauft.
Eigentlich wollte ich auch fertige Winterräder kaufen, da ich aber zwingend RDKS-Sensoren haben wollte die mit einer beliebigen ID programmiert werden können (Stichwort geklonte Sensoren) zur Vermeidung des regelmäßigen Neueinlesens durch die Werkstatt habe ich nur Absagen oder völlig überteuerte Angebote erhalten. Bei Fragen bitte PN...
Und daher habe ich die Felgen und die Sensoren selber gekauft und programmiert und dann zu einer kleine Werkstatt hier am Ort gebracht. Dort hat man dann Winterreifen nach meiner Wahl besorgt und montiert. Ich habe jetzt schon drei mal die Räder gewechselt und musste nie in die Werstatt zum neueinlesen der IDs.

Viele Grüße,
Thomas
ThomasZE2
 
Beiträge: 48
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 20:51
Wohnort: Nähe Münster in Westfalen

Re: Winterräder Stahl

Beitragvon -Marc- » Sa 10. Dez 2016, 09:14

Ich hätte da auch noch WR abzugeben ;)
Schwarze Stahl Felgen 16 Zoll

PLZ 34225


Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2176
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Winterräder Stahl

Beitragvon -Marc- » So 18. Dez 2016, 19:51

-Marc- hat geschrieben:
Ich hätte da auch noch WR abzugeben ;)
Schwarze Stahl Felgen 16 Zoll

PLZ 34225


Gruß Marc

Ähh ...

Sie sind noch da ;)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2176
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Winterräder Stahl

Beitragvon Lotzekov » So 18. Dez 2016, 21:29

Ich habe bei der Übernahme meiner Zoe vor 2 Wochen auch gleich beim Händler Winterräder gekauft - auf Stahlfelge, mit Sensoren. Irgendwas um die 620 EUR.
– Der obige Post kann Spuren von Ironie und/oder Sarkasmus enthalten –

12/16 – 12/19: Renault Zoe Intens Zirkonblau 20.000 km/Jahr
11/17 - 11/20: IONIQ Elektro Premium Phantom Black 30.000 km / Jahr
Sono Motors Sion reserviert
Benutzeravatar
Lotzekov
 
Beiträge: 109
Registriert: Mo 26. Sep 2016, 13:03

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste