Wiedermal ein Test ohne die ZOE

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Wiedermal ein Test ohne die ZOE

Beitragvon TeeKay » Mi 23. Jul 2014, 22:21

Äh hallo ihr zwei letzten - lest meinen Beitrag nochmal von vorn. Da stehen keine Fakten drin, sondern Beispiele dafür, wie deutsche Qualitätsmedien Sachverhalte darstellen könnten.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Wiedermal ein Test ohne die ZOE

Beitragvon Fluencemobil » Do 24. Jul 2014, 06:55

Die Auto Straßenverkehr hat sogar auf Facebook (mailantwort steht noch aus) geantwortet.

AUTOStraßenverkehr hat geschrieben: „Hallo Herr Thiele, ein Vergleich, wie Sie ihn vorschlagen, ist sicher sinnvoll. Allerdings sind wir drauf angewiesen, dass alle Testkandidaten für mehrere Tage gleichzeitig der Redaktion zur Verfügung stehen. Dies ist gerade bei E-Autos schwer machbar, weswegen wir uns für diese Ausgabe auf den genannten Zweier-Vergleich beschränken. Wenn die Zahl an verfügbaren E-Autos ansteigt, berücksichtigen wir dieses Segment natürlich auch stärker. Gruß von AUTOStraßenverkehr“

Siehe unter: https://www.facebook.com/AUTOStrassenverkehr

Sie haetten ja gern, aber keiner hatte eine ZOE für sie???

Glaubt ihr das?

Gruß Gerd
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1588
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Wiedermal ein Test ohne die ZOE

Beitragvon fbitc » Do 24. Jul 2014, 07:17

So langsam und träge wie Renault manchmal zu sein scheint... Ja
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3737
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Wiedermal ein Test ohne die ZOE

Beitragvon redvienna » Do 24. Jul 2014, 07:29

Nur zur Info:

Der Test E-Golf vs BMW I3 in der AS wird ähnlich wie in der AB ausfallen. (Schwesternzeitschrift !) ;)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Wiedermal ein Test ohne die ZOE

Beitragvon toeffi » Do 24. Jul 2014, 08:00

Den Test gab es bei Auto Motor und Sport.
http://www.volkswagen.de/de/models/golf ... /test.html

Beide vom Verlag "Motorpresse"
http://www.motorpresse.de/de/marken/1045
e-Golf seit September 2014 • 15,1 kWh/100 km inkl. Vorheizen / -kühlen ohne Kabel
Benutzeravatar
toeffi
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 9. Jun 2014, 11:45

Re: Wiedermal ein Test ohne die ZOE

Beitragvon Fluencemobil » Do 24. Jul 2014, 08:22

Ich hab sie trotzdem gefragt, ob sie keine ZOE bekommen haben und wo sie gefragt hätten.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1588
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Wiedermal ein Test ohne die ZOE

Beitragvon redvienna » Do 24. Jul 2014, 08:24

Bis jetzt hat der E-Golf immer gegen den BMW I3 gewonnen.

Ist aber reine Geschmacksache finde ich.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Wiedermal ein Test ohne die ZOE

Beitragvon Blitz » Do 24. Jul 2014, 15:33

redvienna hat geschrieben:
Bis jetzt hat der E-Golf immer gegen den BMW I3 gewonnen.

Ist aber reine Geschmacksache finde ich.


Lest doch den Schrott nicht! Werft denen kein Geld in den Rachen, die werden von anderer Stelle bezahlt!
In der deutschsprachigen Automobilpresse gewinnt immer das Piech-Auto, mit den gewundensten Begründungen falls nötig.
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)
Blitz
 
Beiträge: 222
Registriert: Do 25. Jul 2013, 21:24
Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen

Re: Wiedermal ein Test ohne die ZOE

Beitragvon Ratte » Fr 25. Jul 2014, 21:05

Nochn Test ohne Zoe :roll:
Ob zun Glück oder ne verpasste Chance, wer weis...
Vielleicht auch absichtlich weggelassen, weil besser wie die Schnarchlader, mer wees es nit :twisted:
Zoe Q210 2013
Zoe R240 2015
Benutzeravatar
Ratte
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 11:07

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nopax und 1 Gast