Wie verkauft man einen nagelneuen 41er Zoe 2000,-€ billiger?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Wie verkauft man einen nagelneuen 41er Zoe 2000,-€ billi

Beitragvon GTE-Manni » So 12. Mär 2017, 19:24

Helfried hat geschrieben:
Ist das jetzt quasi schon das dritte Inserat auf der selben Plattform?


Naja, eigentlich hätte meiner Meinung nach eine Meldung im Marktplatz genügt - evtl. mit Korrektur, zumal die zweite Meldung wohl keine zusätzlichen Informationen enthält.

Dieser Thread soll weniger eine weitere Anzeige darstellen, sondern vielmehr (vor allem mich) für die Zukunft schlauer machen.

Vielen Dank an Alle, die sich daran bereits beteiligt haben
Manni
GTE-Manni
 
Beiträge: 45
Registriert: Sa 6. Jun 2015, 17:37

Anzeige

Re: Wie verkauft man einen nagelneuen 41er Zoe 2000,-€ billi

Beitragvon bm3 » So 12. Mär 2017, 19:41

Hallo Manni,
ich denke, das ist preislich so noch nicht ok um schnell einen Käufer zu finden, hier haben ja schon Leute aufgezeigt dass in der Händler-Bestellung noch grobe Dinge zu finanziellen Lasten des Käufers vorhanden sind. Trotzdem wünsche ich euch viel Glück beim Verkauf und vielleicht will ihn ja doch noch jemand unbedingt haben, weil er genau so schon da steht wie er ihn jetzt auch bestellt hätte.
Möchte dich aber jetzt bitten hier auf GE keinen weiteren Thread mehr dazu zu eröffnen. :)

VG:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5568
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Wie verkauft man einen nagelneuen 41er Zoe 2000,-€ billi

Beitragvon joschka » Mo 13. Mär 2017, 06:56

ein unguenstiges oeffentliches diskusionsthema denke ich ... aber da so intensiv gefragt wird just my 2cts........

wir haben jedenfalls fuer unsren intens r40 in gleicher ausstattung ... plus europakarten und blauen innendesignelementen ca 21500 bezahlt....... ....... ....... VOR bafa ....... ;) ;) ;) (und ich vermute dass ich da nicht der einzige bin...)

ich fuerchte mit der preisidee kommt er oder du oder ihr beide da einfach nicht raus....
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 291
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
Wohnort: Göppingen

Re: Wie verkauft man einen nagelneuen 41er Zoe 2000,-€ billi

Beitragvon garbage » Mo 13. Mär 2017, 08:43

Ich bin gerade auf der Suche nach einen Zoe für meine Freundin und würde hier am liebsten zuschlagen. Das Problem ist nur, dass der Preis einfach nicht stimmt. Ich habe hier ein Angebot für einen Zoe mit 40 mit Leder, Bose und 17 Zoll in metalliic weiß für 23.500 vorliegen.... Und da geht die BaFa noch runter...!

Dein Freund einfach zu teuer eingekauft... Sorry, bitter aber wahr ;-)
garbage
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 18. Mai 2016, 13:57

Re: Wie verkauft man einen nagelneuen 41er Zoe 2000,-€ billi

Beitragvon Grottenolm » Mo 13. Mär 2017, 16:29

Man bekommt einen Ze40 Intens für rund 22500€. Von da ist der auch mit 4k Nachlass einfach zu teuer. Der Händler ist einfach ein Halsabschneider...
Grottenolm
 
Beiträge: 230
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 20:56

Re: Wie verkauft man einen nagelneuen 41er Zoe 2000,-€ billi

Beitragvon mba160 » Mi 15. Mär 2017, 14:54

garbage hat geschrieben:
Ich bin gerade auf der Suche nach einen Zoe für meine Freundin und würde hier am liebsten zuschlagen. Das Problem ist nur, dass der Preis einfach nicht stimmt. Ich habe hier ein Angebot für einen Zoe mit 40 mit Leder, Bose und 17 Zoll in metalliic weiß für 23.500 vorliegen.... Und da geht die BaFa noch runter...!

Dein Freund einfach zu teuer eingekauft... Sorry, bitter aber wahr ;-)


Hallo "Garbage"
darf man fragen wo man ein solch gutes Angebot bekommt?
Bin gerade selbst am vergleichen.
Danke.
mba160
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 15. Mär 2017, 14:46

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste