Wie funktioniert das Fernlicht ?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Wie funktioniert das Fernlicht ?

Beitragvon Elektro-Bob » Di 24. Okt 2017, 11:56

Die Frage war ernst gemeint. :evil:
Aus den rudimentären Antworten entnehme ich: Nein, es gibt keine solche Anzeige. :(
Gibt's bei Mercedes übrigens schon seit Jahrzehnten ... ;)
BTW: Das Bremslicht könnte man übrigens kontrollieren, in dem man noch in der Garage bei geschlossenem Tor auf die Bremse tritt. Wenn's dann hinten rot wird, .. :mrgreen:
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Anzeige

Re: Wie funktioniert das Fernlicht ?

Beitragvon Lokverführer » Di 24. Okt 2017, 11:59

Dann weißt du allerdings immer noch nicht sicher, ob alle drei Bremslichter funktionieren...

Bei der Preisklasse des Zoe sind Überwachungseinrichtungen für jedes Lämpchen, Scheibenwaschwasserfüllstand etc halt einfach nicht drin...
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1218
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Wie funktioniert das Fernlicht ?

Beitragvon panoptikum » Di 24. Okt 2017, 12:12

Lokverführer hat geschrieben:
Dann weißt du allerdings immer noch nicht sicher, ob alle drei Bremslichter funktionieren...

Doch, das sieht man schon, wenn man z.B. in der Tiefgarage sich mit dem Heck zur Wand stellt (Rückfahrkamera grüner Bereich).
So ist es mir zumindest aufgefallen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Wie funktioniert das Fernlicht ?

Beitragvon DiLeGreen » Di 24. Okt 2017, 13:46

Was? Die Zoe hat echt keine Anzeige für Birnchen kaputt? Selbst unser oller Corsa zeigt dann irgendwas von "Service 2" oder so im Display :O
ZOE Q210 Intens.
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. - Bilder CC BY-SA
DiLeGreen
 
Beiträge: 393
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
Wohnort: Würzburg

Re: Wie funktioniert das Fernlicht ?

Beitragvon EVduck » Di 24. Okt 2017, 14:32

Die Zoe ist konsequent auf 'preisgünstig' konstruiert. Alles was nicht nötig (oder dem Kunden ggü. als 'tolles Extra' verkauft werden kann) ist konsequent weggelassen worden.
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1386
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: Wie funktioniert das Fernlicht ?

Beitragvon joschka » Di 24. Okt 2017, 14:40

die eingangsfrage war ja ... woher kommt das fernlicht ...

hab ich was ueberlesen oder war die antwort mit der scheinwerferinternen "blende" ernst gemeint........
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 291
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
Wohnort: Göppingen

Re: Wie funktioniert das Fernlicht ?

Beitragvon Elektro-Bob » Di 24. Okt 2017, 18:28

Muß man bei jeder Frage erst hinzufügen, daß sie ernst gemeint ist ?
Ja, die Frage war ernst gemeint. Im Prinzip habe ich mir die Antwort ja selbst gegeben und nur noch einmal Bestätigung haben wollen, ob es wirklich eine Art Blende ist, die den Unterschied zwischen Abblendlicht und Fernlicht ausmacht. Dein Beitrag suggeriert, daß es doch keine Blende ist ? Wenn Du es genauer / besser weißt: Raus mit der Sprache !

Ach ja, und die 2. Frage war, ob es eine Ausfallanzeige gibt (ist schon beantwortet)
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Wie funktioniert das Fernlicht ?

Beitragvon Elektro-Bob » Di 24. Okt 2017, 18:31

DiLeGreen hat geschrieben:
Was? Die Zoe hat echt keine Anzeige für Birnchen kaputt? Selbst unser oller Corsa zeigt dann irgendwas von "Service 2" oder so im Display :O


Also so abwegig war meine 2. Frage also gar nicht.
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 265
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Wie funktioniert das Fernlicht ?

Beitragvon WgoingD » Di 24. Okt 2017, 21:58

Ohne es jetzt nachprüfen zu können, vermute ich daß es sich um eine Zweifadenlampe handelt, also so etwas:
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Bilux.jpg
Einer der beiden Glühwendel wird durch eine Blende bzw. Reflektor teilweise abgeschirmt. Das Klacken beim Umschalten kommt wohl eher vom Relais.
WgoingD
 
Beiträge: 1
Registriert: So 14. Mai 2017, 17:27

Re: Wie funktioniert das Fernlicht ?

Beitragvon JuGoing » Di 24. Okt 2017, 22:04

10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung (75% Autarkie seit Februar)
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 431
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast