Waschanlage

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Waschanlage

Beitragvon eDEVIL » Mi 15. Jul 2015, 11:59

Fahre selten in einer Waschanlage. Meistens Waschbox mit Hochdruck und etwas Handarbeit.

bzgl. Bremsen ist mir da nie etwas in der RIchtung aufgefallen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11201
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: Waschanlage

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 15. Jul 2015, 12:25

Zum Thema Bremsen:

ja die Reibbremse geht sofort ran, also weniger Recu. Warum? nur eine Vermutung: Das System versucht die Bremse trocken zu kriegen, also Reibbremse statt Rekuperation, das merkt man dann schon mal, weil die Reibbremse (finde ich) schneller reagiert. Woran aber das System erkennt, das die Bremse nass ist?
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2958
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Waschanlage

Beitragvon Jack76 » Mi 15. Jul 2015, 13:44

Die Funktion "Trockenbremsen" ist eine mögliche Zusatzfunktionalität des ESP-Systems. Ob das aber tatsächlich in der Zoe verbaut/benutzt wird kann ich nicht sagen. Wird aber von manchen Herstellern in der Tat genutzt und ist sensormäßig dann meist an Regensensor und/oder Stellung Scheibenwischhebel gekoppelt. Diverse BMWs machen das z.B. so und legen dann im 2-Minuten-Rhythmus die Klötzer ganz leicht an die Scheibe um diese trocken zu bremsen. Ist einzig und allein ein Sicherheitsfeature um das Problem der "Gedenksekunde" bei nassen Scheiben zu verhindern. Die Bremswirkung soll dabei in der Theorie und bei korrekter Abstimmung so gering sein, dass dies in der Regel unbemerkt von statten geht. In der Praxis siehts halt manchmal anders aus, siehe diverse Kommentare von Z4 Fahrern im Inet etc... ;-)

Guckst Du (unter "rain brake support"): http://www.at-rs.de/beitrag/items/fahrz ... emsen.html
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Waschanlage

Beitragvon wp-qwertz » Mi 15. Jul 2015, 14:41

also, ich merke es erst, wenn ich tatsächlich bremse. nicht wenn ich fahre.
aber danke für eure rückmeldungen. jetzt gerne wieder :back to topic:

:D
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3978
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Waschanlage

Beitragvon Herr Fröhlich » Sa 26. Sep 2015, 14:45

Die besten Geschichten schreibt das Leben !
Heute an der Waschstraße, der Einweiser und damit auch die zuständige Hochdruckdüsenfachkraft winkt mich zur Vorreinigung auf den Vorreinigungshochdrückdüsenreinigungsvorplatz :D auf dem sich folgender Dialog entspann:
Hochdruckdüsenfachkraft: Ähhhh, habe sie rollen lassen ?
hochdruckdüsenreinigungerwartender eCarfahrer: Nein, wieso ?
Hochdruckdüsenfachkraft: Ähhhh, man hört nichts !
hochdruckdüsenreinigungerwartender eCarfahrer: Ist ein Elektroauto
Hochdruckdüsenfachkraft: Und der Motor ist an ??
hochdruckdüsenreinigungerwartender eCarfahrer: Ja !!
Die Hochdruckdüsenfachkraft legt sein Ohr halb über die Motorhaube
Hochdruckdüsenfachkraft: Man hört aber nichts :shock: Ich halt nichts von Elektroautos.
HDDFK überlegt und sagt, seine Aussage untermauernd, mit triumphierendem Blick: Wie weit kommt der denn ?
hddrerwartender eCarfahrer: Bis zu 200km.
HDDFK nun Endsieg triumphierend: Ja und dann steht er da !!
hddrerwartender eCarfahrer: Ne, dann tanke ich !!
HDDFK irritiert : Aber ist doch ein Elektroauto.
hddrerwartender eCarfahrer: Und ? Den kann man doch tanken!! Gibt ca. 25000 eZapfsäulen, sogar in meiner Garage eine !
HDDFK: So viele ? Aber das dauert doch ewig !!
hddrerwartender eCarfahrer: Zwischen 20-60 Min, je nach Akkustand.
HDDFK: Ohhh, das geht ja. Aber der kostet !!
hddrerwartender eCarfahrer: Deiner auch!!
HDDFK: Jaaaaa, aber viel teuerer :idea:
hddrerwartender eCarfahrer: 13500€ ZOE Jahreswagen
HDDFK: :shock: ....... schweigen
hddrerwartender eCarfahrer: Außerdem ist Strom viel günstiger, weniger Reparatur weil kein ...... lange Aufzählung :idea:
HDDFK: :shock: ....... nach langem schweigen..... bei Grip im Fernseh, da hätte er gesehen wie so ein Tesla so einen Mustang versägt hätte, booaar der wäre abgegangen...... lange begeisterte, gestenreiche Beschreibung.... riesiger Bildschirm u.s.w [/b]
nächster hochdruckdüsenreiningungserwartender Verbrennerfahrer: Hallo gehts mal weiter.
HDDFK: OK ! Hier noch eine Gutschrift, 2Cent Rabattpro Liter beim nächsten Tanken an unserer Tankstelle.
hddrerwartender eCarfahrer: Ist nett gemeint, aber wo soll der Sprit den hin ?
HDDFK: :lol: [i]lacht sich kaputt
Na dann nehmen sie einen Kanister und schenken sie's ihrer Schwiegermutter.
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 828
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Waschanlage

Beitragvon ev4all » Sa 26. Sep 2015, 14:58

Sauber! :-D :-D :-D
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Waschanlage

Beitragvon LX84 » Sa 26. Sep 2015, 15:06

Herr Fröhlich hat geschrieben:
Die besten Geschichten schreibt das Leben !
Heute an der Waschstraße, der Einweiser und damit auch die zuständige Hochdruckdüsenfachkraft winkt mich zur Vorreinigung auf den Vorreinigungshochdrückdüsenreinigungsvorplatz :D auf dem sich folgender Dialog entspann:
Hochdruckdüsenfachkraft: Ähhhh, habe sie rollen lassen ?
hochdruckdüsenreinigungerwartender eCarfahrer: Nein, wieso ?
Hochdruckdüsenfachkraft: Ähhhh, man hört nichts !
hochdruckdüsenreinigungerwartender eCarfahrer: Ist ein Elektroauto
Hochdruckdüsenfachkraft: Und der Motor ist an ??
hochdruckdüsenreinigungerwartender eCarfahrer: Ja !!
Die Hochdruckdüsenfachkraft legt sein Ohr halb über die Motorhaube
Hochdruckdüsenfachkraft: Man hört aber nichts :shock: Ich halt nichts von Elektroautos.
HDDFK überlegt und sagt, seine Aussage untermauernd, mit triumphierendem Blick: Wie weit kommt der denn ?
hddrerwartender eCarfahrer: Bis zu 200km.
HDDFK nun Endsieg triumphierend: Ja und dann steht er da !!
hddrerwartender eCarfahrer: Ne, dann tanke ich !!
HDDFK irritiert : Aber ist doch ein Elektroauto.
hddrerwartender eCarfahrer: Und ? Den kann man doch tanken!! Gibt ca. 25000 eZapfsäulen, sogar in meiner Garage eine !
HDDFK: So viele ? Aber das dauert doch ewig !!
hddrerwartender eCarfahrer: Zwischen 20-60 Min, je nach Akkustand.
HDDFK: Ohhh, das geht ja. Aber der kostet !!
hddrerwartender eCarfahrer: Deiner auch!!
HDDFK: Jaaaaa, aber viel teuerer :idea:
hddrerwartender eCarfahrer: 13500€ ZOE Jahreswagen
HDDFK: :shock: ....... schweigen
hddrerwartender eCarfahrer: Außerdem ist Strom viel günstiger, weniger Reparatur weil kein ...... lange Aufzählung :idea:
HDDFK: :shock: ....... nach langem schweigen..... bei Grip im Fernseh, da hätte er gesehen wie so ein Tesla so einen Mustang versägt hätte, booaar der wäre abgegangen...... lange begeisterte, gestenreiche Beschreibung.... riesiger Bildschirm u.s.w [/b]
nächster hochdruckdüsenreiningungserwartender Verbrennerfahrer: Hallo gehts mal weiter.
HDDFK: OK ! Hier noch eine Gutschrift, 2Cent Rabattpro Liter beim nächsten Tanken an unserer Tankstelle.
hddrerwartender eCarfahrer: Ist nett gemeint, aber wo soll der Sprit den hin ?
HDDFK: :lol: [i]lacht sich kaputt
Na dann nehmen sie einen Kanister und schenken sie's ihrer Schwiegermutter.


:lol: :lol: :P Tolle Geschichte zum Wochenende - Danke fürs Teilen! :D
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 823
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Waschanlage

Beitragvon imievberlin » Sa 26. Sep 2015, 15:11

Finde ich auch prima die Story.

Ich hab bei Mr Wash wo ich immer Waschen und innen reinigen lasse auch einen netten Mitarbeiter der mich schon erkennt und immer neue Fragen auf Lager hat. Sehr nett und Mega freundlich. Er selbst kann leider kein Elektroauto fahren da er kein Lademöglichkeit in der Nähe hat. Ein Model S passt leider preislich nicht.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Waschanlage

Beitragvon Berndte » Sa 26. Sep 2015, 15:44

Herr Fröhlich hat geschrieben:
...Die Hochdruckdüsenfachkraft legt sein Ohr halb über die Motorhaube
Hochdruckdüsenfachkraft: Man hört aber nichts :shock: ...


Ist es dir in dem Moment schwer gefallen nicht voll auf die Hupe zu drücken? ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5456
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Waschanlage

Beitragvon Herr Fröhlich » Sa 26. Sep 2015, 16:23

Verdammt, da war ich zu brav :D Aber allein der Gedanke :lol:
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 828
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste