Warnung vor Show-Room-RESET !

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Warnung vor Show-Room-RESET !

Beitragvon Berndte » Do 7. Jul 2016, 09:17

Und was hat das mit dem Show-Room-Reset jetzt zu tun, vor dem hier so theatralisch gewarnt wird?
Wenn die Bremsen defekt sind, würde ich mal in die Werkstatt fahren.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Warnung vor Show-Room-RESET !

Beitragvon MAlfare » Do 7. Jul 2016, 10:36

Ich wäre dafür, denThread umzubenennen:

Warnung vor novaleks Verschwörungstheorien !

Gruß
Manfred
Zuletzt geändert von MAlfare am Do 7. Jul 2016, 23:14, insgesamt 1-mal geändert.
MAlfare
 
Beiträge: 146
Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:21

Re: Warnung vor Show-Room-RESET !

Beitragvon ft90d » Do 7. Jul 2016, 15:07

wieso wird hier auf novalek so rumgehackt? er hat lediglich sein erlebnis geschildert. und wenn bei druck auf die bremse der wagen einen sprung macht, kann das sehr wohl gefährlich sein.

Gesendet von meinem SM-T335 mit Tapatalk
ft90d
 
Beiträge: 22
Registriert: Do 24. Mär 2016, 17:03

Re: Warnung vor Show-Room-RESET !

Beitragvon hotte173 » Do 7. Jul 2016, 19:26

Hallo zusammen!
Also fest steht ja wohl mal das der RESET NIX mit seinem Problem zu tun hat!
Desweiteren macht man den Show-Room-RESET nur bei Zündung ein und nicht bei fahrbereitem Motor!
Weiteres mit den Zubehör CAN-Bus Auslesegeräten : woher wisst ihr das die Daten korrekt sind und nichts ins Fzg. reinsenden was evtl. Schaden anrichten kann?
Gut soweit.
Ich währe auch dafür das das Thema umbenannt wird, ist ne Falschaussage was ja schon geklärt wurde.
Mit den Bremsen , sicher das du vor Schreck nicht fester als gedacht auf die Bremse getreten hast vor Schreck als das Fzg. nen "Sprung" machte? Das würde ich jetzt fast vermuten. Ansonsten zum Händler und auslesen lassen ob irgendwo ein Fehler gespeichert ist was mit der Bremse zu tun haben könnte.
Gruß hotte
hotte173
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 17:05

Re: Warnung vor Show-Room-RESET !

Beitragvon Karlsson » Do 7. Jul 2016, 23:48

Vielleicht schreibt er es ja noch mal so, dass man auch was verstehen kann.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12608
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Warnung vor Show-Room-RESET !

Beitragvon BED » Fr 8. Jul 2016, 00:12

Vorschlag für neuen Thread-Titel: Tausend Mal berührt - tausend Mal ist nix passiert... :mrgreen:
Also ich mache auch regelmäßig den ShowrRoomReset und kann das Problem NICHT nachvollziehen.
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 624
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Warnung vor Show-Room-RESET !

Beitragvon 2fast4u » Fr 8. Jul 2016, 06:25

Flünz hat geschrieben:


Danke, verstanden. Stellt sich die Frage, warum man sowas im Alltag machen sollte. Nachbar beeindrucken? Ökomuttii von der Häkel-Selbsthilfegruppe in die Kiste bekommen? Mir fällt nix ein...
Zuletzt geändert von TeeKay am Fr 8. Jul 2016, 07:48, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte Forenregeln beachten, keine Doppelquotes
2fast4u
 
Beiträge: 58
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 04:35

Re: Warnung vor Show-Room-RESET !

Beitragvon evolk » Sa 9. Jul 2016, 11:15

Also ich mache den Show-Room-Reset fast bei jeder 2. Fahrt, da ich es nicht motivierend finde, wenn ich 150 km Strecke vor mir habe und dann 120 km angezeigt werden. Nach längerer Fahrt pendelt sich die Restreichweite wieder gut ein.

Aber das letzte Mal, wo ich den Showroom-Reset gemacht habe, ist eine Sekunde danach der Nachbar von der Leiter gefallen. Zum Glück hat er sich nicht allzu sehr weh getan. Aber man muss sich nur mal vorstellen, wenn die meisten der Tausenden ZOE-Fahrer ständig Showroom-Resets durchführen und ständig die Nachbarn von der Leiter fallen. Wer möchte das? Lauter verletzte Nachbarn, um die man sich dann noch kümmern muss, wegen so einem Software-Fehler. … :mrgreen: :lol: :mrgreen:

… nichts für ungut novalek - aber da ist 100 % kein Zusammenhang. ;) Ein ähnlicher Zusammenhang wäre gewesen, dass das jedes Mal auftritt, wenn du Buxtehude als Reiseziel ins Navi eingibst.
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 932
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Warnung vor Show-Room-RESET !

Beitragvon Karlsson » Sa 9. Jul 2016, 13:44

evolk hat geschrieben:
Also ich mache den Show-Room-Reset fast bei jeder 2. Fahrt, da ich es nicht motivierend finde, wenn ich 150 km Strecke vor mir habe und dann 120 km angezeigt werden.

Das ist doch nur Selbstbetrug.
Verzichte einfach komplett auf den Reset und dann passt die Restreichweite auch besser.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12608
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Warnung vor Show-Room-RESET !

Beitragvon AbRiNgOi » So 10. Jul 2016, 08:36

Ich habe gestern unsere Umweltgemeinderätin von Grain nach Amstätten geführt, der Akku war aber schon mehr als halb leer, die Anzeige von gerade mal 52km nicht so toll. (2 mal 21km zu fahren) Da habe ich nach langen den Show-Room-RESET gemacht, einfach nur um das Gespräch was unweigerlich kommen würde nicht auf wackelige Füße zu stellen. (Wie weit fährt der... wie lange dauert Laden...)
Und: gegen allen Anleitungen hier im Netz funktioniert der bei mir immer unabhängig vom Ladeszustand. Der Wert nach "Normalen" Reset ist 1,31*SOC*SOH und nach dem Show Room Reset: 2,1*SOC*SOH. Und schon waren wieder mehr als 100km auf der Uhr... Wichtig: Mit den Bremsen ist nix passiert, keine Auffälligkeit beim Anfahren. Ich bin aber auch nicht in der gleichen Sekunde weggefahren. Wir wissen ja noch nicht was die Breme beim EInlegen von D tatsächlich alles kalibriert und wir wissen nicht was der Show-room Reset alles an CAN für Mist verzapft.
Daher verstehe ich die Warnung so: nicht gleichzeitig Show Room reset und D einlegen, da ist einmal was komisches passiert. Weil Vorsicht die Mutter der Porzelankiste ist, kann ich damit Leben, dass wir nix wissen, aber hier aus gegebenen Anlass vorsichtig sein können.
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2970
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: TomTomZoe und 6 Gäste

cron