Wann wird es das Typenschild für den ZOE geben?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Wann wird es das Typenschild für den ZOE geben?

Beitragvon STEN » Mi 18. Mai 2016, 17:53

Alle hoffen darauf, dass es bald die dritte Variante des ZOE zu kaufen geben wird (und im Nebengang
natürlich das Akku-Upgrade für die Early Adopters angeboten wird).

Leider hat Röno versäumt ala Tesla die Modelle sichtbar zu typisieren.
Vielleicht kommt ja noch so etwas:
ZOE_Typenschild.jpg
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2774
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

Re: Wann wird es das Typenschild für den ZOE geben?

Beitragvon felix52 » Mi 18. Mai 2016, 18:10

Moin Sten,
Du willst doch nur wieder mal malen dürfen. :D

Aber Deine Idee ist übrigens, wie immer, auch bzgl. des Typenschildes exorbitant gut.

Und nen Tesla habe ich auch bestellt.

Grüsse
Jeder Zweck muß den Zweck haben, etwas zu bezwecken. Bezweckt der Zweck nichts Bezwecktes, so hat der ganze Zweck keinen Zweck und ist somit zwecklos.
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 326
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 23:57

Re: Wann wird es das Typenschild für den ZOE geben?

Beitragvon THellweg » Mi 18. Mai 2016, 18:45

Hallo Sten,

wenn Du die obigen Entwürfe als Sticker anbieten würdest würde ich Dir sofort mindestens zwei Q210er abnehmen wollen.
Das meine ich übrigens wirklich ernst.
Man kann darüber sicherlich geteilter Meinung sein aber ich finde es schon schade, dass unsere beiden Zoe von anderen fahrenden Verkehrsteilnehmern sehr oft gar nicht als Elektroauto wahrgenommen werden. Dem Erscheinungsbild nach ist der Zoe (zum Glück) zu "normal" und ich würde daher gerne den einen oder anderen dezenten Sticker an geeigneten Stellen der beiden Autos anbringen um auf 100% Elektro hinzuweisen. Das kleine Renault-ZE-Plakettchen wird ja kaum registriert und noch weniger als ZeroEmission=100% Elektro interpretiert. Daher klebt auf der linken Seite neben den Nummernschildern seit ein paar Monaten das "rollende RWE-E" welches ansonsten die RWE-Ladesäulen ziert.
Schöner fände ich jedoch ein Stickerpärchen im Kontext von 100% Elektro (linke Seite) und dem Q210 Typenschild (rechte Seite). DEN Q210-Sticker könnte ich mir zusätzlich auch noch gut auf den vorderen Kotflügeln, hinter dem Radhaus, vorstellen. Also da wo üblicherweise die Pirelli-Sticker prangen :D

Wenn Du so etwas anbieten könntest wäre ich wirklich daran interessiert (PN).

Viele Grüße,
Thomas
#1 Ioniq electric premium (aurora) ersetzte Zoe #1 seit 10/17. #2 ZOE Intens (schwarz, Jahreswagen, q210) seit 12/15
Beide Wagen im täglichen Betrieb (Berufspendler, 90 bzw 70 km/Tag) - Seit 08/14 etwa 110tkm elektrisch unterwegs
Benutzeravatar
THellweg
 
Beiträge: 108
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 11:45
Wohnort: Soest

Re: Wann wird es das Typenschild für den ZOE geben?

Beitragvon STEN » Mi 18. Mai 2016, 18:57

Du hast ja erst ein 7-stelliges Kennzeichen.
Versuche doch mit einem E-Kennzeichen das Interesse zu erwecken.
Das kostet nicht so viel.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2774
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Wann wird es das Typenschild für den ZOE geben?

Beitragvon Hachtl » Mi 18. Mai 2016, 20:53

QRS-Komplex?

Renault Zoe Intens R240 11/2015
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Wann wird es das Typenschild für den ZOE geben?

Beitragvon Elektrolurch » Do 19. Mai 2016, 06:26

400V 8-)
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2776
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nopax und 1 Gast