Vortrag von Renault Österreich

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Vortrag von Renault Österreich

Beitragvon TomTomZoe » Do 8. Jun 2017, 14:29

Wird wohl im Stillen verlaufen, genauso wie die limitierten Q90 in Deutschland weder auf der Webseite noch in der Preisliste auftauchen sondern unter dem Tisch gehandelt werden ;)
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 44t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 01/2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1180
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Anzeige

Re: Vortrag von Renault Österreich

Beitragvon Jack76 » Do 8. Jun 2017, 16:45

Ist ja wie vor 89 auf der anderen Seite der nicht mehr vorhandenen Grenze... erinnere mich noch dunkel an meinen Vater, wie er monatelang einmal die Woche (Mittwoch gibt's Ware oder so ähnlich) frühs in die Stadt rannte um zu checken ob ne Lieferung Farbfernseher kam... Willkommen in 2017, sag ich nur...
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Vortrag von Renault Österreich

Beitragvon Pol-Pott » Fr 9. Jun 2017, 07:59

TomTomZoe hat geschrieben:
Ich denke die Akuheizung ist (nur) beim Q90 verbaut
Gegenargument vom R90 bei + 3°C ausgekühltem Akku und einer Innenraum-Vorheizungsprogrammierung: die Akku-Vorheizung beginnt 2 Stunden vor der To-Go-Zeit. Wobei die wenigen Watt, auch 1kW eher Spielkram wäre, außer man leitete die InnenraumVorheiteWärme zusätzlich direkte in die Akku-Katakomben.
Dateianhänge
vorheiz-3C.JPG
vorheiz-3C.JPG (7.02 KiB) 316-mal betrachtet
Pol-Pott
 
Beiträge: 339
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 18:40

Re: Vortrag von Renault Österreich

Beitragvon André » Fr 9. Jun 2017, 08:32

Nee... nix still oder/und leise unter dem Tisch mit Q 90 in Germany: die Homepage vom AH Vorndran liest sich anders. Nur in Berlin hab ich's kürzlich erlebt, das man sich damit interessanter darstellen mochte.
;) ...und jeder wie er mag. C'est la vie.
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 715
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Re: Vortrag von Renault Österreich

Beitragvon Twizyflu » Fr 9. Jun 2017, 09:48

Wenn sie eh sagen LIMITIERT, dann wirds da auch nicht für alle einen geben.
Renault wird sicher seine Gründe haben.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Vortrag von Renault Österreich

Beitragvon André » Fr 9. Jun 2017, 12:06

Ein oder zwei pro Kaufinteressent reichen völlig... :lol:
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 715
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Re: Vortrag von Renault Österreich

Beitragvon Riedmuehle » Fr 9. Jun 2017, 13:13

Twizyflu hat geschrieben:
Wenn sie eh sagen LIMITIERT, dann wirds da auch nicht für alle einen geben.
Renault wird sicher seine Gründe haben.


Wenn man den Hintergrund nicht kennt, kann man eh nur spekulieren. Aber glaub Du hast das eh mal als Gedanken gesponnen, dass einfach nicht soviele Antriebseinheiten für die Q-Type geordert wurden, weil man doch eher auf den hauseigenen R-Motor setzen möchte - entweder wegen Marge oder Leistung. Was auch immer - das klingt für mich nachvollziehbar.
Ansonsten kann "limitiert" ja auch Marketing sein, ist ja manchmal so dass man Engpässe in Aussicht stellt um die Nachfrage anzuheizen.
Gasthaus Riedmühle, AT-3822 Karlstein - Obergrünbach 60
Führungen durch Wasserkraftwerk, PV Anlage und Elektriztitätsmuseum
https://www.facebook.com/riedmuehle
Riedmuehle
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 17:52
Wohnort: AT-3822 Karlstein

Re: Vortrag von Renault Österreich

Beitragvon André » Fr 9. Jun 2017, 13:20

Frage: wie wirkt denn die Aufmachung des freundlichen AH Vorndran in D für Euch, limitiert oder reguläre Liefermöglichkeiten? :?:
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 715
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Re: Vortrag von Renault Österreich

Beitragvon Twizyflu » Fr 9. Jun 2017, 21:19

Riedmuehle hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Wenn sie eh sagen LIMITIERT, dann wirds da auch nicht für alle einen geben.
Renault wird sicher seine Gründe haben.


Wenn man den Hintergrund nicht kennt, kann man eh nur spekulieren. Aber glaub Du hast das eh mal als Gedanken gesponnen, dass einfach nicht soviele Antriebseinheiten für die Q-Type geordert wurden, weil man doch eher auf den hauseigenen R-Motor setzen möchte - entweder wegen Marge oder Leistung. Was auch immer - das klingt für mich nachvollziehbar.
Ansonsten kann "limitiert" ja auch Marketing sein, ist ja manchmal so dass man Engpässe in Aussicht stellt um die Nachfrage anzuheizen.


Jap
Nur... es hieß ja lange - schon seit R240:

Ja Q Motor nein weil 43 kW Lader gibt's eh keine
Und weil die meisten mit 22 kW laden oder so

Und wieso nun doch?
Macht irgendwie keinen Sinn...
außer eben: schnell noch die Menge abnehmen, die vertraglich vereinbart mit Continental und die Lager leeren
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Vortrag von Renault Österreich

Beitragvon André » Sa 10. Jun 2017, 05:32

Das könnte nur ein Insider beantworten. Mutmaßungen gibt's schon genug in diesem Forum.
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 715
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste