Versicherungsfrage zum Thema "Wert"

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Versicherungsfrage zum Thema "Wert"

Beitragvon mcfrech » Sa 30. Mai 2015, 13:09

Hi , kann ich nur bestätigen , itzehoer Versicherung 420 Euro im , Jahr habe 2 Zoe bezahle je 420 Euro im Jahr , weitere Vorteile , keine Fahrerbindung , keine Schadensfreiheitsklasse , keine Km Begrenzung usw , ist ein sogenater Pauschaltarif ;) .
Grüße Bernd
E-Golf 300 seit August 2017
Yes ! , i'm Nerd , and i Love it . :D
Benutzeravatar
mcfrech
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 08:06
Wohnort: 85296 Rohrbach

Anzeige

Re: Versicherungsfrage zum Thema "Wert"

Beitragvon BED » Do 4. Jun 2015, 09:03

Die Renault-Bank hat mir ein Angebot mit allerlei Parametern (wer fährt, wieviel wird gefahren, wo wird geparkt, SF, blablabla) gemacht:

Haftpflicht: 230,00 pro Jahr
Vollkasko/Teilkasko mit SB 300/150: 440,00 pro Jahr.

Zusammen also 670 EURO pro Jahr.

Vom Service, Freundlichkeit und Schnelligkeit war ich beeindruckt: Fahrzeug am 02.06. abends gekauft, Kontakt und Angebot durch die Versicherung erfolgte keine 12 Stunden später! Wow!
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 624
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Versicherungsfrage zum Thema "Wert"

Beitragvon Cavaron » Do 4. Jun 2015, 13:58

Also Zusammen 250 Euro teurer als Itzehoer oder (glaube ich zu erinnern) 240 mehr als die Huk.
Cavaron
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Versicherungsfrage zum Thema "Wert"

Beitragvon Nordlicht » Fr 5. Jun 2015, 06:40

Guten Morgen zusammen,
ich habe von der Provinzial ein Angebot von 448,14€ bei Vollkasko mit 500€ Eigenbeteiligung bekommen.
Bei 300€ Eigenbeteiligung und Rabattschutz, ein "Bums" im Jahr ohne Höherstufung frei, komme ich auf knappe 600€...
Liebe Grüße aus dem echten Norden
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Versicherungsfrage zum Thema "Wert"

Beitragvon BED » Fr 5. Jun 2015, 18:18

mcfrech hat geschrieben:
itzehoer Versicherung 420 Euro im , Jahr habe 2 Zoe bezahle je 420 Euro im Jahr , weitere Vorteile , keine Fahrerbindung , keine Schadensfreiheitsklasse , keine Km Begrenzung usw , ist ein sogenater Pauschaltarif ;) .


Wo bekommt man den Tarif? Bei der Itzerhoer direkt war man Ratlos und hat mir erklärt, dass es sich ggf. um ein spezielles Leasingangebot eines Vermittlers handelt?
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 624
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Versicherungsfrage zum Thema "Wert"

Beitragvon Lokverführer » Sa 6. Jun 2015, 12:59

Hatte ich in Beitrag #9 ja erläutert...
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1222
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Versicherungsfrage zum Thema "Wert"

Beitragvon Timelord » Di 14. Jul 2015, 19:18

Ich muss das Thema jetzt nochmal ausgraben, da ich bis eben fest davon ausgegangen bin, bei meiner bisherigen Versicherung zu bleiben. Da die sich aber, so wie es im Moment aussieht, anstellt wies Kind im Dreck was die Zoe angeht, bin ich ernsthaft am überlegen zu wechseln.

Normalerweise bin ich ja von der "mit einem der großen Versicherer machste nix verkehrt"-Fraktion...aber bei der Geschichte wäre vielleicht ein "spezialisierter" Anbieter echt nicht schlecht.

Speaking of e-mover24....sind wir da zufrieden? Ist das seriös? Preislich, würde ich sagen, sind 420€ rundum-sorglos ja nicht von der Hand zu weisen.

ihr dürft mich jetzt gerne als bescheuert hinstellen...aber diese "scheissegalwasvorder24steht24.de"-Nummer löst bei mir, wenns um was handfestes wie eine KFZ-Versicherung geht, keine Wogen an Vertrauen aus. Da hätte ich gern was konservatives wie "HUK-Coburg" stehen :mrgreen: *duckundweg*
Timelord
 
Beiträge: 269
Registriert: Di 21. Apr 2015, 14:09

Re: Versicherungsfrage zum Thema "Wert"

Beitragvon Cavaron » Di 14. Jul 2015, 19:49

Also noch mal: http://www.emover24.com/ und http://www.emobil-versicherung.com/ vertreiben beide die 420 Euro Vollkasko/Jahr Versicherung über die Itzehoer Versicherung. Letztere sollte eigentlich relativ "groß" sein ;)
Ich habe sie zwei Jahre und kann nicht klagen.
Cavaron
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Versicherungsfrage zum Thema "Wert"

Beitragvon Timelord » Di 14. Jul 2015, 19:56

@cavaron
Auch wenn es für dich bestimmt nervig war diese Zeilen schreiben zu müssen: Sie waren dies bestmögliche Antwort mit der geringstmöglichen Anzahl an Worten die ich mir hätte Wünschen können :lol:
Timelord
 
Beiträge: 269
Registriert: Di 21. Apr 2015, 14:09

Re: Versicherungsfrage zum Thema "Wert"

Beitragvon Cavaron » Di 14. Jul 2015, 20:02

@Timelord: Nö, war ok für mich ;)
Cavaron
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste