Versicherung der ZOE Miet-Batterie

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Versicherung der ZOE Miet-Batterie

Beitragvon Twizyflu » Do 15. Mai 2014, 01:22

Ein Kumpel zahlt 40 Euro im Monat HP + VK für den ZOE mit allem drum und dran ohne irgendwas.
Ich zahl ein paar Euro weniger aber nur HP + TK - mir reicht das aber :)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20778
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Versicherung der ZOE Miet-Batterie

Beitragvon eW4tler » Fr 16. Mai 2014, 22:30

Angebot vom RENAULT-Versicherungsservice (Allianz-Elementar)

Versicherungsstufe: 00
Haftpflichtversicherung (inkl. Akku und Fahrerschutz): mit Leihwagenverzicht: €21,38
Vollkasko: mit SB 500.- bei Unfall-, Park und Vandalismussch.: €44,92

In Summe: €66,30

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 776
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 22:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Versicherung der ZOE Miet-Batterie

Beitragvon eW4tler » Sa 28. Jun 2014, 18:52

Da ich nun auch meine ZOE habe, ist das Thema mit der Versicherung erledigt.

Die Antwort habe ich im globalen Thread geschrieben:
elektroauto-versicherung/versicherung-zoe-t928-60.html#p100270

Danke für die Hinweise und Tipps! :danke:

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 776
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 22:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste