"verbindliche Bestellung" widerrufen, aber richtig!

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Aktuelle Lieferzeiten R240

Beitragvon Renault_ZOE » Sa 5. Sep 2015, 22:35

Hallo,

....es geht um die Art und Weise, Tom.

LG
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Anzeige

Re: Aktuelle Lieferzeiten R240

Beitragvon elektriktom » So 6. Sep 2015, 06:01

Was erwartest Du denn?

Das ein Verkäufer persönlich zu Dir kommt, einen Ersatzwagen höchster Kategorie im Gepäck hat und sich auf Knieen bei Dir entschuldigt dafür das seine Kollegen in Frankreich solche Pfeifen sind und den Fehler nicht sofort gefunden und behoben haben!

Ich möchte jetzt nicht andere Situationen zum Vergleich ziehen aber schau dich mal in unserem Land um. Dann solltest Du auch wissen wo Du lebst!!!

Mir gefällt das auch nicht aber ich kann es nicht ändern und Herr Berg ist wirklich einer von der ganz lieben Sorte!!! Der kümmert sich und ist wirklich um seine Kunden bemüht! Das hab ich bisher noch nicht so oft gehabt!

LG
Tom
Zoe Intens R240. Glücklich seit 28.10.2015
elektriktom
 
Beiträge: 68
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 14:14

Re: Aktuelle Lieferzeiten R240

Beitragvon Renault_ZOE » So 6. Sep 2015, 10:22

Hallo,

@Tom

es geht hier nicht um die Vorfälle in Frankreich oder Lieferzeiten.

.....mir wurden schriftlich Sachen versprochen und dann konnte man sich am Telefon nicht mehr daran erinnern.
Sowas geht halt garnicht, ja wo sind wir denn?

Den Wagen hätte ich wohl mitte Oktober bekommen können mit 5800€ Preisnachlass.
So toll ist das EV jetzt auch nicht, das ich Komforteinbußen in Kauf nehme und mich auch noch verarschen lassen muß!

....und da der Markt momentan Alternativlos ist, wird's jetzt wieder ein Subaru.


LG
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Re: Aktuelle Lieferzeiten R240

Beitragvon mz3c » So 6. Sep 2015, 10:31

Wenn der unverbindliche Liefertermin um mehr als 6 Wochen überschritten wird, dann habt ihr Recht auf Schadensersatz.

Einfach euren Händler freundlich drauf hinweisen und um angemessene Ersatzmobilität bitten.

Wenn er darauf nicht eingeht, dann in Verzug setzen. Anschließend vom Kauf zurücktreten oder den Schadensersatz per Anwalt geltend machen.

Ich habe meinen Händler freundlich darauf hingewiesen, dass der Verzug nicht akzeptabel ist und fahre jetzt, bis mein ZOE kommt, einen seiner Vorführ-ZOEs kostenlos.
mz3c
 
Beiträge: 142
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 09:40

Re: Aktuelle Lieferzeiten R240

Beitragvon Renault_ZOE » So 6. Sep 2015, 10:36

Hallo,

ja bei Renault könnte das mit der Schadensersatzklage ja zum Geschäftsmodell werden, sind ja bis zu 25% drinnen!
......fünf ZOE bestellen und du hast einen umsonst :lol:
Das sind 25% Rendite in nem halben Jahr - bei welcher Bank gibt's denn sowas noch?

LG
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Re: Aktuelle Lieferzeiten R240

Beitragvon Keepout » So 6. Sep 2015, 10:45

Renault_ZOE hat geschrieben:

....und da der Markt momentan Alternativlos ist, wird's jetzt wieder ein Subaru.


Da gratulier ich aber! Du hast dir das nicht wirklich gut überlegt. 2015 einen Verbrenner neu anzuschaffen halte ich für nicht wirklich schlau, und deine Tiraden gegen Renault hast du jetzt wochenlang genug hervorgewürgt. Lass es bitte gut sein und verdirb den Zoefahrern hier nicht ihre Freude.
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Re: Aktuelle Lieferzeiten R240

Beitragvon eDEVIL » So 6. Sep 2015, 10:54

Bei jeder Marke gibt es unterschiedl. Gute Haendler.
Selbst im premium segment gibt es da mal negastive ausreisser.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11184
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Aktuelle Lieferzeiten R240

Beitragvon novalek » So 6. Sep 2015, 11:51

Renault_ZOE hat geschrieben:
sind ja bis zu 25% drinnen!
Wolkenkuckucksheim ! WerWoWieviel? Hoppla, klingt wie, hau einfach mal drauf, irgend einen triffst ja.
Max. 5% und da gehen dann noch die Marketingkosten (Verkaufsraumausstattung), Personalkosten und Garantiearbeitskosten (hier anteilig) von ab.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1949
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Aktuelle Lieferzeiten R240

Beitragvon Toumal » So 6. Sep 2015, 12:05

Waer es moeglich dass wir wieder back on Topic kommen? Mich interessiert herzlich wenig ob jemand erfolgreich vom Kauf oder verbindlichen Bestellung zurueckgetreten ist. Wenn ich wissen will was meine vertraglichen Optionen sind dann frage ich meinen Rechtsanwalt, und schaue nicht in ein Forum. Denn letztlich ist das so wie wenn mir jemand erklaeren will dass ich Waffe und Munition getrennt lagern muss: Das stimmt zwar in Deutschland so, aber Gottseidank sind wir schon einige Zeit lang wieder ein eigenstaendiger Staat - mit eigenen Gesetzen und Rechtspraxis.

Uebrigens gibts auch eine Ignore-funktion im Forum, und ich empfehle diese auch zu verwenden. Dann stoert es auch nicht wenn die Beitraege eines bestimmten Users ploetzlich nur mehr aus "..........." bestehen.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1564
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: Aktuelle Lieferzeiten R240

Beitragvon Renault_ZOE » So 6. Sep 2015, 17:09

@novalek

bei der Schadensersatzklage wegen Nichterfüllung des Vertrages sind 25% drinnen!
.......nicht bei der Händlermarge beim Verkauf!

Wenn man sich jetzt mal den Golf VII anschaut, der jetzt in der Produktion 30% billiger ist und dessen EP höher ausfällt zu einem vergleichbaren Golf VI, dann kommt man schon ins Grübeln - denn am VIer wurde auch schon was verdient und angenommen es waren 20% - dann ist der Selbstkostenpreis ja jetzt bei 50%!?

@Toumal

.....ja dein Anwalt war schon der Brüller!


LG
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tho und 11 Gäste