Verabschiedung

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Verabschiedung

Beitragvon redvienna » Sa 26. Dez 2015, 18:40

Da geht sich doch schon ein 85 D aus. :lol:
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Verabschiedung

Beitragvon Twizyflu » Sa 26. Dez 2015, 18:43

redvienna hat geschrieben:
Da geht sich doch schon ein 85 D aus. :lol:


In 2-3 Jahren glaub ich das jedoch nicht mehr :P
Da wird so ein Wagen unverkäuflich werden...
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Verabschiedung

Beitragvon redvienna » Sa 26. Dez 2015, 18:47

Aber geh da bringt Audi doch schon den A6/A8 e-tron. :lol: :lol: :lol:
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Verabschiedung

Beitragvon ev4all » Sa 26. Dez 2015, 18:48

graefe hat geschrieben:
Damit bist du der wievielte, der sich im Forum ganz offiziell vom BEV verabschiedet? Hat am Ende die gute alte deutsche Automobilindustrie doch alles richtig gemacht, in dem sie auf PHEV als Brückentechnologie setzt und auf "bessere" Batterien wartet?

Graefe


Um das zu beurteilen, müsste man die Aussteiger ins Verhältnis zu den Bleibern setzen. Und da habe ich keine Bedenken, dass man deine letzte Frage mit "Ja" beantworten muss.

Sicherlich tut die Automobillobby alles, um einen schnellen Wandel zu verhindern. Dass einige wenige der E-Pioniere zu PHEV zurück wechseln, ist doch normal. Es funktioniert eben noch nicht für jedes Anforderungsprofil. Manchmal stellt man das erst fest, nachdem man ins kalte Wasser gesprungen ist.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1281
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Verabschiedung

Beitragvon redvienna » Sa 26. Dez 2015, 18:51

Naja wer hier aufpasst, weiß genau was ihn erwartet. ;)

Wer mehr als 350 km bei AB-Geschwindigkeit fahren will ohne eine Pause zu machen braucht auch keinen Tesla zu kaufen.

(Mich persönlich stört alle 2-3h eine Pause von 30 min. nicht wirklich.)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Verabschiedung

Beitragvon Twizyflu » Sa 26. Dez 2015, 18:52

War ja bei EV Plus genauso...
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Verabschiedung

Beitragvon redvienna » Sa 26. Dez 2015, 18:54

Was ist EV plus ?
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Verabschiedung

Beitragvon Twizyflu » Sa 26. Dez 2015, 18:55

Der 159. User des Forums:

member159.html

Er hatte zuerst einen ZOE (wenn ich mich jetzt nicht ganz irre, es ist schon eine Zeit lang her) und jezt fährt er glaaaaube ich Prius.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Verabschiedung

Beitragvon redvienna » Sa 26. Dez 2015, 19:02

Naja wie er glaubt.

Der Prius wäre eine Strafe für mich.
Entsetzlich hässlich und eine lahme Ente. :lol:
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Verabschiedung

Beitragvon m.k » Sa 26. Dez 2015, 19:07

Das ist schon nachvollziehbar in gewisser Weise. Ganz nüchtern betrachtet hat mans mit einem nicht-Tesla ja nicht unbedingt leicht. Aber ich bin auch zuversichtlich, es gibt ja eine Firma die ein konkurrenzfähiges Mittelklassefahrzeug versprochen hat, und wenn mal weniger 3er BMW und C-Klasse Benz verkauft werden wie Model ≡ (so wie es in Österreich mit dem Model S ja der Fall ist z.B.) sieht die Konkurrenz auch Handlungsbedarf. Dann kann man sich als Normalsterblicher ohne Routenplanung und Ladefrust auf den Weg machen :)
Benutzeravatar
m.k
 
Beiträge: 975
Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
Wohnort: Salzburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast