Unterscheidung ZOE Q210 und R 240?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Unterscheidung ZOE Q210 und R 240?

Beitragvon gunraq » So 14. Aug 2016, 12:03

Hallo zusammen,

nach einigen Monaten Pause, die aufgrund privater Umwälzungen entstanden, melde ich mich zurück und bin nach vorherigem Interesse an einem Drilling nunmehr an einer ZOE interessiert.

Die Gründe, die mich wechseln ließen: Zwar der "Drops" Akkumiete, aber Sicherheit, immer eine akzeptable Kapazität zu haben und die eventuelle Chance auf einen größeren Akku (wenn sich die Spekulationen bewahrheiten), etwas mehr Komfort als beim Drilling, Lademöglichkeiten an jeder Ecke mit allen möglichen Geschwindigkeiten (statt nur Chademo-Schnellladung)... aber das soll jetzt nicht die große Rolle spielen.

Da ich mich nunmehr für eine gebrauchte ZOE (gerne ein Modell Intens wegen Rückfahrkamera und "Piepsies", also Park Distance Control hinten) interessiere, aber zu meiner Frage bislang keine Antwort im Forum gefunden habe (vielleicht war ich auch zu blind): Woran kann man sicher erkennen, dass man es mit einer Q210 oder einer R240 zu tun hat, wenn es der Verkaufende nicht weiß oder es nicht in der Anzeige steht? Ist das anhand der Fahrgestellnummer ersichtlich? Oder erkennt man den neuen Motor irgendwie? Oder ist die Erstzulassung ein Kriterium (davon gehe ich nicht aus, da zwischen Fertigung und Zulassung ja mehrere Monate liegen können)?

So wie beim Drilling (Zahl der Zellenblöcke geringer bei PSA) kann es bei der ZOE ja nicht sein...

Ich hoffe, ich bekomme ein paar interessante Antworten...

Ciao, Guntram aus der Vorderpfalz (Haßloch)
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Anzeige

Re: Unterscheidung ZOE Q210 und R 240?

Beitragvon stromer » So 14. Aug 2016, 12:32

Einfach die Motorhaube öffnen oder sich ein Bild des Motors zusenden lassen. Weder Akku noch Baujahr sind ein Unterscheidungskriterium. Der Q210 ist außerhalb Deutschlands immer noch erhältlich. Das ist eine rein nationale Entscheidung von Renault Deutschland.

Bildschirmfoto 2016-08-14 um 13.30.10.png
R 240


Bildschirmfoto 2016-08-14 um 13.32.03.png
Q 210
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Unterscheidung ZOE Q210 und R 240?

Beitragvon gunraq » So 14. Aug 2016, 12:53

Vielen Dank, das hilft auf jeden Fall...
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Re: Unterscheidung ZOE Q210 und R 240?

Beitragvon flow2702 » So 14. Aug 2016, 12:53

stromer hat geschrieben:
Einfach die Motorhaube öffnen oder sich ein Bild des Motors zusenden lassen. Weder Akku noch Baujahr sind ein Unterscheidungskriterium. Der Q210 ist außerhalb Deutschlands immer noch erhältlich. Das ist eine rein nationale Entscheidung von Renault Deutschland.


Stimmt, bei neueren Autos.
Wenn Baujahr und/oder Erstzulassung vor Mitte 2015 liegen, ist es aber definitiv ein Q210.
flow2702
 
Beiträge: 644
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 20:39

Re: Unterscheidung ZOE Q210 und R 240?

Beitragvon Berndte » So 14. Aug 2016, 12:57

Es ist auch noch möglich einen neuen Q210 in Deutschland zu bekommen.
Man muss nur seinen Händler genug nerven! Er kann den Q210 definitiv bestellen, muss aber eine Mindestmenge abnehmen.
Alternativ halt ein Import aus Österreich.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Unterscheidung ZOE Q210 und R 240?

Beitragvon LX84 » So 14. Aug 2016, 14:33

Hallo, wie schon gepostet, sieht man es durch Blick in die Motorhaube oder anhand der VIN-Nummer an der Windschutzscheibe - siehe dazu:
http://www.zoe-club-austria.at/main/all ... aten/faqs/
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 823
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Unterscheidung ZOE Q210 und R 240?

Beitragvon NI-ZE55 » So 14. Aug 2016, 14:50

Immer wieder dasselbe leidige Thema... ;)

Es handelt sich hierbei um die Modellbezeichnungen der verschiedenen Importeure.

In Deutschland gibt es zwei, durch Renault Deutschland vertriebene, Varianten.

R210: Das Modell mit dem Motor von Continental, das mit bis zu 43kW laden kann und laut NEFZ-Zyklus 210km Reichweite erzielt. (Neuwagenvertrieb mit Markteinführung des R240 im Vertriebsgebiet von Renault Deutschland eingestellt. Lagernde Fahrzeuge, bis zu deren Abverkauf, natürlich ausgenommen.)

R240: Das Modell mit dem Motor von Renault, das mit bis zu 22kW laden kann und laut NEFZ-Zyklus 240km Reichweite erzielt.

Q210: Eine Modellbezeichnung in den Ländern, in denen der "R210" seit Markteinführung des R240 weiterhin parallel vertrieben wird. Hier steht das Q tatsächlich für Quick und dient der besseren Unterscheidung.

Alles klar? Gerne erläutere ich bei Bedarf die technischen Unterschiede zwischen den beiden Motorvarianten. :D
Zuletzt geändert von NI-ZE55 am So 14. Aug 2016, 14:56, insgesamt 1-mal geändert.
2015er ZEN R210 (MA 8) in Neptun-Grau mit 17-Zöllern und Rückfahrkamera.
Benutzeravatar
NI-ZE55
 
Beiträge: 139
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 11:21
Wohnort: Nienburg/Weser

Re: Unterscheidung ZOE Q210 und R 240?

Beitragvon NI-ZE55 » So 14. Aug 2016, 14:52

Vor Modelleinführung R240 gab es diese Zusatzbezeichnung gar nicht. Da war ZOE einfach ZOE.

Echte Experten unterscheiden den R210 allerdings in die Modellvarianten MA7 und MA8. Grob kann man sagen, dass ersteres die Modelljahre 2013 und 2014 beschreibt. Letzteres bezeichnet die Produktion ab etwa Oktober 2014, also das Modell 2015.
Um es richtig verwirrend zu machen...es gibt auch MA7, die während des Modellwechsels gebaut wurden und von einem MA8 nicht zu unterscheiden sind. Späte MA7 erkennt man auch am RDKS-System, das seitdem Verwendung findet.

Einen MA8 erkennt man grundsätzlich an der Chromspange rund um den vorderen Lufteinlass und der besseren Verarbeitung der Türen, die besser gedämmt wirken. Manchmal verfügt der SD-Kartenslot über eine Nase, die die Karte besser vor unabsichtlichem Herauslösen schützt. Manchmal und erst bei Produktion ab Frühjahr 2015. :mrgreen:
Außerdem verfügt das R-Link seitdem über eine leistungsfähigere Hardware.

Die TCU wird mittlerweile in der 3. Generation verbaut. Der Einsatz der verschiedenen Varianten passierte relativ simultan zu den drei verschiedenen Modellvarianten. Aber das ist eher eine grob gezeichnete Aussage.

Ein R240 ist übrigens ein MB7. Es ist nicht schwer vorherzusagen, das irgendwann ein MB8 folgt.
Ganz aktuelle MB7, ab Produktion Januar, erkennt man an den nunmehr grün getönten Fensterscheiben. Das hat übrigens keinen tieferen Sinn. Der ursprüngliche Zulieferer konnte Renault nicht weiter bedienen.

Euer Florian Berg von den Autohäusern Schlesner in Nienburg :klugs: ;)
2015er ZEN R210 (MA 8) in Neptun-Grau mit 17-Zöllern und Rückfahrkamera.
Benutzeravatar
NI-ZE55
 
Beiträge: 139
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 11:21
Wohnort: Nienburg/Weser

Re: Unterscheidung ZOE Q210 und R 240?

Beitragvon gunraq » So 14. Aug 2016, 15:13

Au Mann, so viel Detailwissen in so kurzer Zeit... Danke euch!

Da die Gebrauchten, die mich interessieren, eher aus Q1/2015 oder 2014 stammen, ist das dann wohl ein R210...
Aber vielen Dank für die Rückmeldungen!
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Re: Unterscheidung ZOE Q210 und R 240?

Beitragvon JoDa » So 14. Aug 2016, 15:32

@NI-ZE55 @LX84
Chapeau!
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 558
Registriert: So 6. Jul 2014, 22:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste