Starthilfe beim Familenbenziner

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Starthilfe beim Familenbenziner

Beitragvon omkeltom » Do 17. Nov 2016, 20:58

Nach mehrwöchigen Stillstand wurde am Wochenende der Benziner gebraucht aber da war die Batterie mangels Benutzung leer . Meine Frage ist kann man mit der 12 V Batterie von der Zoe Starthilfe geben ?
omkeltom
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 10:18

Anzeige

Re: Starthilfe beim Familenbenziner

Beitragvon umberto » Do 17. Nov 2016, 22:19

In der Bedienungsanleitung wird davon abgeraten (Renault hat vermutlich Angst um den DC-DC-Wandler). Seite 4.7 bei mir.

Wenn Du sicher gehen willst, klemmst Du die Batterie von der Zoe ab und gibst dann Starthilfe, in dem Du die Pole der Zoe-Batterie direkt mit dem Verbrenner verbindest (nicht auf die Zoe-Karosseriemasse klemmen).

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Starthilfe beim Familenbenziner

Beitragvon NoComment » Fr 18. Nov 2016, 10:26

Beides würde ich nicht machen: Starthilfe wenn die Batterie angeschlossen ist (und Zündung an) ist in der Tat nicht ungefährlich für den DC-DC-Wandler, und abhängen und dann als Starthilfe nutzen ist zwar allgemein kein Problem, aber die 12V-Batterie bei der Zoe ist DIE Schwachstelle schlechthin, die würde ich nicht noch extra belasten. Aber die zweite Möglichkeit ist sicher die Beste, wenn es keine andere Möglichkeit gibt zu Starthilfe zu kommen.
seit 03/2017: Hyundai Ioniq Electric
07/2016 - 02/2017: Renault Zoe Q210 Intense, Ladertausch, BMS-Update, davor 83% SoH nach nur 3.000km
seit 07/2012: VW Sharan Sky, ganz ein böser Diesel-Verbrenner, es wird der letzte Verbrenner gewesen sein
NoComment
 
Beiträge: 398
Registriert: Di 25. Jun 2013, 13:21
Wohnort: Niederösterreich


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: -Marc- und 5 Gäste