sonderliches..

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: sonderliches..

Beitragvon dibu » Sa 4. Okt 2014, 17:51

Bei meinem TomTom im R-Link gibt es eine Seite, wo ich Radarfallen melden kann (das funktioniert bei mir im Moment leider nicht, weil die Kommunikation per GSM ausgefallen ist). Und da sind sowohl mobile als auch stationäre Radarfallen dabei. Wenn mein R-Link mal wieder über GSM mit mir redet, probiere ich das aus.
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Akku-Upgrade auf 41 kWh im März 2018 bei km-Stand 99500.
Eon-Wallbox 22 kW. Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 1024
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Anzeige

Re: sonderliches..

Beitragvon lingley » Sa 4. Okt 2014, 18:45

Auf meinen beiden SD im Verzeichnis common/installed/locations sind Dateien die vermutlich für die Warnungen verantwortlich sind. (z.B. Blitzer_AT_TomTom.ov2 für Austia ?)

Bildschirmfoto vom 2014-10-04 194319.png

Wenn dem so ist, eine Datei *_GE_ habe ich nicht drauf und Blitzerwarnungen hatte ich in D noch nicht.
lingley
 

Re: sonderliches..

Beitragvon Twizyflu » So 5. Okt 2014, 09:59

Ja ich glaube das ist die.
Ich weiß nur nicht wie die funktionieren.
POIs bei denen er halt piept wenn sie in der Datei sind?

Gehen tuts ja. Manchmal sind die Radaranlagen halt doch eher ein paar Meter davor oder hinter dem auf der Karte angezeigten Punkt. Aber es reicht...
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium oder Tesla Model 3 Mid-Range RWD Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22746
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: C-Zer0 und 10 Gäste