Scheibenwischer und Schildbürger

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Scheibenwischer und Schildbürger

Beitragvon Elektro-Bob » So 7. Feb 2016, 22:14

Als ich heute die ZOE das erste Mal einer Wäsche unterzog, wollte ich die Scheibenwischer wie von anderen Autos gewohnt hochklappen. Doch was war das ? Sie kollidierten mit der Motorhaube !! Richtig schwierig, im Bereich der Wischer die Scheibe zu säubern!
Ein echter Schuldbürgerstreich ?
Aber auch bei geöffneter Haube lassen sich die Wischer nicht hochklappen. Was soll das ?
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 272
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Anzeige

Re: Scheibenwischer und Schildbürger

Beitragvon Jack76 » So 7. Feb 2016, 22:24

Mal die BA zu Rate ziehen: nach abstellen des Motors den Scheibenwischerhebel ganz nach unten drücken, damit fährt er in die Wechselposition...
Ist übrigens bei diversen "modernen" Fahrzeugen mittlerweile so oder so ähnlich zu handhaben...

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Scheibenwischer und Schildbürger

Beitragvon Elektro-Bob » So 7. Feb 2016, 22:36

Geht aber nur bei geöffneter Haube, oder ? Werde ich mal probieren.
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 272
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Scheibenwischer und Schildbürger

Beitragvon Lenzano » Mo 8. Feb 2016, 08:50

Der Tipp von Jack ist Gold wert und verhindert Lackplatzer bzw. Dellen in der Haubenkante.
Bitte hier unbedingt die Haube geschlossen lassen.
Mittlerweile gibt es viele Fahrzeuge bei denen die Wischerarme versteckt werden.
In der Bedienungsanleitung wird die "Serviceposition" beschrieben. Den Wischer zu betätigen funktioniert bei abgeschalteter "Zündung" ... Lediglich ein dauerhaftes Abklappen funktioniert nicht.
Screenshot_2016-02-08-08-44-44-348.jpeg


Behilflich ist auch der Eguide zur Zoe:
http://www.e-guide.renault.com/portail/eguideHTML/X10/deu/php/notice_utilisation.php
Seit 3.7.14 eine Import-Zoe Intens Q210
EZ 05/13 65Tkm am 13.10.2017 SOH 89-91%
Verbrauch lt. BC: Bild
22kW Bettermann Box
Podcast: http://www.cleanelectric.de

8-) Model3 bestellt am 31.3.16 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 515
Registriert: Do 19. Jun 2014, 08:02
Wohnort: Bayern

Re: Scheibenwischer und Schildbürger

Beitragvon eSmart » Mo 8. Feb 2016, 09:38

Man muß die Scheibenwischer auch nicht bei der Wäsche hochklappen. Warum auch ?
Es wird darunter schon sauber. Die Gefahr die Wischer versehentlich z.B. durch den Schlauch der HD Lanze/Schaumbürste umzuknicken ist sehr hoch. Sehe ich täglich bei uns an der SB Waschanlage.

Viele Fahrzeuge haben teil- oder ganz versenkte Scheibenwischer. Die werden auch sauber :-)
Smart ed >50.000km elektrisch unterwegs
eSmart
 
Beiträge: 375
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Re: Scheibenwischer und Schildbürger

Beitragvon Lenzano » Mo 8. Feb 2016, 10:47

Ich nutze die Serviceposition:
- zum Rauspuhlen des Schnees
- zum Reinigen der Wischerblätter
- um das Festfrieren bei Schnee zu vermeiden

Bei der Handwäsche oder beim Laub entfernen kann diese Wischerposition schon helfen. Aber jeder macht es so, wie es einem bequemer erscheint.
Seit 3.7.14 eine Import-Zoe Intens Q210
EZ 05/13 65Tkm am 13.10.2017 SOH 89-91%
Verbrauch lt. BC: Bild
22kW Bettermann Box
Podcast: http://www.cleanelectric.de

8-) Model3 bestellt am 31.3.16 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 515
Registriert: Do 19. Jun 2014, 08:02
Wohnort: Bayern

Re: Scheibenwischer und Schildbürger

Beitragvon AbRiNgOi » Mo 8. Feb 2016, 11:03

Was wirklich nervt ist, dass die Position da unten stark auskühlt. Wenn man nun bei Schneetreiben unterwegs ist, wird der Wischer da unten nicht gewärmt und vereist schnell. Nach nur wenigen Minuten hat man einen Eisklotz der über die Scheibe kratzt...
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2983
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Scheibenwischer und Schildbürger

Beitragvon felix52 » Mo 8. Feb 2016, 14:28

Ich hab mich darüber auch aufgeregt und gleich von Fehlkonstruktion gesprochen...
Aber an meinen anderen Pkws (z.B. VW-Beetle) wars genauso. Ist wohl der Aerodynamik geschuldet.
Jeder Zweck muß den Zweck haben, etwas zu bezwecken. Bezweckt der Zweck nichts Bezwecktes, so hat der ganze Zweck keinen Zweck und ist somit zwecklos.
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 329
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 23:57

Re: Scheibenwischer und Schildbürger

Beitragvon imievberlin » Mo 8. Feb 2016, 15:01

Das ist ein Thema des Fußgängerschutz.

Das Problem habe ich am Laguna auch, nur das ihr im Vorteil seit und eine Servicestellung habt. Das hat mein Laguna nicht. Auch bei geöffneter Haube geht nicht. Sehr geil wenn man die Wischer wechseln will... .
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste