Rückbank / Rücksitz im ZOE ausbauen ???

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Rückbank / Rücksitz im ZOE ausbauen ???

Beitragvon lingley » Sa 2. Nov 2013, 19:40

Ich bin anscheinend zu blöd dafür ...
Ich bekomme die Rückbank nicht raus !
Braucht man da Gewalt oder was ist da für ein Trick dabei ?
Kann man mal drei vier Fotos vom Ausbau machen ?
:doof:
lingley
 

Anzeige

Re: Rückbank / Rücksitz im ZOE ausbauen ???

Beitragvon Blue Flash » So 3. Nov 2013, 07:11

AUSBAU:
- Rückbank nach vorne klappen
- An den Seiten siehst du die Verschlusshaken, diese mit einem Schraubendreher nach HINTEN drücken
- Rückbank herausnehmen

EINBAU:

- Rückbank in Position bringen
- FEST nach unten drücken, dabei veriegeln sich die Haken "von selbst"
- die Haken mit dem Schraubendreher nach VORNE schieben -> somit alles wieder fest
Dateianhänge
1.JPG
3.JPG
4.JPG
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 742
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Rückbank / Rücksitz im ZOE ausbauen ???

Beitragvon lingley » So 3. Nov 2013, 11:59

Ahhh ... ich bin echt blöd :mrgreen:
Die lassen sich nach HINTEN drücken !!! :lol:
Mann ... o.k. gewusst wie, Danke !
Hätte die Rückbank dabei fast rausgerissen :?
Mechanik halt - wäre es elektrisch hätte ich es hingekriegt :lol:
lingley
 

Re: Rückbank / Rücksitz im ZOE ausbauen ???

Beitragvon Twizyflu » So 3. Nov 2013, 12:27

Harry du alter Schrauber :D
Wir sollten das mal echt alles sammeln Leute
Lingley macht ja scheinbar gerne so sammelthreads.

Denn sonst verschwindet sowas wieder in den untiefen der Suchfunktion.
Sticky-Thread.

Was meint ihr?
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18569
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Rückbank / Rücksitz im ZOE ausbauen ???

Beitragvon Blue Flash » So 3. Nov 2013, 13:23

Ich wäre eher für eine art Zoe WIKI :mrgreen:
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 742
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Rückbank / Rücksitz im ZOE ausbauen ???

Beitragvon ZE fuzzy » So 3. Nov 2013, 18:49

die Verriegelung scheint also ähnlich wie Türschlösser zu funktionieren.
Gibt es dann da vielleicht auch einen Draht mit Öse oder ähnliches, wo man zum Entriegeln dran ziehen kann? Schraubendreher erscheint doch etwas "popelig" für einen Handgriff, den der User ohne den Freundlichen machen darf.
Lg
Benutzeravatar
ZE fuzzy
 
Beiträge: 97
Registriert: Do 11. Jul 2013, 20:19
Wohnort: Mittelbaden

Re: Rückbank / Rücksitz im ZOE ausbauen ???

Beitragvon Alex1 » Mo 28. Apr 2014, 17:12

Weiß jemand von Euch zufällig, wie schwer die Rückbank ist? Wenn nicht, wiege ich sie halt mal... :)

Hat nicht Jemand mal geschrieben, dass ihm ein Haken abgebrochen wäre? Und er ihn dann durch was Zäheres ersetzt hat? Das hält mich momentan noch ab, die Bank zur Gewichtsreduktion auszubauen... :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Rückbank / Rücksitz im ZOE ausbauen ???

Beitragvon Blue Flash » Mo 28. Apr 2014, 18:30

Vom Gefühl her keine 5 Kilo :P
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 742
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Rückbank / Rücksitz im ZOE ausbauen ???

Beitragvon Alex1 » Mo 28. Apr 2014, 19:19

Na dann würde sich das ja überhaupt nicht lohnen...
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Rückbank / Rücksitz im ZOE ausbauen ???

Beitragvon Zoe57 » Di 29. Apr 2014, 00:02

Alex1 hat geschrieben:
Weiß jemand von Euch zufällig, wie schwer die Rückbank ist? Wenn nicht, wiege ich sie halt mal... :)

Hat nicht Jemand mal geschrieben, dass ihm ein Haken abgebrochen wäre? Und er ihn dann durch was Zäheres ersetzt hat? Das hält mich momentan noch ab, die Bank zur Gewichtsreduktion auszubauen... :mrgreen:

Habe zu Transportzwecken mal das Rückbankunterteil ausgebaut.Trotz aller Vorsicht sind 2 der drei Klammern etwas ausgebrochen.Man kann zwar das Unterteil dann wieder reindrücken-es rastet aber nicht mehr richtig ein.Habe dann neue Klammern bestellt ( Nr.88 30 416 28R ) und die mit Heißluft am Raster etwas modifiziert.Nun rastet die Bank beim reinsetzen wieder ein - läßt sich jedoch mit leichtem Ruck auch zerstörungsfrei wieder ausbauen.
V.G.Zoe57
Zoe57
 
Beiträge: 170
Registriert: So 20. Okt 2013, 23:18

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste