Rost?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Rost?

Beitragvon Elektrolurch » Fr 30. Okt 2015, 07:26

ZoePionierin hat ja in ihrem Blogposting über ihre 2. Inspektion auch einige Fotos veröffentlicht.

Jetzt schaut mal hier:

Bild

Ist das da Rost überall? Nach 2 Jahren? Wie schätzt ihr das ein? Jana?
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Ich will das Universum kennenlernen und Schokolade essen.
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 3031
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

Re: Rost?

Beitragvon novalek » Fr 30. Okt 2015, 08:05

Fehlt da nicht die Abdeckung ?
Ansonsten Kantenkorrosion.
novalek
 

Re: Rost?

Beitragvon Spüli » Fr 30. Okt 2015, 08:08

Moin!

Das ist der klassische Kantenrost. Findest Du bei jedem Auto und ist völlig unkritisch. Die Teile sind alle ausreichend dimensioniert, werden aber nur sehr dünn beschichtet. Der typische Sand/Dreck/Steinschlag auf den Straßen lässt dann die Stoßkanten recht schnell aufblühen.

Wer seinen Wagen auch untenrum schön haben will, kann zu Produkten wie FluidFilm oder Owatrol greifen.
Mein Kleiner hat vor einem Jahr an solchen Stellen etwas FluidFilm bekommen. Beim jetzt anstehenden Reifenwechsel werde ich noch mal gucken wie es aussieht und ggf. etwas Nacharbeiten.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2803
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Rost?

Beitragvon Nik » Fr 30. Okt 2015, 08:22

Moin,

ich habe sehr gute Erfahrungen mit Owatrol-öl gemacht. FluidFilm wäscht sich zu leicht ab. Und Mike Sanders musste ich auch regelmäßig erneuern.
In diesem Stadium braucht das Owatrol auch nur aufgepinselt werden. Nächstes Jahr noch einmal und alles ist gut.

Ansonsten, wie die Kollegen schon gesagt haben, ganz normaler Kantenrost. Nicht schön, aber normal.
Ein Opfer der günstigen Produktion.

Gruß Nik

P.S.:
wer mehr gegen Rost tun will, da kann ich, wie Spüle, auch nur den Laden hier empfehlen:
https://www.korrosionsschutz-depot.de/
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 803
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 17:53
Wohnort: Nordharz

Re: Rost?

Beitragvon xado1 » Fr 30. Okt 2015, 09:59

zuerst owatrol draufpinseln,saugt sich überall rein,dan reichlch mit seilfett einsprühen
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4112
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Rost?

Beitragvon Michael_Ohl » Fr 30. Okt 2015, 10:38

Owatrol mit jährlicher Kontrolle / Nachbesserung finde ich gut. Seilfett aus Umweltgründen eher nicht so. Könnte eine Strafanzeige wegen Umweltgefährdung nach sich ziehen. Es fehlt die nötige Einleitungsgenehmigung es sei denn das Auto wird als Seilbahn eingesetzt.

mfG
Michael
Michael_Ohl
 
Beiträge: 1093
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:58

Re: Rost?

Beitragvon Pelle_HB » Fr 30. Okt 2015, 10:41

Hat jemand schon Erfahrungen an der ZOE mit Unterbodenwachs gemacht ?
Sonnenseite http://www.sonnenseite.com/de/
Energiewende TV http://www.warroom.tv/

ZOE (Q210) Intens (Bj 07/2014) ab 09.11.2015
GM EV-1 :twisted: time for revenge :twisted:
Reservierung Tesla Modell ≡ am 21.04.2016
Benutzeravatar
Pelle_HB
 
Beiträge: 292
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 20:22
Wohnort: Bremen-Nord

Re: Rost?

Beitragvon xado1 » Fr 30. Okt 2015, 10:54

Michael_Ohl hat geschrieben:
Owatrol mit jährlicher Kontrolle / Nachbesserung finde ich gut. Seilfett aus Umweltgründen eher nicht so. Könnte eine Strafanzeige wegen Umweltgefährdung nach sich ziehen. Es fehlt die nötige Einleitungsgenehmigung es sei denn das Auto wird als Seilbahn eingesetzt.

mfG
Michael

na das wird wem interessieren,das seil der seilbahn wird fast täglich damit getränkt und der regen und abrieb verfrachten jeden tagb10 liter seilfett in die natur
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4112
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Rost?

Beitragvon Spüli » Fr 30. Okt 2015, 13:21

Moin!
Andere sind mit einem Verbrenner unterwegs. Was soll daran schlecht sein, wenn es doch alle machen. :lol:

Bei FluidFilm handelt es sich um Wollfett. Also im weiter Sinn um ein Naturprodukt.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2803
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 17:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Rost?

Beitragvon Turbothomas » Fr 30. Okt 2015, 13:31

Pelle_HB hat geschrieben:
Hat jemand schon Erfahrungen an der ZOE mit Unterbodenwachs gemacht ?


War die erste Maßnahme nach dem Kauf. Alles paletti.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste