Restwertriese Zoe

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Restwertriese Zoe

Beitragvon Turbothomas » Mo 11. Dez 2017, 10:25

Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- 22kW AC als Notfalllader, darunter nicht notfalltauglich!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten
Turbothomas
 
Beiträge: 1686
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Restwertriese Zoe

Beitragvon Blue shadow » Mo 11. Dez 2017, 12:11

Der umgang mit dem kunden wird schon dafür sorgen, das viele sich von renault abwenden...und die zoe wie eine heiße kartoffel rumgereicht wird....akkuupgrade...miete läuft ewig...monopol in akkubeschaffung

Eine bewertung halte ich noch viel zu früh....ist ja auch eine prognose...mit ablauf der garantie wird neu gemischt
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5510
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Restwertriese Zoe

Beitragvon novalek » Di 12. Dez 2017, 20:33

Blue shadow hat geschrieben:
..monopol in akkubeschaffung
Ach ja, wußte garnicht, daß man bei meinem Kfz-Fritzen um die Ecke für alle anderen Elektroautos Fahr-Akkus bekommt - weiß der BlaueSchatten denn mehr ?
novalek
 

Re: Restwertriese Zoe

Beitragvon Blue shadow » Di 12. Dez 2017, 20:39

Suche mal in die falle getappt...renault entscheidet ob du einen akku bekommst...eine andere quelle ist bei mietbatterie schwierig....ändert sich mit kaufakku gerade

Beim leaf fast wie sand am meer ....
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5510
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Restwertriese Zoe

Beitragvon novalek » Di 12. Dez 2017, 23:16

Blue shadow hat geschrieben:
Beim leaf fast wie sand am meer ....
Na, den Sand suche ich. Alle üblichen Teilelieferanten bieten für den Leaf zwar die 12Volt-Batterie, aber neue Fahr-Akkus ?? Gebrauchten Schrott - der interessiert nicht - hier wird ja jedem suggeriert, man bekäme einen ungebrauchten Akku über'n Tisch.
novalek
 

Re: Restwertriese Zoe

Beitragvon Blue shadow » Mi 13. Dez 2017, 08:44

Du bekommst auch neue von nissan....du (andere auch) aber bei renault NICHT.....ich hoffe für euch, das sich das verhalten von renault ändert

Und ob die gebrauchten schrott sind, wage ich zu bezweifeln
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5510
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Restwertriese Zoe

Beitragvon plexi32 » Mi 13. Dez 2017, 09:01

tut doch nicht alles schlecht reden. Viele Leute sind damit zufrieden, die Verkaufsstückzahlen steigen, und auch die Preise sind eher am steigen. passt doch alles!

Macht euch nicht verrückt!
plexi32
 
Beiträge: 79
Registriert: So 9. Jul 2017, 18:20

Re: Restwertriese Zoe

Beitragvon Alex1 » Mi 13. Dez 2017, 20:17

Meckerer wird es immer geben.
Herzliche Grüße
Alex
Zoe 98.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 10594
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Restwertriese Zoe

Beitragvon Blue shadow » Mi 13. Dez 2017, 20:36

Ne, meckern tue ich nur mit meinen töchtern....

Ich mag die zoe, aber nicht den renault kodex.

Und die vor liebe blind e fahrer.... wecke ich gern mal auf....der spass tröstet über vieles hinweg
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5510
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Restwertriese Zoe

Beitragvon bm3 » Mi 13. Dez 2017, 20:43

Ich habe darüber auch lange nachgedacht und finde es besser nach den vielen Berichten hier über Probleme, Werkstattauftenthalte und Akku-Mietverträge beim Autokauf einen Bogen um die Zoe zu machen, aber solange es genug Käufer gibt die morgens aufstehen und eine Zoe kaufen wollen...
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 7693
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste