Renault, das Desaster hat jetzt ein Ende.

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Renault - was für ein Desaster!!!hat jetzt ein Ende!!!

Beitragvon old.mipu » Do 6. Aug 2015, 20:29

Renault_ZOE hat geschrieben:
Wie auch immer, hier ist der Kunde wohl nicht König - wohl eher nervender Bauer!

Viele Grüße Renault_ZOE


Ahjo, bei VW oder Audi wirst du mit Champagner begrüßt, wenn du ohne Anzug und Schlipps die "heiligen" Verkaufshallen betrittst, und bei Schäden kurz nach der Garantiezeit gibts für König Kunde natürlich und anstandslos Kulanz ... man man man. Da bist du nicht Bauer, sondern ein elender Bittsteller.

Das ganze "Elend" wird vielleicht dann mal ein Ende finden, wenn die Hersteller das Tesla-Konzept übernehmen, wobei - das geht vielleicht auch nur solange gut, bis mehr als 10k Anträge im Monat auflaufen ;)
Automobiler Werdegang: Opel Ascona B, Ascona C, Renault R18 GTL, Audi 80, Volvo 480 ES, Renault Clio 2, Oldsmobile Aurora, Jeep Liberty, Clio 3, Renault Zoe Intens R240
old.mipu
 
Beiträge: 159
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 22:08

Anzeige

Re: Renault - was für ein Desaster!!!hat jetzt ein Ende!!!

Beitragvon dibu » Do 6. Aug 2015, 20:30

Ui ui ui! Wie geht es denn hier zu? Es gibt inzwischen so viele Zoé-Fahrer/innen, die mir ihrem Fahrzeug zufrieden sind, dass das doch zu denken geben sollte. Einige wie ich sind seit Anfang dabei und haben damals fast ein Jahr auf ihr Fahrzeug warten müssen. Und ich kenne andere Fahrzeuge, wo man auf einen Neuwagen erheblich länger wartet.... Wenn du erwartest, dass du einen Neuwagen sofort nach Wunsch und gleich zum mitnehmen im Autohaus findest, dann ist das mit Zoé (bei den geringen Produktionszahlen und der geringen Verbreitung) meines Erachtens Wunschdenken.

Übrigens steht bei meinem Renault-Händler seit 1 Jahr ein Vorführwagen zum Verkauf. Sooo groß scheint der Druck auf dieses Auto dann doch nicht zu sein.
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 928
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Renault - was für ein Desaster!!!hat jetzt ein Ende!!!

Beitragvon Vanellus » Do 6. Aug 2015, 20:31

Renault-Zoe, was treibt dich eigentlich um?
Seit 6 Wochen bist du hier im Forum und postest eine vermeintliche Katastrophe nach der nächsten. Und damit niemand vergisst, welches Auto du meinst, benennst du dich nach ihm.
Renault - was für ein Desaster. Mit drei Ausrufezeichen. Weil ein Händler nicht zurückgerufen hat. :roll:
Dann verteilt du Tipps, wie man aus seinem Renault-Vertrag wieder heraus kommt...
Irgendwie bedrängt mich der Eindruck, du hast ein ganz spezielles Interesse, die Zoe in schwärzesten Farben erscheinen zu lassen. Sei gewiss, es gibt eine Menge zufriedene Zoe-Eigner und Fahrer. Und alle, die sich für eine Zoe interessieren, sollten sich von trollähnlichem Verhalten irre machen lassen.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1345
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Renault - was für ein Desaster!!!hat jetzt ein Ende!!!

Beitragvon Karlsson » Do 6. Aug 2015, 20:32

Hab gebraucht gekauft. War nicht nur fix da, sondern auch bedeutend billiger. Warum macht ihr nicht sowas?
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12641
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Renault - was für ein Desaster!!!hat jetzt ein Ende!!!

Beitragvon Renault_ZOE » Do 6. Aug 2015, 20:33

..........
Zuletzt geändert von Renault_ZOE am So 9. Aug 2015, 17:59, insgesamt 2-mal geändert.
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Re: Renault - was für ein Desaster!!!hat jetzt ein Ende!!!

Beitragvon Renault_ZOE » Do 6. Aug 2015, 20:39

..........
Zuletzt geändert von Renault_ZOE am So 9. Aug 2015, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Re: Renault - was für ein Desaster!!!hat jetzt ein Ende!!!

Beitragvon bm3 » Do 6. Aug 2015, 20:40

Renault_ZOE hat geschrieben:

...ps.: das ist mein Thread - ihr müsst ja nicht mitlesen, wenn ihr meinen Humor, Ironie und leicht zynische Ader nicht vertragt!

:)


Du hast den Thread eröffnet und jetzt darf jeder dazu posten was er gerne möchte, wollte ich nur mal festhalten. :lol:

Ich wundere mich auch hier beim lesen, da wird aus ner "Mücke" ein "Elefant" gemacht und das Schönste daran, er fährt ja noch gar keine Zoe und wird nach dem was hier zu lesen ist auch nie eine fahren ! :lol:

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5596
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Renault - was für ein Desaster!!!hat jetzt ein Ende!!!

Beitragvon old.mipu » Do 6. Aug 2015, 20:41

Vanellus hat geschrieben:
Renault-Zoe, was treibt dich eigentlich um?
Seit 6 Wochen bist du hier im Forum und postest eine vermeintliche Katastrophe nach der nächsten. Und damit niemand vergisst, welches Auto du meinst, benennst du dich nach ihm.


Ich hatte zuerst Novalek im Verdacht, ein Troll im Auftrag eines dt. "Premium"-Hersteller s zu sein ... aber hier rücktg jetzt jemand anderes ins Rampenlicht ;)

Renault_ZOE hat geschrieben:
ihr müsst ja nicht mitlesen, wenn ihr meinen Humor, Ironie und leicht zynische Ader nicht vertragt!

Ähm ja, ganz schwaches Argument, immer wieder gern genommen um alle anderen Schreiber zu diskreditieren .... :roll:
Automobiler Werdegang: Opel Ascona B, Ascona C, Renault R18 GTL, Audi 80, Volvo 480 ES, Renault Clio 2, Oldsmobile Aurora, Jeep Liberty, Clio 3, Renault Zoe Intens R240
old.mipu
 
Beiträge: 159
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 22:08

Re: Renault - was für ein Desaster!!!hat jetzt ein Ende!!!

Beitragvon lingley » Do 6. Aug 2015, 20:43

Wer sich benimmt wie ein trotziges Kleinkind an der Kasse, wild um sich schlagend weil das braune Bonbon aus ist,
muss sich nicht darüber wundern, von denen die vor und hinter ihm in der Schlange stehen ein paar passende Worte gesagt zu bekommen.
lingley
 

Re: Renault - was für ein Desaster!!!hat jetzt ein Ende!!!

Beitragvon Renault_ZOE » Do 6. Aug 2015, 20:55

..........
Zuletzt geändert von Renault_ZOE am So 9. Aug 2015, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste